Die Schaafherde 2015/2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Bech soll auch linksaußen können, da wäre ja tatsächlich noch Bedarf, wenn man sich nicht zu abhängig von Prib machen will. Dann könnte man Kiyotake endgültig für die 10 einplanen.

      edit: Und Pizarro? Nee, das muss nun wirklich nicht mehr sein.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Nein, der konnte gar nichts |-)
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Ok, ein bisschen im Fanmag lesen bringt Klarheit in die Sache. Die Ablöse liegt wohl irgendwo um die 2,5 Mio. €. Wenn das stimmt, finde ich das durchaus witzig. Wir haben 2,8 Mio. € für den bezahlt, Dortmund hatte ne Rückkaufoption über 6 Mio. Sein tm.de-Marktwert beträgt 6,5 Mio. €, er ist deutscher U21-Nationalspieler. UND WIR KRIEGEN LÄPPISCHE 2,5 MIO. € FÜR DEN??? :rolleyes:

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Dufner ist so dermaßen schlecht, dafür fehlen mir mittlerweile echt die Worte ;D

      6,5 Millionen wären utopisch gewesen, aber vier Millionen hätten es schon mindestens sein müssen. Aber nun sind mit Stindl, Joselu, Briand und Bittencourt quasi alle Offensivspieler gegangen, lediglich Kiyotake und Sobiech sind geblieben. Die Saison davor waren es Huszti, Diouf und noch irgendein Topscorer (mir will der Name gerade einfach nicht einfallen). Stellt man sich so erfolgreiche Kaderplanung vor? Dass man jede Saison alles über den Haufen wirft? Ich wette wir kriegen nicht mal einen halbwegs passablen Ersatz dafür. Zumindest werden nicht alle Abgänge kompensiert, also nicht leistungsmäßig (das kann man ja nie vorher wissen), sondern quantitativ.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hannoi1896 ()

    • Hannoi1896 schrieb:

      Ich wette wir kriegen nicht mal einen halbwegs passablen Ersatz dafür.


      A: "Unser Kader hat die Qualität, den Abgang von Leo zu kompensieren."
      B: "Wir sondieren den Markt nach einem eventuellen Ersatz, aber eigentlich ist unser Kader komplett.
      C: "Durch den Abgang von Leo und dem unverhofften finanziellen Gewinn, sind wir wieder handlungsfähig und können uns einen neuen Ersatztorhüter holen."

      Hannoi1896 schrieb:

      Die Saison davor waren es Huszti, Diouf und noch irgendein Topscorer (mir will der Name gerade einfach nicht einfallen)


      Bruggink? |-)

      Edith meint noch, dass Diouf in seiner letzten Saison hier mehr Klotz am Bein als Topscorer war.

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Ersatztorhüter kann man nie genug haben! :D

      Nee, nicht Bruggink :D
      Klar war Diouf ein Klotz am Bein der jede spielerische Entwicklung gebremst hat, halbwegs starker Ersatz wäre dennoch gut gewesen, eine Printe war er ja nun schließlich auch nicht.
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Wo ist denn der Briand hin??


      Danke für den Bittencourt übrigens - 2,5 Mio Euro sind quasi ein Schnäppchen. In drei, vier Jahren verkauft der FC den für 12 Mio Euro :D
      SCV und der FC
    • Ja bitte, gern. So war das doch auch von Dufner geplant. :look:

      Briand hatte von vorn herein nur einen Jahresvertrag. Der ist momentan also vertragslos und hatte auch schon relativ frühzeitig klargemacht, dass er nicht verlängern will.

      Wobei ich drauf wetten würde, dass da die letzte Messe noch nicht gelesen ist und wenn dann alle Wunschstürmer absagen, er als hochkarätiger Mittelstürmer #1 präsentiert wird.

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Meinst du? Mein Gefühl sagt mir, dass das gelaufen ist, ich täusche mich bei sowas aber auch gerne mal...
      Den Briand der letzten 4-5 Spiele, der Vollgas gibt und sich nicht hängen lässt würde ich gerne behalten. Den technisch unterirdischen Fußballer ohne nennenswerte positive Eigenschaften der restlichen Saison würde ich hingegen weniger vermissen. Sofern das Risiko (finanziell) gering wäre würde ich ihn ganz gerne noch eine Saison hier sehen, oder zwei...
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Erdinc aus St. Etienne hat heute unterschrieben. Da der Spieler von Dufner (aus Frankreich, wie überraschend!) geholt wurde wird er wohl nicht viel können. Ich gönne ihm trotzdem eine schöne Zeit in der großartigsten Stadt der Welt, ist ja nicht seine Schuld :D
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Ach naja, der hat in der Ligue 1, die ja auch kein Kasperletheater ist, in 256 Spielen immerhin 82 Tore geschossen. Und heutzutage musste ja froh sein, dass du nen Stürmer für 4 Mio. kriegst.

      Ich freue mich schon auf eventuelle Weißbierwitze seitens der hiesigen Journaille.

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Von der französischen Liga hab ich jetzt nicht die höchste Meinung, aber ich hab noch weniger Vertrauen in die Fähigkeiten von Dufner. Irgendwas muss faul mit dem sein, wenn der bei uns statt woanders zu landen |-)
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“
    • Jimmy hat auch nen neuen Verein. Er spielt ab sofort für EA Guingamp. Das ist genau das Richtige für ihn - en Verein der so um Platz 8 bis 14 mitspielt. Alles Gute Jimmy! :winke:

      "Ich möchte 100 werden, und Martin Kind soll meine Grabrede halten." - Dieter Schatzschneider
    • Die erste gute Nachricht seit Monaten! :nuke:
      „96 hat einen Riesensprung nach vorne gemacht. Und jetzt wird der Mann, der sich damit ein Lebenswerk erfüllt hat, nicht von allen dafür geliebt. Das ärgert mich richtig.“