Testspiel: Deutschland - Italien 4:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Testspiel: Deutschland - Italien 4:1

      Dienstag, 29. März 2016, 20.45 Uhr

      :deu: - :ita:

      Deutschland - Italien

      Allianz-Arena München
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Mögliche Aufstellungen

      Deutschland

      Trapp (Paris) - Ginter (Dortmund), Tah (Leverkusen), Mustafi (Valencia), Hector (Köln) - Khedira (Turin), Kroos (Madrid) - Bellarabi (Leverkusen), Draxler (Wolfsburg), Schürrle (Wolfsburg) - Götze (München)


      Italien

      Buffon (Turin) - Astori (Florenz), Bonucci (Turin), Darmian (ManUnited) - Giaccherini (Bologna), Motta (Paris), Montolivo (Milan), Florenzi (Roma) - Insigne (Neapel), Zaza (Turin), Bernardeschi (Florenz)
      SCV und der FC
    • Hat nur Vorteile. Die Truppe verliert, dadurch ist die Mannschaft kein Favorit mehr und muss daher auch nicht die "Weltmeister"-Bürde mit sich herumtragen. Alle Suppenkasper, die Ansprüche stellen können sich versuchen und entweder einschlagen oder beim zu erwartenden Mißerfolg entsprechend die Klappe halten. Die zusammengewürfelte Abwehr wird ohnehin ein Spaß. Wichtig ist im Turnier und vor dem letzten vor zwei Jahren hatte ich auch mal keine Erwartungen. Alles Taktik - wie Herbergers B-Elf gegen Ungarn in der Gruppenphase '54. :D
    • Man kann ja mal was austesten gegen Italien, mit der A-Elf holst ja gegen die auch nix.
      Aber die Viererkette hinten (Ginter-Tah-Mustafi-Hector) ist schon abenteuerlich. :D
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Dass ter Stegen spielt, halte ich mindestens für unglücklich. Natürlich ist er ein guter Torhüter, aber er spielt in Barcelona halt nicht regelmäßig und war auch in der N11 bisher oft sehr unsicher. Letztlich ist es zwar eigentlich egal, wer als Nummer 2 oder 3 mit nach Frankreich fährt, aber dann hätte ich da lieber Leno und Trapp gesehen. Aber so doof es auch immer klingt, an Torhütern mangelt es hier eh nicht. Auch Horn, Fährmann und weitere wären definitiv anderswo Stammtorhüter.

      Ebenfalls nicht zu verstehen, dass nun Müller Kapitän sein soll. Er ist sicherlich ein Guter, aber wenn Khedira spielt, dann sollte doch er jetzt immer Kapitän sein, so lange Schweinsteiger ausfällt (und das kann ja evtl. länger dauern, vielleicht sogar für immer?!).
      SCV und der FC
    • Ist ter Stegen denn nicht offiziell die Nr 2 im Tor?
      Dachte in der Richtung mal was gelesen zu haben.... :amkopfkratz:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • quaepp schrieb:

      Ist ter Stegen denn nicht offiziell die Nr 2 im Tor?
      Dachte in der Richtung mal was gelesen zu haben.... :amkopfkratz:


      So richtig offiziell wurde das glaube ich nie gesagt. Neuer die Eins, dahinter tummeln sich die guten Leute.
      SCV und der FC
    • quaepp schrieb:

      Ist ter Stegen denn nicht offiziell die Nr 2 im Tor?
      Dachte in der Richtung mal was gelesen zu haben.... :amkopfkratz:


      Nee. Köpke und Löw haben nochmal klar gemacht, dass es hinter Neuer keine Rangfolge gibt. Klick.

      Geschmunzelt habe ich allerdings hier:
      „Wir haben eher eine 2a und 2b“, konkretisierte der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw. Man wolle keine „Dreiklassengesellschaft“ unter den Torhütern, sagte Köpke.


      Zweiklassengesellschaft ist aber ok? |-)
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • schneiderlein schrieb:

      Zweiklassengesellschaft ist aber ok? |-)

      In dem Fall wohl schon, an Neuer als unumstrittene Nr. 1 ist wohl nicht zu rütteln.
      Mich wundert, dass bei den besten 4 noch immer Zieler mit dabei ist, für mich kommt der bestenfalls an Nr. 7 oder 8.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • quaepp schrieb:

      In dem Fall wohl schon, an Neuer als unumstrittene Nr. 1 ist wohl nicht zu rütteln.

      Das war ein Witz! Natürlich ist Neuer unangefochten die Nr. 1. Aber die nichtvorhandene Rangfolge mit einer Dreiklassengesellschaft zu begründen, finde ich schon etwas witzig, wenn man eh eine Zweiklassengesellschaft hat. Wenn man es denn so nennen will wie Köpke.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Naja, Neuer ist sozusagen 1. Klasse, wäre der 2. Tormann bestimmt, wär der dann 2. Klasse und der andere dann halt 3. Klasse....so wird es Köpke wohl gemeint haben.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix