Leicester City FC - The Foxes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Leicester City FC - The Foxes

      Mal ehrlich, Ihr Fussballfans da draußen... Zittern wir nicht alle ordentlich mit? Egal, wie man zu diesem Club auch stehen mag, die meisten kennen ihn eh nur vom Papier, aber es würde dem Fussball soooooo gut tun!!! Diese Sehnsucht verspüren wir doch irgendwie mittlerweile alle, oder?! :lebe:
    • Kannte den Verein vor der Saison auch nur auf dem Papier und hab nie bewusst ein Spiel gesehen... Aber ja, ich zittere mit und schaue seit Mitte bis Ende der Hinrunde immer wenn die Zeit es zulässt. Es tut auf jeden Fall gut, dass in der Premier League nicht immer die üblichen Verdächtigen oben stehen, gilt auch für die Spurs als zweiter (auch wenn die immer wieder mal europäisch spielen) und West Ham nah an den EL-Plätzen. Auf Dauer nur ManU, ManCity, Chelsea und Arsenal (womit die Zahl der üblichen Meisterkandidaten natürlich höher ist als bei uns) langweilen irgendwie schon...
      Morgen Abend werde ich wohl auch nebenbei Chelsea gucken und denen die Daumen drücken.

      Edit: Die sind nächste Saison natürlich auch ein Argument, doch mal hin und wieder CL zu gucken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Najaaa aber trotzdem muß man dem Club zu gute halten. Was die Clubs in der Premier League an Geld zur verfügung hat da können selbst die Bayern davon träumen. Das zählt nämlich auch für die Foxes. Der besitzer ist nämlich ein Thailänder der im letzten Heimspiel Ein bier und Donut für jeden Zuschauer kostenlos spendiert hatte. :D Nur ist die Frage. Was wird Leicester nächste Saison machen? Der neue TV-Vertrag wird ja dann aktiv. Dazu kommt noch die Champions League die noch vor Jahresfrist fast nur bekannt war in den Medien in Mittelengland. :schulterzucken:
    • Und manchmal ist Fussball dann halt doch nicht so wichtig...

      Nach dem Spiel Man Utd vs. Leicester City (1:1), gab es die traditionellen Interviews. Natürlich wurde Claudio Ranieri gefragt, wie sie denn feiern würden, sollten die Spurs morgen nicht an der Bridge gewinnen und die Meisterschaft feststehen. Die mit größte Sensation im englischen Fussball ever!!! Der schaute ganz ungläubig und erwiderte, dass er das Spiel eh nicht sehen könne, da er sich dann im Flugzeug befinden würde. Seine Mutter in Italien sei 96 Jahre alt und ein Essen mit ihr sei schließlich wichtiger.

      Lass ich einfach mal so stehen. :)
    • Ich hoffe für Leicester, dass die Mannschaft nächstes Jahr zusammenbleibt, also die Spieler in der Champions League spielen, die auch für deren Erreichen gesorgt haben.
      Heißt einerseits, der aktuelle Kader muss da bleiben und es sollten keine vermeintlichen Stars von außen geholt werden, die ihnen vor die Nase gesetzt werden.
    • schumi26 schrieb:

      Also die Feierlichkeiten müssen erstmal vertagt werden. |-) Ohne Drinkwater im Heimspiel gegen Everton. Oder macht Chelsea die Entscheidung am Montag an der White hart Lane? Und ja natürlich zittert man mit den mit.


      wollen wir's hoffen,dass der CFC das morgen für die Foxes erledigt,denn schliesslich will man seinem Erzfeind aus Nord London nicht behilflich zum Titelgewinn sein ;) :(
    • Mighty-Red schrieb:

      Ich hoffe für Leicester, dass die Mannschaft nächstes Jahr zusammenbleibt, also die Spieler in der Champions League spielen, die auch für deren Erreichen gesorgt haben.
      Heißt einerseits, der aktuelle Kader muss da bleiben und es sollten keine vermeintlichen Stars von außen geholt werden, die ihnen vor die Nase gesetzt werden.


      Mahrez soll aber angeblich schon verlauten lassen das der geht :amkopfkratz:
    • Tottenham spielt 2:2 bei Chelsea. Damit ist Leicester Meister :nuke: :nuke:
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15
      Avatar des Jahres 2015!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Badnerka ()

    • Das ist eine der größten Sensationen im Fussball aller Zeiten!! :schunkel: Congrats Leicester City Football Club!!

      Und herzlichen Glückwunsch an Robert Huth, der als der Stammspieler schlechthin 35 von 36 Spielen absolviert hat! Und das eine mal gelbgesperrt war! Ganz großen Respekt und der verdiente Lohn seiner harten Arbeit in England!! :klatsch:
    • WAAAAHHHNNSINN!!!! :rotate: und Gratulation an Claudio Rainieri für diese unglaubliche Hammer Saison! Was für eine Moral in dieser Truppe ,die sich so durch gekämpft hat! :nuke:

      well done Leicester! :applaus: :dance3: Dort wird jetzt alles zu spät udn der Ausnahmezustand sein!!!!Die werden 2 Wochen durch feiern!! :bierkruege: :drink:
    • Die größte Sensation der jüngeren Fußballgeschichte. Leicester versinkt in Feierlichkeiten, ein Sohn der Stadt "der Jester" wird wenige Minuten nach dem Titelgewinn der Foxes Snooker-Weltmeister. Nachdem Ding ihm gratulierete und er sich auf seinen Stuhl setzte, bekam er die frohe Botschaft von einem Zuschauer übermittelt.
      Niemand hätte auch nur annähernd daran gedacht, eine no name Truppe, ein Team der Gescheiterten schreibt das Fussball-Märchen. Besonders freue ich mich für Robert Huth und den Österreicher Christian Fuchs. Ranieri wird überall gefeiert, nicht unerwähnt sollte bleiben, dass es im wesentlichen die Mannschaft von Ex-Trainer Nigel Pearson ist, die er mit Hilfe von Scout Steve Walsh zudammenstellte. Ranieri ließ vieles nahezu unverändert, ergänzte mit Walsh' Hilfe (Fuchs, Okazaki und Kante) und schrieb diese wunderschöne Geschichte. Das nächste Heimspiel am Samstag gegen Everton wird zu einem unvergessenen Triumph. Selten habe ich mich für eine Mannschaft mehr gefreut, Glückwunsch an die Foxes, Danke für die tolle Saison.
      running gag