Laberfred aus Elbflorenz - wenns sein muß auch für auswärtsche Fans...Teil 8

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Aber mal ehrlich. Sowas kann ja auch keiner Ahnen das da so eine Serie gestartet werden kann wenn du abgeschlagen auf Platz 19 rumdümpelst.
      Nr. 30 = keiner von uns! :smile:
    • Wenn man einen noch minimaleren-tollen Tag als vielleicht ja schon gestern hatte und aufgewühlt von der Arbeit und ner anschließend hochemotionalen Vereinssitzung heimkommt, guckt man sich auch mal dies oder jenes, vielleicht ja auch das oder gar sowas an und auch da geht's unsereinem gleich etwas besser. :applaus:
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Zwickau gewinnt schon wieder. :D Diesmal bei der kleinen Sportgemeinschaft aus BW. :rotate: Nun haben se 40 Punkte und der Klassenerhalt rückt immer näher. :nuke:
      Nr. 30 = keiner von uns! :smile:
    • Ihr kennt doch sicherlich diese bei unserer holden Weiblichkeit so beliebten Entspannungs-Schaumbäder, mit Kerzen und entspannender Musik dazu usw..

      Ersetze in diesem Bild die Kerzen durch (zu Beginn noch volle) kühle Bierflaschen und die Musik durch nen Fernseher oder Tablet, off dem Fußball läuft - und dann wird das Ganze ooch für Kerle ... ähm ... "romantisch". :D

      Der Fußball war dabei jedoch in 2 der 3 vom MDR in Konferenz gezeigten Partien Kategorie "unansehnlich". Babelsberg-Jena Mauer-Team gegen Antifußballer, Schiebock gegen Lock Fehlpassfestival gegen Spielunterbrecher. Kaum mal klappende Spielzüge, ständig die Spiele unterbroechen, der Ball rollt höchstens wenige Sekunden und sofort wieder unterbrochen ... dazu sorgte die Dämlichkeit und Unfähigkeit der Lokis auch dafür, dass von Zwickau-Dynamo in der 2. HZ kaum noch was zu sehen war in besagter Konferenz. Wie gut, wenn man den Computer noch daneben hat, auf dem man sich den Steams noch anschauen kann.

      Zwickau-Dynamo hingegen verglichen mit den anderen beiden Spielen um Welten besser, alle paar Minuten Großchancen, schöne Spielzüge, Zwickau hat Dynamo richtig gut gefordert und war von den Chancen bzw. deren Qualität sogar etwas besser, nur Tore hätten es gern mehr sein dürfen, so das alle mal jubeln dürfen. Aber "Krake Wiegers"hatte was dagegen bzw. wusste es zu verhindern. Nu ja, Schöner Kick, Zwickau hat mehr als erwartet Kohle kassiert dabei und somit wurde der Zweck übererfüllt. Gut so. :nuke:
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Mal ein kurzer Abendstimmungsbericht aus Chemnitz. Auf dem Hauptbahnhofvorplatz - Sixpacks, soweit dein Auge reicht, in den Ausfallstraßen und Richtung Stadion genauso. Man könnte denken, halb Schlumpfhausen macht heut nen Betriebsausflug in meine Heimatstadt, um auch mal dem allabendlichen Erlebnis der Pöbeleien, sexuellen Nötigungen, Drogengeschäften, Überfällen und Messerstechereien der sagen wir mal vorsichtig nicht ganz so Ortsansässigen in der Innenstadt beizuwohnen. An einem Schlumpfauto vorm Hbf stand ein gelangweilter, etwas älterer Polizist, biss in seine Bockwurst (das Gelbe aufm Pappteller neben dem Konsumbrötchen sah nach Bautzner Senf aus :D ) und du hast ihm angesehn: "Oahr nee, warum denn diese Spacken och nor heute - ich wollt doch später am Abend de Anstalt anguggen, fordammisch hior!"

      Und da fiel's mir wieder ein: Heute versucht ja der gemeine anhaltinische Kartoffelkäfer "Spackus Agraris Bördejensis" ausgerechnet auf der Fischerwiese das große Fressen aufm Weg zur Aufstiegspflanze fortzusetzen. Und dafür is ja nunmal ordentlich blaues Empfangskomitee vonnöten, das himmelblaue Komitee tut dann hoffentlich den Rest. Zwei von denen haben mir vorhin angedroht, sie reden kein Wort mehr mit mir, wenn ich heut im TV die für sie Falschen anfeuer. Hab ich gesagt "Wieso, Dynamo spielt doch erst morgen!?" :zunge: Ein kurzes "Arschloch" und andere Liebkosungen, danach hamwer ordentlich drüber gelacht und dem Kartoffelkäfer ne ordentliche chemische Keule aufm Platz gewünscht.

      Na da sind 'wer mal gespannt, was das heut für ne Festivität wird, mitzuerleben isses beim Heimatsender ab 20:30 Uhr. Werd mir das auch mal mit antun und wenn der Wind gut weht, gibt's die Stadionathmo (oder wie die das dort unten nennen) wieder gratis dazu. Danach gugg ich dann die Anstalt - ätsch, du armer Bockwurstschlumpf, du musst nu Kartoffelkäfer zusammenlesen - haste nu dorvon! :breitezunge:
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SGD-Herzblut ()

    • So, die Bördebauern sind grad eben unter Polizeischutz bei mir in Richtung ihrer Felder vorbeigefahren, hab wenigstens nochma kurz mitm Dynamo-Schal ausm Küchenfenster raus gewunken...Und die Chemnitzer laufen um den Sieg beschissen entweder grad missmutig aufm Platz aus oder fantechnisch noch angepisster wieder heemä. Ein Spiel, was erst in HZ 2 sowas wie Niveau hatte, mit ner krassen Fehlentscheidung, die hoffentlich nich ganz oben den Aufstiegskampf mitentscheidet. Da hab ich aber eher das Gefühl, dass die Bördebauern nochmal ordentlich kotzen werden, weil andere auf der Ziellinie schneller sind. Auffällig waren heute aber 2 andere Dinge: Erstmals bei so nem Ostderby und Hochsicherheitsspiel schwirrte heut kein Hubschrauber über meiner Hacienda - nanu, kee Sprit mehr da? Und zweitens wieder nur bissl mehr als 8.000 Zuschauer. Auch wenns Dienstagabend is und diese Oberliga-Begegnung unterm Deckmantel des SiO-Jubiläums übertragen wurde (tolle Schühchen, Frau Spirra - wer berät dich eigentlich in Sachen Mode?) - aber es war'n Derby, es ging und geht um soviel, nicht nur tabellarisch - nee Leute, die Schuld liegt nich nur bei den Vereinsoberen oder den Leistungen der Mannschaft...
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Da haben wir ja wieder Glück, dass wir es diesmal nicht waren, die in Stuttgart so beschämend gezündelt haben. Die eigenen Fans und Spieler in der Art gefährden ist asozial und hat mit bissi südländischem Flair nichts mehr zu tun......
    • Ja das wird dem KSC ein hübsches Sümmchen kosten + nen Teil Ausschluss von Zuschauern. Wobei das bei denen nichts ausmacht. Kommen sowieso nur 12.000.
      Nr. 30 = keiner von uns! :smile:
    • Bin ja weiß Gott dafür bekannt, dass ich alles andere als zum Lachen in den Keller geh - aber irgendwie regt sich da bei mir nichmal ein Schmunzeln. Ja Cerby, da es ne Satirezeitschrift is, geh ich mal davon aus, es handelt sich bei dem Beitrag um eine eben als solche gedachte.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Zwickau erzwingt in der 85. Minute die Verlängerung im Halbfinale des Sachsenpokals in Chemnitz. Dor Herzblut müsste die unerträgliche Mucke grade aus dem Stadion vermutlich hören können. Kommt ooch im MDR-Livestream grade. mdr.de/mediathek/livestreams/m…livestreamdreiww-146.html

      Update: Schade. Der CFC gewinnt das Ding in der Verlängerung verdient mit 2:1. Ob die schwulen Assozialen in ihrem lächerlich leeren Stadion eigentlich wissen, dass sie die ganze Zeit den 1. FC Kaiserslautern anfeuern? :augen:
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cerby ()

    • Cerby schrieb:

      Zwickau erzwingt in der 85. Minute die Verlängerung im Halbfinale des Sachsenpokals in Chemnitz. Dor Herzblut müsste die unerträgliche Mucke grade aus dem Stadion vermutlich hören können...

      ...Ob die schwulen Assozialen in ihrem lächerlich leeren Stadion eigentlich wissen, dass sie die ganze Zeit den 1. FC Kaiserslautern anfeuern? :augen:
      Zur Mucke: Ja, der Gommjunidi4juu-Orena-DJ hat wieder ganze Arbeit geleistet, ich habs wieder bewundern dürfen. Wurde aber übertönt durch das wiederholte mich provozieren wollende An/Aus-Gewummer dieser assozialen Schnepfe unter mir nebst ihren grad mal aktuellen und vor paar Wochen mit eingezogenen Stecher. Sämtliche Osterfeiertage waren v.a. nachts (k)ein Traum, teilweise mit Möbelhämmern nachts halb 1. Tagsüber dann wutendbranntes Fenster- und Türzudreschen sowie an die Wände klopfen, weil wir alle unsre Haushalte zu erledigen hatten und in den Ostervorbereitungen waren. Im Treppenhaus steht seit Wochen ein altes Regal nebst 4 alte Farbeimer und den Balkon haben sie weit über die erlaubte Brüstungshöhe mit ner Schilfabdeckung "unsichtbar" gemacht, damit niemand das Spackentum sehen kann. Morgen hab ich nun nen Termin beim Vermieter, der hat ja schon angekündigt, beim nächsten Mal kurzen Prozess mit denen zu machen. Wird für uns alle im Haus wohl im Anschluss noch wunderbare "Erlebnisse" geben...

      ...du Cerby, hier sagen die Echten alle nur "FCK" oder "Club", nur die Eventies, Mitläufer oder der nichts anderes kennende Nachwuchs betiteln das Gebilde als CFC. War heut'n Schicksalsspiel, die brauchen die Pokal-Knete wie die Luft zum Atmen und wehe, die Eisenbahner machen denen noch'n Strich durch die ungedeckte Rechnung. Verdienter Sieg am Ende, wenngleich man auch kurz vor Ende der regulären Spielzeit dachte, na...

      Kleine Episode am Rande: War nach der Arbeit noch einkaufen, anschließend ne Stunde im Garten. Aufm Heimweg steig ich in die RB30 aus Zwickau kommend. Schon beim Anblick meines Zwigge-like rot/weißen Penny-Beutels war man begeistert. Nach nem "Bestmögliche Erfolge heut abend" von mir verwunderte Blicke gegenüber, nachdem ich dann meinen Mitgliedsausweis gezückt hatte, war das durch die Schweinekälte von draussen mitgebrachte Eis endgültig gebrochen. Am Hbf: "Steigste mit aus?" Ich: "Nee, guckt nor ma zum Fenster naus, hier wimmelts doch vor Sixpacks. Ich fahr noch ne Haltestelle weiter, soviel (himmel)blau of eema is ni gut für meine Oochen!" Gelächter allerorten, ein kurzes Tschüssie und dann wurden die schon zum freien Geleit Richtung Stadion in Empfang genommen. Das Spielergebnis war halt scheiße. Ähnlich wie auch in Halle...aber sonst war alles gut.
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Gebt euch das mal ->

      Das ist so .... Boah, da fällt einem nichts mehr dazu ein zu soviel triefender ... Arroganz? "Arschloch-sein"? ka ... mir fällt kein passender Begriff dazu ein.
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -