New Generation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • New Generation

      Hi Zusammen,

      ich wusste nun wahrlich wohin mit den folgigen Worten, daher habe ich es jetzt mal hier reingeschoben.
      Bitte verschiebt es dann final dorthin wo es passender ist - Danke ;)


      Mir geht es nicht um Streitereien, die ich ungewollt getätigt habe.
      Dafür entschuldige ich mich in jeglicher und ehrlicher Form !

      Mir geht es um die Kommunikation.
      Keine SMS, keine Mail, kein „Nick“ in einem Forum, nein, reden von Angesicht zu Angesicht ist angesagt.
      Dies ist ungemein wichtig, aber die heutige Gesellschaft hat dieses verlernt.
      Die heutige Gesellschaft hat ja schon Probleme wenn das Handy vergessen wurde.
      Nein, dies ist nicht mein Weg – nennt mich alter Sturbock oder wie immer-> ist mir scheiss egal !
      Ich jedenfalls wehre mich gegen diese „App-Generation“ !
      Ich bin (war) Microtechnologe und weiss um diesen Scheiss, der selber auch als Führungskraft mitgestaltet hat in Forschung, Entwicklung und Produktion !Geiler Job und gleichzeitig auch pervers.

      Ich habe gelernt während meines Aufenthaltes im Krankenhaus – wer lernt auch von euch dazu ?


      In diesem Sinne,
      Kalle
    • Verstehe den Beitrag nicht und auch nicht, was der hier zu suchen hat. Das hier ist ein Internetforum und das bringt es mit sich, dass man hier (mehr oder weniger) anonym seine Meinung vertritt und eben nicht von Angesicht zu Angesicht diskutiert. Von einer "App-Generation" höre ich zum ersten Mal. Die "heutige Gesellschaft", die ich kenne, hat das auch nicht verlernt zu reden. Habe am Wochenende stundenlang mit verschiedensten Leuten diskutiert. Provozieren und (in negativer Hinsicht) streiten, muss man auch dann nicht.
    • kalle schrieb:

      Mir geht es um die Kommunikation.
      Keine SMS, keine Mail, kein „Nick“ in einem Forum, nein, reden von Angesicht zu Angesicht ist angesagt.


      Reden von Angesicht zu Angesicht - die Chance hat man bei qiumi wahrlich oft genug! Es gibt wohl kaum ein vergleichbares Forum in Deutschland, wo sich so viele User persönlich kennen, sich regelmäßig zu Spielen treffen oder gemeinsam sonstige Dinge unternehmen.

      Und genau das ist es, was ich an qiumi so schätze! Das Forum hier ist eben NICHT anonym. Hier hat JEDER die Chance andere User zu treffen und "von Angesicht zu Angesicht" zu reden.

      Bestes Beispiel: Das kommende Wochenende! Aus einer simplen Diskussion ist spontan ein kleines Usertreffen entstanden: qiumi-Treffen in Sandhausen

      Am kommenden Freitag stehen u.a. ein Wolfsburger, ein Hannoveraner, ein Dortmunder und ein Schalker beim Spiel zwischen Sandhausen und Paderborn Seite an Seite in der Kurve.
      Ich wage mal zu behaupten: DAS KANN NUR QIUMI !!! :amen: :amen: :amen:
    • Nun, "mehr oder weniger" hab ich bewusst gesagt. Dass die Möglichkeit besteht und auch genutzt wird sich zu treffen, ist natürlich richtig, aber es ging mir jetzt eher um den grundsätzlichen Zustand in einem Internetforum und davon geht man bei Anmeldung ja wohl aus. ;-)
    • Kuzze schrieb:

      kalle schrieb:

      Mir geht es um die Kommunikation.
      Keine SMS, keine Mail, kein „Nick“ in einem Forum, nein, reden von Angesicht zu Angesicht ist angesagt.

      Reden von Angesicht zu Angesicht - die Chance hat man bei qiumi wahrlich oft genug! Es gibt wohl kaum ein vergleichbares Forum in Deutschland, wo sich so viele User persönlich kennen, sich regelmäßig zu Spielen treffen oder gemeinsam sonstige Dinge unternehmen.

      Und genau das ist es, was ich an qiumi so schätze! Das Forum hier ist eben NICHT anonym. Hier hat JEDER die Chance andere User zu treffen und "von Angesicht zu Angesicht" zu reden.
      Wenn man die "Mittel" hat ...
    • kalle schrieb:

      Kuzze schrieb:

      kalle schrieb:

      Mir geht es um die Kommunikation.
      Keine SMS, keine Mail, kein „Nick“ in einem Forum, nein, reden von Angesicht zu Angesicht ist angesagt.

      Reden von Angesicht zu Angesicht - die Chance hat man bei qiumi wahrlich oft genug! Es gibt wohl kaum ein vergleichbares Forum in Deutschland, wo sich so viele User persönlich kennen, sich regelmäßig zu Spielen treffen oder gemeinsam sonstige Dinge unternehmen.

      Und genau das ist es, was ich an qiumi so schätze! Das Forum hier ist eben NICHT anonym. Hier hat JEDER die Chance andere User zu treffen und "von Angesicht zu Angesicht" zu reden.
      Wenn man die "Mittel" hat ...


      Meinste die finanziellen Mittel?

      Wohnst Du im Ruhrpott? Es gibt ja einige User, die dort wohnen und dort finden ja auch regelmäßig Spiele statt, wo die qiumi-Leute auftauchen - nicht nur Bundesliga. Da kann man die Leute schon persönlich treffen.

      Aber ich stimme natürlich auch Marsberger grds zu. Ein Internetforum ist natürlich erstmal anonym. Da kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, dass man sich darüber aufregen kann. Und dennoch habe ich das Gefühl, dass ich hier einige Leute sehr gut kenne, obwohl ich sie teilweise noch nie gesehen habe.
      SCV und der FC
    • Ich meine finanzielle Mittel, ja.
      Und gerade dies macht es mir unmöglich einem Treffen beizuwohnen.
      Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung, dass diese scheiss Technik wenig behilfreich für eine gute Kommunikation ist.
      Dies ist nicht böse gemeint !
    • Bin ich der einzige, dem noch nicht ganz klar ist was einem das alles hier sagen soll?

      Edit: Nein, der Andy stellt die blöde Frage, die mir auch im Kopf rumgeisterte :D
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • kalle schrieb:

      Weil ich sonst NICHTS habe.
      Frage mal Kuzze, er weiss um meine Lebenslage -situation.


      Ja. Um die weiß ich. Und das tut mir auch sehr leid für dich.

      Aber: Ich (und auch schon andere aus dem Forum) habe dir oft genug angeboten dich abzuholen um mal bei einer unserer "Trainingseinheiten" dabei zu sein.
      Wenn du aus gesundheitlichen Gründen nicht mitmachen kannst, so hättest du zumindest mal zuschauen können, uns kennenlernen können, mit uns labern können usw usw usw...

      Auch zu diversen Spielen haben wir dir schon angeboten dich abzuholen und dich einzuladen!

      Chancen die qiumis aus dem Ruhrgebiet zu treffen hattest du also mehr als genug! ;)
    • galmi schrieb:

      Hab es mal verschoben :)
      Ich danke Dir - ehrlich :)
      Ich wusste ja auch nicht wirklich wohin mit diesem Thema ;)

      ---

      Jetzt mal Butter bei die Fische:
      Auch wenn ich Gefahr laufe, dass einige User hier der Meinung sind, dass ich Mitteilungsbedürfnis habe - ja, stimmt auch.

      Ihr wisst, dass ich bis vor Kurzem im Krankenhaus befindlich war.
      Diesen Grund kennt aber bis auf eine einzige Ausnahme hier Niemand !
      Jetzt lasse ich mal die "Hosen" komplett runter:
      Warum war ich wochenlang im Krankenhaus ?
      Antwort: Ich habe einen Suizidversuch hinter mir - dies ist der alleinige Grund !!
      Klar, ich wurde mit Medis komplett "zugestampft", aber REDEN war nicht angesagt.
      Einen Therapieplatz für Gespräche habe ich verlangt und und die Antwort war: Ja, aber da müssen sie mit einem dreiviertel bis zum einem Jahr rechnen.
      Sorry, aber dann brauche ich keine Gespräche mehr ...
      So, nun genug meiner Worte.
      Ich hoffe, dass Ihr verstanden habt um was es mir geht !?
      R E D E T miteinander - etwas Wichtigeres gibt es nicht !!!


      Allet Jute Euch :)

    • Möglich, aber ich hoffe nicht, dass die Mehrheit hier ist, weil sie im "echten" Leben keine sozialen Kontakte pflegt. Selbstverständlich ist das mit nichts zu ersetzen, auch nicht mit einem Internetforum. Kalle's private bzw. gesundheitliche Probleme sind natürlich traurig, wünsche da alles Gute. Sollte dann aber lieber nen Psychologe übernehmen. Meines Wissens ist es auch ziemlich unüblich, nach sowas allein gelassen zu werden. :amkopfkratz:
    • Marsberger schrieb:

      Möglich, aber ich hoffe nicht, dass die Mehrheit hier ist, weil sie im "echten" Leben keine sozialen Kontakte pflegt. Selbstverständlich ist das mit nichts zu ersetzen, auch nicht mit einem Internetforum. Kalle's private bzw. gesundheitliche Probleme sind natürlich traurig, wünsche da alles Gute. Sollte dann aber lieber nen Psychologe übernehmen. Meines Wissens ist es auch ziemlich unüblich, nach sowas allein gelassen zu werden. :amkopfkratz:


      Nach sowas krassem vlt wirklich nicht. Aber generell sind Psychologenplätze rar...sehr rar...und da spreche ich auch aus Erfahrungen, die ich die letzten Jahre gemacht habe. Aber das ist ein anderes Thema
      a.k.a. Michi
      Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
      Avatar des Jahres 2015!