WM 2006 vermutlich gekauft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Legos schrieb:

      Uli ist sicher kein Unschuldslamm.
      Aber was hat die Steuerhinterziehung (verursacht durch die Zocksucht mit Aktien, etc.) mit der Korruption bei der FIFA zu tun?


      Nicht drüber nachdenken. Der muss seinen armseligen Bayernhass in wirklich jede Diskussion einbringen. Der schafft es auch noch in einem Gespräch über die Fruchtbarkeitskrise faröischer Schafherden die "scheiß Bayern" unterzubringen.
    • Ich würde erst mal abwarten.

      Denn ausser Anschuldigungen, vom Spiegel ins Rollen gebracht, habe ich bisher nichts gelesen oder gehört. Oder hat irgend jemand Beweise gesehen? Sonst wird doch auch immer über die Sensationslüsterne Journaille gemeckert.

      Mich würde gar nicht wundern, wenn das ganze am Ende für den Spiegel Ärger gibt.
    • Pini schrieb:

      Ich würde erst mal abwarten.

      Denn ausser Anschuldigungen, vom Spiegel ins Rollen gebracht, habe ich bisher nichts gelesen oder gehört. Oder hat irgend jemand Beweise gesehen? Sonst wird doch auch immer über die Sensationslüsterne Journaille gemeckert.

      Mich würde gar nicht wundern, wenn das ganze am Ende für den Spiegel Ärger gibt.

      Die vom Spiegel sind keine Idioten. Die würden sich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, wenn sie nichts handfestes hätten.
      Ein Verein ohne Kurve ist auch mit Titeln wenig wert.
    • Coby90 schrieb:

      Und wenn ...
      Wen interessiert das 15 Jahre später noch? Das ist vom aktuellen Geschehen schon viel zu weit weg, als das es noch relevant ist, aber auch noch nicht weit genug zurück, dass es einen Fußball historischen Bezug hat.

      Wer diese angeblich überlegenen westlich-christlichen Werte nich nur fordert sondern auch lebt sollte durchaus Interesse an der Einhaltung der Gebote Gesetze haben. ;)
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Champions of Germany schrieb:

      Pini schrieb:

      Ich würde erst mal abwarten.

      Denn ausser Anschuldigungen, vom Spiegel ins Rollen gebracht, habe ich bisher nichts gelesen oder gehört. Oder hat irgend jemand Beweise gesehen? Sonst wird doch auch immer über die Sensationslüsterne Journaille gemeckert.

      Mich würde gar nicht wundern, wenn das ganze am Ende für den Spiegel Ärger gibt.

      Die vom Spiegel sind keine Idioten. Die würden sich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, wenn sie nichts handfestes hätten.



      Tagebücher? ;)

      Klar wird da schon was sein, aber ehe wir Personen an den Pranger stellen muss da mehr her
      Wählen gehen- Rassisten verhindern
    • Der Kujau hatte damals nur einen Fehler gemacht: Er hätte mal Originalpapier aus den 30 ziger Jahren verwenden sollen, dann wäre das nie aufgefallen. Die Leute vom Stern gucken heute noch ganz verlegen nach unten, wenn sie auf diese Geschichte angesprochen werden. :D
      Wir von der Waterkant können Krabben pulen und gegen den Wind pi.... :ja:
    • "Ich habe mir offenbar beim Fahren in einem offenen Cabriolet eine fiebrige Erkältung zugezogen." ;D

      Schtonk ist einfach ein göttlicher Film, dürfte ruhig noch mal gezeigt werden.
      "........weil wir hart sind, sind wir hier!!"

      "Nothing in this world worth having comes easy"
    • Bear schrieb:

      Der Kujau hatte damals nur einen Fehler gemacht: Er hätte mal Originalpapier aus den 30 ziger Jahren verwenden sollen, dann wäre das nie aufgefallen. Die Leute vom Stern gucken heute noch ganz verlegen nach unten, wenn sie auf diese Geschichte angesprochen werden. :D


      vllt. noch die richtigen Buchstaben verwenden...so ein F statt A fällt irgendwann selbst der letzten Nazidumpfbacke auf.

      Ok, das wohl nicht, aber einige hatten es ja schon bemerkt und traurten sich nur nicht an den Stern ran.
      Gutes Statement heute von Draxler zum Thema. Auch wenn der ein oder andere -zur Verteidigung der eigenen Position zB- meinen wird, dass da die eine Krähe der anderen ....

      Wir sollten da mal vorsichtig sein- und nicht gleich draufhauen, nur weil es um den DFB und um den kaiserlichen Vorzeigebauern geht.
      Wählen gehen- Rassisten verhindern
    • Wohl doch nix dran.
      Wenn ich die 4 Asiaten tatsächlich kaufe, dann bezahl ich doch net erst 5 Jahre später....passt von vorne bis hinten net.
      Racheakt von Zwanziger kommt dem Ganzen wohl eher nahe.....könnte richtig teuer werden für den Spiegel.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Wie Weinreich vom Spiegel gerade bei Sky90 in Art und Weise sowie inhaltlich auf die Fragen reagiert hat, war aber auch alles andere als souverän und stichhaltig. :schulterzucken:
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Es ist doch weltfremd sich darüber zu wundern / aufzuregen, dass in so einer Sendung auch die Gegenseite zu Wort kommt.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Ist ja nun wirklich kein Geheimnis, dass man ne WM nicht nur durch reine Sympathie bekommt.
      Klar wird da was gewesen sein, aber sicher nix, was man nachweislich mit Korruptheit in Verbindung bringen kann.
      Zahlungen aus ner schwarzen Kasse.....niemals.
      So blöd ist selbst der DFB net.

      Zwanziger wird die Kiste noch mächtig auf die Füße fallen und dem Spiegel ebenfalls.

      Glaub ich.
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Wie der Spiegel Mann gestern argumentiert hat, war ganz ganz schwach.
      Wenn da nicht mehr kommt, haben sie sich sehr weit rausgelehnt.
      Muss ich meine Meinung ändern, da ich mir sicher war,wenn vom Spiegel was kommt, dann ist was dran.
      Nochmal, ein katastrophaler Auftritt des Spiegel Mannes. Unglaubliche Entgleisungen.
      FCB