#29 Kingsley Coman

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ich fand sein Leistung ok. Einige Dribblings haben geklappt andere nicht, bzw. er hat sich festgelaufen. Es war aber für die ganzen Mannschaft sehr schwer gegen zwei gefühlte 5er Ketten zu spielen. In Anbetracht des Alters und der wenigen Trainingseinheiten alles gut!
    • Na ja, dann muss er halt absolute Weltklasse werden, bevor er perfekt deutsch kann ;)

      Ohhhh diese NBild der perfekten Bayrischen Schönheiten

      Oh jeh Oh Jeh ViVa Bavaria, Sorry ich muss es immer wieder erwähnen
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Wir haben den Jungen jetzt alle einige Spiele gesehen... Mal eine Frage in die Runde... Was haltet Ihr von ihm? Ich habe den Transfer am Anfang nicht wirklich verstanden und kann auch nicht sagen, dass ich sooooo sehr ein Fan von seiner Art bin, aber als Fußballer überrascht er mich doch von Woche zu Woche immer mehr. Und das positiv. Wie ergeht es Euch?
    • Was mich bisher am meisten überrascht ist, das er bereits so viel Spielzeit bekommen hat! Ihn einschätzen kann ich auch noch nicht. Um ehrlich zu sein, sehe ich ihn auch recht kritisch, das jedoch, weil ich meine, dass Götze aktuell eher den Vorrang haben sollte auf Grund von Leistung und (das noch mehr eigentlich) Einstellung.
    • Mittlerweile bin ich bei allen Verpflichtungen positiv eingestellt. Trotzdem ist es schon sehr überraschend, wie sich der Junge einfügt. Trotzdem müssen wir mit ihm Geduld haben. Ja,mir gefällt es sehr, was er auf den Platz bringt.
      Mehr als eine Mannschaft!
    • Was er bisher auf dem Platz gezeigt hat, hat mir gefallen.
      Bisher hat er ja relativ viel Spielzeit bekommen. Bin gespannt wie er sich verhält, wenn (hoffentlich) mal alle fit sind und sich dann seine Einsatzzeit verringert.
      Als Back-Up, zumindest in der BuLi, ist es nach den bisher gezeigten Leistungen gut ihn bei uns zu haben.
      Die Wembley-Nacht wird immer bleiben: Der Arjen hat`s schon wieder gemacht. :hurra:
    • Finde ihn gut. Er scheint schnell zu sein.
      Ist voll im Team drinne .
      Habe große Erwartungen in Zukunft an ihn.
      FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen.
    • Seine Entwicklung und die von Costa (Coco :augen: ) ertsaunt durchaus. Dabei muss aber ein dickes Extralob an Guardiola rausgehen. Wir spielen derzeit was Raumaufteilung angeht nahezu an der Perfektion. Gegen uns wird sehr tief und sehr eng am Mann verteidigt und dennoch schaffen wir es unseren Flügelspieler reihenweise 1on1 Situationen zu kreiieren. Ein einzelner Gegenspieler ist für einen Spieler wie Co oder Co dann, wenn sie mit dem Ball am Fuß auf ihn zudribbeln, keine große Hürde mehr. Dass wir diese Szenen der Begrenztheit des Raumes zum Trotz immer wieder hinbekommen grenzt an mathematische Zauberei und hat definitiv nichts mehr mit dem klassisch-statischen niederländischen Positionsspiel zu tun. Das bringt ihre große Stärke noch mehr zur Geltung. Ich glaube kaum dass ein Costa beim BVB so eingeschlagen hätte..

      Damit will ich die Klasse von CoCo nicht schmälern, aber unser Pep hat das mMn sehr gut hinbekommen. Es ist ja kein Zufall dass gerade Müller und Lewandowksi aufblühen jetzt wo unsere Flügelspieler zum ersten Mal seit Jahren nicht mehr invers spielen sondern zur Grundlinie durchgehen und flanken. Inwieweit sich das mit der Rückkehr von Rob und hoffentlich auch Rib wieder ändern wird bleibt abzuwarten. Mittlerweile habe ich aber ein gewaltiges Vertrauen in Pep's Personal- und Taktikspielchen gewonnen :nuke:


      Im Übrigen sollte man aufhören Götze in Konkurrenz zu Coman oder Costa zu sehen. Götze ist kein Außenspieler und man tut ihm auch keinen Gefallen damit ihn in Laufduelle zu zwingen die er nicht gewinnen kann. Er ist ein Spieler fürs Zentrum und dort insbesondere in Idealkonkurrenz zu Lewa, Müller, Thiago und mit Abstrichen Vidal. Gegen die muss er sich durchsetzen, wenn er in den großen Spielen starten will.
      Wir sind die Roten, nicht die Blauen, wir sind Bayern
    • Mein erster Eindruck ist sehr gut. Er kann gut mit dem Ball umgehen und vorallem gut dribbeln. Er ist erst 19 und hat grosses Potential, Spielpraxis scheint er auch gut zu krigen vom Trainer. Bin gespannt auf seine weitere Entwicklung.
    • Er war wohl der absolute Wunschspieler aller unserer Verantwortlichen
      (Pep, Reschke und Sammer) was schon ein gewaltiges Pfund ist.
      Meiner Meinung nach zeigt er auch warum. Er ist 19 Jahre jung, kaum eingespielt
      doch zeigt er bei jedem Einsatz immer stärker seine Duftmarken. Er ist noch keinen Monat bei uns, doch hat er schon ein Auge für die Laufwege seine Gegenspieler und ist selbst im Abschluss sehr gefährlich.
      Auch ein TopTransfer, ist noch sehr Jung der Bursche, doch er könnte eines Tages in einem Atemzug mit Robben und Ribbery genannt werden.
      Für mich wirkt er auch stärker als Costa (womit ich diesen absolut nicht in Frage oder kritisieren möchte, der ist für mich auch Top). Costa kommt mit Tempo und Spektakel, Coman mehr mit Übersicht und Spielwitz was ihn für mich noch gefährlicher macht.
      Doch muss ich mich da auch ein wenig zurücknehmen, weil ich beiden bisher nur im TV
      zaubern gesehen habe.
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Das sieht, bei beiden, auch im Stadion ganz nett aus.
      Momentan ists sogar ein bisschen schade, dass ich die Spiele nicht mehr von oben sehen kann um mehr Überblick zu haben.

      Coman birngt derzeit deutlich mehr als ich erwartet habe, momentan kann man aber noch nicht wirklich sagen wo die Reise bei ihm hingeht.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • Stimme ich dir zu. Allerdings hat man am Wochenende gesehen, wohin uns das in zwei, drei Jahren im Optimalfall führen kann: Zwei pfeilschnelle Außenstürmer, die du nie beide doppeln kannst und die sich gegenseitig die Dinger auflegen.

      Bei Costa hatte ich in den vergangenen Spielen allerdings das Gefühl, dass er ein bisschen zu viel will und wirklich jedes Dribbling sucht. Deshalb war ich etwas (positiv) überrascht, dass er bereits fünf Torvorlagen in der Liga hat.
      Kahn! Die Bayern! Die Bayeeern!
    • Ich denke,dass die DFL wohl herausgeholte Elfer und abgefälschte Schüsse/Pässe nicht als Vorlage wertet. Das ist für mich ziemlicher Schwachsinn. Komme aus dem Gedächtnis (nach meiner Vorlagenwertung) schon auf deutlich mehr als 5 Vorlagen.

      Gegen Hoffenheim hat er durch einen Schuss, den der TW Abklatschen ließ eine VL geliefert. Gegen Leverkusen und Augsburg (JaJa War keiner) Elfer raus geholt. Und gegen Wolfsburg War ein Pass abgefälscht, der aber letztlich da auch hin sollte wo er ankam. Das wären für mich die Situationen,die die DFL möglicherweise anders herum gewertet hat denn die restlichen waren nach meinem Verständnis astrein.
    • Bin auch gestern wieder sehr poistiv überrascht von unserem Kingsley.
      Der is schnell und dribbelt ordentlich. Wie alle Dribbler will er ab und an zu viel. Aber da is er mit Robben, Ribery und Costa bei uns ja in guter Gesellschaft. Robben hat das über die Jahre bei uns imho am besten in Griff bekommen und ich glaube, dass Coman das auch lernen kann. Wenn ja und wenn er seine Geschwindigkeit und seine Flanken noch optimieren kann, wird der auf lange Sicht ein echter Kracher. Gleiches gilt im übrige für Costa.
    • Wenn bedenkt, dass er erst kurz vor Ende der Transferperiode verpflichtet worden ist, er die komplette Vorbereitung nicht mitgemacht hat, ist es unglaublich was er abliefert! Als wäre er ewig dabei! Ein absoluter Glücksgriff!!!
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!