Terrorismus - Terroranschläge

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Neu

      Caledonia schrieb:

      Zahl der Terroropfer geht zurück – aber nicht in Europa
      Leider suggeriert der Link beim groben Überfliegen, dass Europa unsicherer geworden ist. Nun, einerseits sind von den 25.673 Terrortoten nur 826 in Europa zu verorten, das sind 3,2%. Rechnet man nun noch die politisch instabile Türkei raus (658 Tote), sind es im gesamten Rest Europas "nur" 168 Tote durch Terrorismus. 168 zu viel, keine Frage, aber da sollte man auch mal die Kirche im Dorf lassen und nicht behaupten, dass Europa unsicher wäre, wie die Headline das Handelsblatts suggerieren möchte.

      Übrigens widerspricht sich das Handelsblatt: Ich wollte gerade mal grob überschlagen, wie viele Einwohner der Top 5 prozentual durch einen Anschlag ums Leben kommen. Dort ist ja ne Bildergalerie drin, wo die Top5-Länder drin stehen, mit Anzahl der Toten. Laut dieser gab es in den 5 Ländern 31.000 Tote durch Anschläge, im Artikel steht eine weltweite Gesamtsumme von knapp 25.000. Hä?
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Benutzer online 1

      1 Besucher