DEL 2015/2016

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Ich wollt's nicht sagen, als Nürnberger, der hat letzte Woche schon nimmer gestimmt. |-) Also entweder gscheit, und immer aktuell, oder gar net. ;)
    :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane:
  • Allerdings lockt Eisbären Tabellenführer doch niemand hinterm Ofen vor ;)
    Vielleicht wären wir zusammen in der Lage, uns von diesen alten Zwängen zu befreien.
    Oder ist diese Welt für jetzt und alle Tage viel zu wahr, um schön zu sein?
  • Spiektag 15
    Kölner Haie - Thomas Sabo Ice Tigers (1:2, 2:0, 2:0)
    Straubing Tigers - Eisbären Berlin 1:4 (1:0, 0:1, 0:3)
    Augsburger Panther - Iserlohn Roosters 4:1 (0:0, 3:1, 1:0)
    Düsseldorfer EG – Adler Mannheim 1:4 (0:2, 1:0, 0:2)
    Krefeld Pinguine - Schwenninger Wild Wings 3:5 (0:1, 2:3, 0:1)
    Grizzlys Wolfsburg - ERC Ingolstadt 6:2 (3:0, 0:1, 3:2)
    Hamburg Freezers - EHC Red Bull München 5:4 (0:3, 2:0, 3:1)
    Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
  • So meine lieben Herren, so besser :D

    Auf jeden Fall! Wenn die Ice Tigers wieder Erster sind kannst es ja wieder aktualisieren. ;)
    :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane:
  • Eisbären Berlin – Krefeld Pinguine 0:4 (0:1,0:1, 0:2)
    Hamburg Freezers – Augsburger Panther 5:3 (3:2, 2:0, 0:1)
    Thomas Sabo Ice Tigers – Straubing Tigers 3:4 (1:1, 1:1, 1:2)
    EHC Red Bull München – Grizzlys Wolfsburg 4:3 (1:1, 1:0, 1:2, 0:0, 1:0) SO
    Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim 2:4 (1:1, 0:1, 1:2)
    ERC Ingolstadt – Kölner Haie 4:1 (1:0, 0:1, 3:0)
    Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG 1:2 (0:0, 1:1, 0:0, 0:0, 0:1) SO

    Ergebnisse von heute
    Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
  • Gestern meinen persönlichen Saisonstart gehabt, so "früh" in der Saison wie lange nicht. Bin stolz auf mich. ;)

    5:3 gegen HHF. Bei den Freezers war doch gestern der Kirschbaum im Tor!? :) Komisches Spiel gestern. Irgendwie sah es vom ersten Bully an so aus als wären wir viel zu stark, das Spiel zu schnell für HH. Trotzdem haben wir die, durch eigene Unzulänglichkeiten, immer wieder ins Spiel kommen lassen. Reimers 5:3 war Gold wert, sonst wäre ziemlich sicher auf der anderen Seite nochmal der Ausgleich gefallen. Beskorovany hatte ja auch nicht unbedingt seinen Sahnetag. Ansonsten Pföderl, Pfleger, der ewige Reinprecht und Segal gestern stark bei den Ice Tigers.
    :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane:
  • Mal eine aktuelle Tabelle:

    1. Berlin 74
    2. Düsseldorf 73
    3. Iserlohn 72
    4. München 69
    5. Mannheim 65
    6. Nürnberg 65
    7. Wolfsburg 62
    8. Augsburg 58
    9. Ingolstadt 56
    10. Straubing 56
    11. Hamburg 56
    12. Köln 53
    13. Schwenningen 40
    14. Krefeld 35
  • Endlich mal gegen *Kanada 1C* gewonnen :D Bin mal gespannt ob der neue Trainer jetzt noch was bewirken kann. War schon teilweise grausam, was die Haie so fabriziert haben :schreck: Muss besser werden.
    Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."