Konzerte & Festivals 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Wenn fürs Southside noch was für mich interessantes bestätigt wird... Rammstein!!! :D
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Ich hatte das Hellfest immer so mit rund 30 - 35 k Besuchern in Erinnerung. Jetzt hab ich aber gelesen, dass man auch an der 100.000er-Marke dran (oder schon drüber) ist. Das ist natürlich gar nicht meine Welt. Wenngleich mal Festival im Ausland schon interessant wär und die Vorstellung nach Rammstein in den nahen Atlantik zu springen hätte schon auch was.

      Tante Edit: Grad gefunden. Zuschauerzahl 2015: 152.000... fuck you... :schreck:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von xenon ()

    • Ist doch eh schon ausverkauft laut deren Webseite?! Außerdem ist DAS mal wirklich der Arsch der Welt, das ist kurz vor Nantes. Das sind ja selbst von mir schon 1.000 km!


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • xenon schrieb:

      Tante Edit: Grad gefunden. Zuschauerzahl 2015: 152.000... fuck you... :schreck:


      Ist natürlich die Frage wie die zählen. Zählen die jeden Tag einzeln? Das machen die z.B. beim Graspop so (btw, war gestern in Dessel - Arsch der Welt²!), da haste dann als Zuschauerzahl über 100.000, aber das ist dann auf alle 3 Tage gerechnet. Pro Tag sind's dann 40.000 oder so.


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Auf deren Seite stand, dass es 150.000 Besucher waren, davon 140.000 zahlende und das wurde gerechnet 3-Tages-Tickets + Tagestickets Freitag und Samstag. Und Tagstickets sind ja für den Veranstalter ein Unsicherheitsfaktor und daher auf den meisten Festivals streng limitiert.

      Wo ich jetzt grad auf der offiziellen Seite war, können wir das Thema eh beiseite legen. 3-Tages-Ticket ist seit heute ausverkauft.
    • Selbst 50000 mal drei wären schon sehr viel.
      Die Bands sind schon großartig und ein kleiner Abstecher nach LaRochelle (nur ums Vorbild zu ärgern) wäre schon nett gewesen.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Hirtenbachhalle Heroldsbach? :amkopfkratz:

      Ich kann dir nicht folgen... Fürth etwa?


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Na da war ich doch mit der Hirtenbachhalle gar nicht so weit entfernt. :D

      Sind die denn mittlerweile auch schon über den magischen 50€?


      "Wieso? Marco Reus fährt doch auch mit der Bahn." - Manuel Schmiedebach auf die Bemerkung, dass es was besonderes wäre, wenn ein Fußballer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt.
    • Werd wohl am 06.02.15 mal Helloween, Rage und Crimes Of Passion in Oberhausen antun.