Saisonvorschau 2.Liga und Tabellentipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Hannoi1896 schrieb:

      Ich hab jetzt Kiel gewählt, obwohl ich mir das auch nicht so recht vorstellen kann. Seit drei Jahren kein Spiel mehr gewonnen und trotzdem nicht verdrängt worden.
      Umso erstaunlicher der Aufstieg! :amen: :P

      Kampfkater schrieb:

      SCVe-andy schrieb:

      aber ich glaube irgendwie an Sandhausen
      Das hätte grundsätzlich mal meine Sympathie. :D
      Ich weiß ja nicht... Underdogs immer gern gesehen, aber Sandhausen in der Bundesliga muss dann doch nicht sein... :schulterzucken:

      SCVe-andy schrieb:

      Ingolstadt wäre keine Überraschung. Die hatte ich eigentlich als sicheren Aufsteiger auf der Liste vor der Saison.
      Sehe ich auch so. Bin eher überrascht, dass die sich so schwer tun.

      Anonsten gebe ich @Gönner recht. Die, die da aktuell um Platz 3 spielen, hätte ich sonst absolut nicht auf dem Schirm gehabt.
      :isl:
    • Ich weiß nicht warum. Es war nur ein Gefühl, aber Ingolstadt hatte ich von Anfang an nicht auf der Liste für den direkten Wiederaufstieg. Die sind zwar deutlich schlechter gestartet als erwartet, haben es aber jetzt wieder ausgeglichen.
      Arminia Bielefeld - Stadion Alm
      Tradition & Identität erhalten! Übersetzung für Neoliberale: "Markenimage schützen!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gönner ()

    • MSV Zebra schrieb:

      Ich weiß ja nicht... Underdogs immer gern gesehen, aber Sandhausen in der Bundesliga muss dann doch nicht sein...
      :schulterzucken: Hat nicht mal viel mit dem Underdog an sich zu tun (z.B. diesem Darmstadt-Hype konnte ich nichts abgewinnen), aber ich war 2x da und gerade beim zweiten Mal mit den 8.000 96ern wurden wir von allen dort super empfangen. Da würd ich gerne mal wieder zu nem Auswärtsspiel hin. ;)

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Kampfkater schrieb:

      MSV Zebra schrieb:

      Ich weiß ja nicht... Underdogs immer gern gesehen, aber Sandhausen in der Bundesliga muss dann doch nicht sein...
      :schulterzucken: Hat nicht mal viel mit dem Underdog an sich zu tun (z.B. diesem Darmstadt-Hype konnte ich nichts abgewinnen), aber ich war 2x da und gerade beim zweiten Mal mit den 8.000 96ern wurden wir von allen dort super empfangen. Da würd ich gerne mal wieder zu nem Auswärtsspiel hin. ;)
      Dann steigt halt ab :schulterzucken: Mit 32 Punkten ist man evtl noch mit Chancen auf den 16. Platz ausgestattet
      SCV und der FC
    • Gönner schrieb:

      Hannoi1896 schrieb:

      Ich hab jetzt Kiel gewählt, obwohl ich mir das auch nicht so recht vorstellen kann. Seit drei Jahren kein Spiel mehr gewonnen und trotzdem nicht verdrängt worden.
      Das nötigt natürlich Respekt ab. |-)


      Hannoi1896 schrieb:

      Hoffnung liegt bei Bielefeld, mit Kiel oder Duisburg könnte ich auch gut leben. Nur die anderen müssen nicht unbedingt sein...
      Ein langsamer Aufbau, damit der wilde Ritt durch die Ligen endlich mal eine Art Ende hat wäre mir persönlich zwar lieber, aber wenn es denn Platz drei werden sollte (woran ich nicht glaube), dann muss man den Aufstieg versuchen, in der Hoffnung nicht übermütig zu werden. Erstmal die Restschulden tilgen und dann so aufstellen, dass auch ein Abstieg Mannschaft und Verein nicht übermäßig hart trifft.
      Zu 1: Bewusste Übertreibung :P

      Zu 2: Wenn man sich nicht auf irgendwelche Risiken einlässt, sondern ganz bodenständig arbeitet sähe ich da nicht das ganz große Risiko, eher eine Chance.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Ich würde gerne Kiel oder Sandhausen da sehen. Oder noch lieber Nürnberg, die in der Relegation gewinnen und Kiel oder Sandhausen werden Zweiter. :D
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)