Das Wochenende in der 2. Bundesliga - Der Sammelthread

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Frankfurt und Paderborn sind weg. Was für eine schlechte Serie von Paderborn.


    Ich würde es eher Würzburg gönnen in der Relegation.
    Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
  • Im Schneckenrennen um den Reliplatz hat der ihn bekommen, der ihn durch seinen kämpferischen Schlussspurt am meisten verdient hat: MSV :nuke:

    Wer so weg war und dann noch einmal so die letzte Stufe zündet hat die Relegation verdient :rotate: :klatsch:
    Irgendwann kommt alles wieder hoch!
  • Bei der Aufstiegsfeier vom Dosenclub trat die Band "SILLY" auf und wurde gnadenlos ausgepiffen. Warum? Die Band trat in Shirts von Dynamo Dresden, Magdeburg, Union Berlin und Hansa Rostock auf :nuke: :nuke: ;D

    Bild davon
    a.k.a. Michi
    Derbysieger 24.10.15 & 18.04.18
    Avatar des Jahres 2015!
  • Tierisch - im Netz fliegt deswegen seit Stunden die Kuh und macht die Bullen so richtig zur Sau. :D
    Das Motto dieser mit 30.000 angekündigten und dann nur 20.000 erschienenen Eventies lautete ja wir sind Eins. Dies hat man offensichtlich auch den Musikern so verkauft und nicht damit gerechnet, dass die das nach dem Saisonende in allen 3 Ligen evtl. wirklich regional so auslegen und ausleben. Und jede Wette, da hats Bandintern die letzten Tage ne Menge Überlegungen gegeben, die leben nicht hinterm Mond (Anna's Mann ist Dresdner, die anderen haben auch ihre regionalen Wurzeln) und die riesige Fangemeinde (sowohl aus Musik als auch der Fußballvereine) hat auch ihren Teil dazu beigetragen.

    Ganz üble und entlarvende Geschichte im Nachgang (dank Bildmaterial in den Netzwerken tritt da einiges zutage): Der Veranstalter zieht ja seit geraumer Zeit den (willigen) MDR am Nasenring durch die RB-Manege. Nach dem Konzertabbruch gabs offenbar auf Drängen von RB ein "Krisengespräch" zwischen dem MDR-Fernsehchef und Silly, anschließend auch noch mit dem schäumenden RB-Mintzlaff persönlich. Die Band blieb standhaft und ist abgereist. Multimedial ist bei meinem Heimatsender nur von Anna's Union-Trikot als Spitze gegen RB die Rede, die anderen 3 werden bewußt nicht erwähnt. Im TV kam nur ein kurzer süffisanter Hinweis auf die unpassende Kleiderordnung von Silly. In der sonst so umfangreichen Mediathek bis jetzt auch nix. Der RB-Arm reicht weit, sehr weit. Die Aktion war nicht nur wegen dem Auftritt Klasse und ein Bekenntnis, nein auch durch das Offenlegen der Hintergründe. Und nur so gehts...
    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
  • Es bleibt zu hoffen, dass es weitere Aktionen dieser Art geben wird. Andere bücken sich bereitwillig (Krumbiegel, Kretzschmar etc.), dazu immer dieses Getue, der ganze Osten würde sich freuen. Umso mehr dies betont und den Leuten ins Hirn massiert wird, desto mehr zeigt sich dass damit einige nicht einverstanden sind und dies auch äußern. Der Brauseclub darf keine Normalität werden, auch nicht in 10 Jahren oder mehr.
  • SGD-Herzblut schrieb:

    Ganz üble und entlarvende Geschichte im Nachgang (dank Bildmaterial in den Netzwerken tritt da einiges zutage): Der Veranstalter zieht ja seit geraumer Zeit den (willigen) MDR am Nasenring durch die RB-Manege.

    Bislang habe ich den Sport beim MDR immer gerne gesehen, weil sie immer wieder auch aus den unteren Ligen live übertragen haben.
    Aber was da in den letzten Wochen bzgl. RB abgeht :kotz:
    Das ist fremdschämen pur angesagt.
    Keine Signatur!