#33 Julian Weigl

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • > Kicker < 19.9. 2017 !

      Dortmund: Comeback nach 127 Tagen Pause
      Weigl und sein Kampf um den Platz im Mittelfeld

      127 Tage lang musste Julian Weigl auf diesen Moment warten: Der BVB-Sechser ist am Sonntag beim 5:0-Sieg über den 1. FC Köln erstmals seit seinem Knöchelbruch am 33. Spieltag der Vorsaison wieder eingesetzt worden. "Traumhaft" nannte der 22-Jährige sein Comeback, dem bereits am Mittwoch gegen den Hamburger SV der nächste Schritt folgen soll - Weigl kämpft um seinen Platz im defensiven Mittelfeld.
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • > RN < 9.10. 2017 !

      Julian Weigl im Video-Interview :
      "Haben das neue System schnell verinnerlicht"

      Ende Mai hat sich Julian Weigl das Sprunggelenk gebrochen. "Seine erste große Verletzung", wie er selbst sagt. Rund vier Monate später stand er gegen Mönchengladbach erstmals wieder in der Startelf des BVB. Im Video-Interview spricht der 22-Jährige über die Leidenszeit, sein Comeback und die Ambitionen der Borussia unter Peter Bosz.
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

    • Neu

      > RN < 12.10. 2017 !

      Das BVB-Interview :
      Sechser Julian Weigl: "Ich bin kein Küken mehr"


      Julian Weigl brilliert nicht nur als Passgeber. Auch als Führungsspieler wird der Nationalspieler für Borussia Dortmund immer wichtiger. Mit seinen 22 Jahren gehört Weigl bereits zu den Anführern im BVB-Trikot. Im Interview spricht der zentrale Mittelfeldspieler über Zeit zum Nachdenken, seine Rolle als Bindeglied und die neue Lust am Spazierengehen.
      ______________________________

      Jawoll, Julian.
      Gut so ... :nuke:
      Hin und wieder muß man auch mal "die breite Brust" vorführen :yes: ... selbst wenn'd eigentlich "ne Hühnerbrust" ist. :yes: :yes:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schorsch123 ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher