Angepinnt DEL 2016/2017 - Play-Off Halbfinale München - Berlin und Nürnberg - Wolfsburg

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Mighty-Red schrieb:

      schumi26 schrieb:

      Auch wenn Bremerhaven gesweept wird. Es war eine grandiose Premieren Saison!
      Was man so liest ist der Etat der Pinguins (entgegen der Erwartungen) gar nicht so niedrig und zumindest im unteren Mittelfeld der Liga. Dennoch ist es für einen Neuling eine tolle Leistung unter die letzten Acht zu kommen.
      Der etat war in dieser Saison bei 3,5 Mio euro. :schulterzucken: Das ist nun mal der niedrigste in der Liga. Dazu kommt noch das der Club auch noch glaub ich 2 bis 3 Jahre zuvor noch eine "Lizenzgebühr" von 800000 Euro hinterlegt haben und quasi in Wartestellung waren. Das war nämlich zu dem Zeitpunkt als der Club DEL2-Meister wurde 2013/14.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schumi26 ()

    • Mighty-Red schrieb:

      Hab mal irgendwo gelesen/gehört, dass es tatsächlich am Ende circa 5,5 Mio. waren und die 3,5 am Anfang konservativ geschätzt waren. Kann es aber nicht belegen, weil ich nicht mehr weiß woher das war.
      Du mußt aber bedenken. Die planungen gingen eher von einer DEL2 Saison aus. :schulterzucken: Das mit der DEL ging erst quasi kurz vor Saisonstart über die Bühne.
    • Und ihr müsst alle beide bedenken das beide Zahlen richtig sind :D . Jedenfalls fast, denn die zweite Zahl sind 5,3 und nicht 5,5 Millionen.

      Das hat aber eine ganz einfache Ursache und ist nur bilanzrechtlicher Natur. Man plante in Bremerhaven für die Zweitligasaison die anstamd mit 3,5 Millionen. Nun kam die DEL aber und wollte sich Bremerhaven krampfen :D . Die meinten wieso eigentlich nicht, einziges Problem die 800.000. Die wurden nun über extra Sponsoren aufgetrieben, mussten aber freilich in den neuen Etat eingerechnet werden. Bei Ausarbeitung der Hallenproblematik stellte man fest, das dieser Betreiber extra im Aufstiegsfall 200.000 Euro mehr pro Jahr bekommt als wie in der DEL2, beschränkt auf 5 Jahre was 1 Million macht. Somit musste auch das bilanziert werden im aktuellen Geschäftsjahr. Und schon bist bei 5,3 Millionen statt der 3,5 .
    • 4:0, 5 Minuten vor Schluss... wird knapp.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • SteffSn schrieb:

      @schumi26 oder @Mighty-Red weiß jemand von euch warum die Spiele in Berlin und Bremerhaven auf morgen mit verschoben wurden? So sind heute nur die Panther gegen die Tigers.

      Tippe auf Hallenbelegungspläne oder breiteres Angebot der Telekom. Letzte Woche wars ja schon so, dass die Ice Tigers gegen Augsburg am Mittwoch gespielt haben, während die anderen drei Spiele schon am Dienstag waren. Den Vereinen dürfte es egal sein, ob sie am Dienstag (näher am Sonntag) oder Mittwoch (näher am Freitag) spielen, denke ich.
    • Neu

      Viertelfinale, 4. Spieltag, Best off Seven, 15.03.2017

      Fischtown Pinguins Bremerhaven – EHC Red Bull München 2:8
      Serie: 0:4

      EHC Eisbären Berlin – Adler Mannheim 6:1
      Serie: 2:2

      Grizzlys Wolfsburg – Kölner Haie 5:1
      Serie: 3:1

      für Halbfinale qualifiziert
    • Neu

      Sowas fürchterliches hab ich ja lang nimmer gesehen...

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Neu

      Viertelfinale, 5. Spieltag, Best of Seven,17.03.2017

      Adler Mannheim – EHC Eisbären Berlin 3:1
      Serie: 3:2

      Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg – Augsburger Panther 1:5
      Serie: 2:3

      Kölner Haie – Grizzlys Wolfsburg 3:1
      Serie: 2:3
    • Neu

      Gruselig. Etz hat Augsburg ja echt kein Eishockeyfeuerwerk abgebrannt. Und die Ice Tigers echt gut angefangen. Aber nach dem 0:1 war komplett der Wurm drin. Selten sowas schlechtes gesehen wie anschließend, da hat ja gar nichts gestimmt und kein Spieler Normalform. SO brauchst Sonntag gar net erst anreisen. Es ist halt doch dieses Magnetfeld...

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Neu

      Naja wenn ich da mitspiele is das sicher noch fürchterlicher, ich bin aber auch nicht Titel-Mitfavorit. Gewesen. :D

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher