3. Liga 2016/2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Mich beschäftigt jetzt schon eine drängende Frage: Wie sehen die Eintrittspreise in Liga 3 aus?

    Mehr als 12€ sollte eine Stehplatzkarte Vollzahler nicht kosten und ich denke für eine DK sind bei 19 Spielen auch 4 Spiele für umsonst drin, wo läge sonst der Kaufanreiz in dieser doch ziemlich unattraktiven Liga?
    :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
  • Exil Piemont schrieb:

    Mich beschäftigt jetzt schon eine drängende Frage: Wie sehen die Eintrittspreise in Liga 3 aus?

    Mehr als 12€ sollte eine Stehplatzkarte Vollzahler nicht kosten und ich denke für eine DK sind bei 19 Spielen auch 4 Spiele für umsonst drin, wo läge sonst der Kaufanreiz in dieser doch ziemlich unattraktiven Liga?
    Du hast Sorgen... :streichel:
  • Uhlenkrug schrieb:

    Exil Piemont schrieb:

    Mich beschäftigt jetzt schon eine drängende Frage: Wie sehen die Eintrittspreise in Liga 3 aus?

    Mehr als 12€ sollte eine Stehplatzkarte Vollzahler nicht kosten und ich denke für eine DK sind bei 19 Spielen auch 4 Spiele für umsonst drin, wo läge sonst der Kaufanreiz in dieser doch ziemlich unattraktiven Liga?
    Du hast Sorgen... :streichel:


    Im Gegensatz zu den anderen drängenden Fragen ist bei den Eintrittspreisen die Entscheidung aber schon gefallen, nur noch nicht veröffentlicht. Mit der Abgabe der Lizenzunterlagen wurden auch die Preise festgelegt...
    :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
  • Uhlenkrug schrieb:

    Zitat von »Exil Piemont«

    Mich beschäftigt jetzt schon eine drängende Frage: Wie sehen die Eintrittspreise in Liga 3 aus?



    Mehr als 12€ sollte eine Stehplatzkarte Vollzahler nicht kosten und ich denke für eine DK sind bei 19 Spielen auch 4 Spiele für umsonst drin, wo läge sonst der Kaufanreiz in dieser doch ziemlich unattraktiven Liga?

    Exil Piemont schrieb:

    Im Gegensatz zu den anderen drängenden Fragen ist bei den Eintrittspreisen die Entscheidung aber schon gefallen, nur noch nicht veröffentlicht. Mit der Abgabe der Lizenzunterlagen wurden auch die Preise festgelegt...
    Na, dann kannst Du ja zu dieser Frage schon mal den Schaum vorm "Schnäuzchen" wischen und in Ruhe abwarten, was entschieden wurde !
    Ihr habt Uhren ...
    Ich habe Zeit !
  • Also ich gehe davon aus, dass das mit Hornberger eine Fehlinfo ist. Falls doch nicht gehe ich davon aus, dass man den Verein gezielt zerstören will und dann kann man gleich auch besser abmelden und den Stukis noch zum Klassenerhalt verhelfen.
    :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
  • Ich erwarte von Herrn Finke jetzt alles wieder in Ordnung zu bringen und nicht auf bockig zu schalten, nur weil einige meinen er müsse abtreten. Mit seinen Entscheidungen in dieser Saison sind wir unter anderem da gelandet wo wir jetzt sind. Jetzt sollte er seinen Worten ( bei Abstieg mache ich weiter, dass ist meine Verantwortung ) auch Taten folgen lassen.
    Mach´s gut Willi, du wirst uns fehlen !!!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Patriot ()

  • Wenn die Infos aus dem Westfalenblatt stimmen, dann geht das lustige Fehler machen munter weiter. Was Ihr nach meiner Einschätzung bräuchtet wäre ein Sportdirektor der mit Rene Müller zusammen eine Truppe mit Potential aufbauen kann und zugleich die sportlichen Laien um Finke und Hornberger etwas in den Hintergrund drängt. Die letzt genannten sollten sich dann um die passenden Strukturen kümmern. Da gibt es nach so einem Abstieg sicherlich reichlich zu tun.

    Stattdessen sieht es so aus, als liese man den Hornberger jetzt alleine wurschteln. Selbst für jemand weniger Umstrittenen mit mehr Erfahrung wäre so etwas eine Herkulesaufgabe. Was soll der denn alles alleine machen? Einen neune Vorstand aufbauen, einen neuen Finanzmanager suchen, einen neuen Sportmanager aufbauen (bleibt ja vermutlich an Müller hängen), die Strukturen in der Geschäftsstelle neu aufstellen, die Finanzen nach dem Abstieg auf Kurs halten, die Fans wieder einfangen usw. usw. usw.

    Sollten da heute nichts weiter als der Rücktritt und ein damit verbundenes Vakuum verkündet werden,d ann darf man wirklich gespannt auf die neue entwicklung sein. Dann ist alles drin. Von Glücksgriffen bis zum erneuten Abstiegskampf. Kontrolliert wäre das dann sicher nicht.
    Arminia Bielefeld - Stadion Alm
    Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"
  • Gönner schrieb:

    Wenn die Infos aus dem Westfalenblatt stimmen, dann geht das lustige Fehler machen munter weiter. Was Ihr nach meiner Einschätzung bräuchtet wäre ein Sportdirektor der mit Rene Müller zusammen eine Truppe mit Potential aufbauen kann und zugleich die sportlichen Laien um Finke und Hornberger etwas in den Hintergrund drängt. Die letzt genannten sollten sich dann um die passenden Strukturen kümmern. Da gibt es nach so einem Abstieg sicherlich reichlich zu tun.

    Stattdessen sieht es so aus, als liese man den Hornberger jetzt alleine wurschteln. Selbst für jemand weniger Umstrittenen mit mehr Erfahrung wäre so etwas eine Herkulesaufgabe. Was soll der denn alles alleine machen? Einen neune Vorstand aufbauen, einen neuen Finanzmanager suchen, einen neuen Sportmanager aufbauen (bleibt ja vermutlich an Müller hängen), die Strukturen in der Geschäftsstelle neu aufstellen, die Finanzen nach dem Abstieg auf Kurs halten, die Fans wieder einfangen usw. usw. usw.

    Sollten da heute nichts weiter als der Rücktritt und ein damit verbundenes Vakuum verkündet werden,d ann darf man wirklich gespannt auf die neue entwicklung sein. Dann ist alles drin. Von Glücksgriffen bis zum erneuten Abstiegskampf. Kontrolliert wäre das dann sicher nicht.


    Da muss ich dir Recht geben. Wenn das so kommt wird die neue Saison ein weiteres Himmelfahrtskommando!!! Und eigentlich dem SCP unwürdig.
  • 07´er schrieb:

    Ich bin mir gerade nicht sicher: Spielen wir in der nächsten Saison im DFB-Pokal oder im Westfalen-Pokal?

    Wir spielen im DFB Pokal und unser Los liegt im Amteurtopf. Wir haben also Heimrecht gegen einen Erstligisten oder Zweiligisten bis Tabellenplatz 14. Wir spielen aber auch im Westfalenpokal und können uns über diesen für den DFB Pokal in der darauf folgenden Saison qualifizieren, wenn wir den Westfalenpokal gewinnen. Oder wir werden mindestens vierter in der dritten Liga.
    Hornberger raus !!!
  • Ach du Schreck, Westfalenpokal müssen wir ja auch noch spielen. :ohmei: Da nur noch der Sieger garantiert im DFB Pokal ist, muss man den gewinnen, aber das wollen Münster und einige RL Ligisten auch und da kann man auch schnell mal rausfliegen. Über Platz 4 in der Liga glaube ich bei der Truppe nicht dran. Jetzt wo wir völlig zurecht im Amateurtopf sind, hoffe ich als Los auf einen attraktiven und schlagbaren Zweitligisten. Vielleicht Hannover, Bielefeld oder St. Pauli. Da hast du das Stadion voll und einigermaßen Chancen aufs weiterkommen.
    :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!