Freundschaftsspiel: Deutschland - USA 1:2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Freundschaftsspiel: Deutschland - USA 1:2

      Mittwoch, 10. Juni 2015, 20.45 Uhr

      :deu: - :usa:

      Deutschland - USA

      Müngersdorfer Stadion Köln
      SCV und der FC

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

    • Das Spiel ist so nützlich wie Stechmücken und Bettwanzen. Zum Glück ist die Liga da schon vorbei, so dass nichts für diesen Quatsch unterbrochen wird. :muede:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Man kann ja die Uhr danach stellen, dass sich die Fans und evtl. auch Vereine über den Termin beschweren. Ist ja evtl. auch nicht so falsch. Aber andererseits findet drei Tage später ein EM-Quali-Spiel statt und da kann es nicht schaden, wenn man vorher nochmal in der Formation antritt.
      SCV und der FC
    • Vom Termin her ist das sicherlich einer der sinnvolleren Testkicks wegen dem Qualispiel 3 Tage später. Schlimm ist nur der Doppelpack in der ARD hinterher: Delegationsweltmeister Grinse-Klinsi und Nivea-Markenbotschafter Jogi im Doppelpack am ARD Mikrofon :schreck: Und es gibt kein Entkommen, weil kein Mensch weis wie lange die beiden sülzen bis es mit der DFB-Pokal-Auslosung weiter geht :rolle:
    • Block6 schrieb:

      Vom Termin her ist das sicherlich einer der sinnvolleren Testkicks wegen dem Qualispiel 3 Tage später. Schlimm ist nur der Doppelpack in der ARD hinterher: Delegationsweltmeister Grinse-Klinsi und Nivea-Markenbotschafter Jogi im Doppelpack am ARD Mikrofon :schreck: Und es gibt kein Entkommen, weil kein Mensch weis wie lange die beiden sülzen bis es mit der DFB-Pokal-Auslosung weiter geht :rolle:


      First world problems.


      Und gegen `nen ernst zu nehmenden Gegner zu testen, um nicht "kalt" in`s Qualispiel zu gehen ist sinnvoll.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

    • Ja wirklich sinnvoll anhand eines solchen Qualispielkalibers wie Gibraltar! Man stelle sich vor man gewinnt nur 6-0 statt 8-0 oder bekommt gar ein Gegentor. :schreck: |-)
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Die Jungs vom Affenfelsen sind sicherlich kein Maßstab. Allerdings tut der Mannschaft, die zur Zeit eher an ein Stückwerk erinnnert, jedes Spiel gut um sich zu finden. Das kannst du nicht alles im Trainingslager direkt vor der EM klären. Bis dahin muß schon ein gewisses Grundgerüst stehen und in der Vorbereitung geht es eher um den Feinschliff. Ein paar Spiele sind ja noch um eine neue Mannschaft aufzubauen, die eine Chance hat um den Titel mitzuspielen.
    • Halte das jetzt auch nicht so sinnig.. allerdings hat das nicht was mit dem Rahmenterminkalender zu tun ? Und musste von daher vereinbart werden ? :amkopfkratz:
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Finde es aus den hier geannnten Gründen schon sinnvoll. Abgesehen davon wird hoffentlich (!) tatsächlich getetstet - was dann allerdings wieder Heulerei zur Folge haben wird, dass Klinsmanns Jungs nicht abgeschossen werden :ohmei:
    • Naja wann sind die Klinsi Boys denn schon mal abgeschossen worden ?
      Mittlerweile können die Amis ganz vernünftig kicken. Sogar mit Ihrer *Zweittruppe* haben die auch bei unseren orangenen Freunden gewonnen...
      Spock: "Logik ist der Anfang aller Weisheit,nicht das Ende."
    • Bis eben war es eine - sagen wir mal, 'Nicht Fisch, nicht Fleisch Leistung' - aber jetzt haben sie den Deckel auf einer unterirdischen Leistung drauf gemacht :rolleyes:
      Hier könnte Ihre Werbung stehen ;)
    • Ach egal sind zwei Testspiele nach Saisonabschluss, da kann man nicht viel erwarten. Als Spieler hätte ich nach einer langen harten Saison auch keinen Bock auf so dämliche Testspiele.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Gegen Gibraltar kann man als Testspiel ansehen. Ist es zwar Offiziell nicht, aber mal ehrlich die sind doch nicht im Ansatz ein ernster Gegner und man kann ohne Risiko probieren. Die ganze EM Quali ist ohnehin ne Farce.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!