Qiumi ist krank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Deern2012 schrieb:

      Ich glaube dann bleibe ich erstmal bei den Tabletten.

      Ich hab immer Kg und Mt gehabt. War aber nicht das gelbe vom Ei.
      Ich fange langsam wieder mit Sport an, hab ich bis zum sechsten Monat in der Schwangerschaft gegemacht. Hatte nach dem Kaiserschnitt leider Probleme deswegen lege ich auch jetzt erst wieder langsam los.

      Sport hat mir immer super geholfen.
      Aber das es so nicht ewig weiter gehen kann ist mir bewusst.

      Hab nur zur Zeit keine Lust mehr auf Ärzte.
      War gefühlt schon allein dieses Jahr hunderte mal da. Und im Mrt fühle ich mich schon zu Hause XD



      Hi , hier nen Link zur Schmerzklinik:

      schmerzklinik.de/

      Die führen auch Beratungen durch, und arbeiten mit lokalen Schmerzexperten zusammen.
      Ansonsten, wünsche ich dir viel Glück und alles gute.
      AUF GEHTS IHR ROTEN
    • Danke ^^
      Ich hab die tollsten Kinder und den besten Mann der Welt.
      Für sie mach ich weiter ^^
      Am 23.10.2012 um 12.08 Uhr kam ein kleiner Engel auf dieser Welt an.
      Und am 25.8.2014 um 12.18 Uhr kam der zweite kleine Engel endlich auch auf dieser Welt an.


      :deuhsv:
    • Mir ist was Blödes passiert und vielleicht können mir (auch) die Läufer hier weiterhelfen:

      Am Fußballen am großen Zeh hat sich die Haut bis zur roten Schicht darunter aufgerieben. Die Stelle ist circa 1 cm² groß.
      Leider habe ich das erst bemerkt, als es zu spät war.
      Es handelt sich wohl um keine Blase.
      Natürlich verursacht das jetzt Schmerzen, wenn ich den Fuß abrollen will.
      Bloßes Auftreten ist weniger problematisch. Wenn ich nichts mit dem Fuß mache, tut auch nichts weh.
      Also nichts Schlimmes.

      Was kann ich tun, um trotzdem zu gehen, ohne es schlimmer zu machen?
      Helfen bei so etwas Blasenpflaster?
      Wie kann ich die Heilung beschleunigen und wie lange dauert der Prozess in etwa?
    • Blasenpflaster sollte man nur benutzen, wenn nichts offen ist. Ist sehr unschön, wenn dann der Pflasterkleber draufpappt. Da spreche ich aus Erfahrung |-)

      In der Drogerie gibt es Gelpads, die man in den Schuh kleben kann. Die federn ganz gut und nehmen den Druck weg.
      Sind eigentlich für Highheels gedacht :D
      Vielleicht hilft dir vorerst sowas?
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • @Ricardo: Ich hatte das auch vor ein paar Tagen. Ich habe Betaisodona und eine Abszess-Salbe draufgeschmiert. Schön sanft mit einem Pflaster und Verbannt über Nacht eingewickelt. Und nach der Arbeit einfach an der Luft trocknen lassen. Hat geholfen. War nach ca. 4 Tagen fast schon schmerzfrei. Ist aufjedenfall eine bescheidene Angelegenheit, wenn man das fast den ganzen Tag spürt. Und irgendwann tut auch die Fehlstellung des Fußes weh. Aber geht auch vorbei :). Ansonsten, wenns nicht besser wird, geh lieber zum Arzt. Nicht das sich noch Eiter bildet.
    • Betaisadonna draufschmieren und gut is.
      Jeder Mensch ist seines Glückes Schmied, doch nicht jeder hat ein schmuckes Glied. :manta:

      pass auf. wenn ich mir dir dicken kleinen jungen schreiben möchte,dann sage ich dir das oder wähle die 0.. <<Zitat Adi>>
    • Komme gerade vom MRT. Habe Bandscheibenvorfall 3ter und 4ter Halswirbel. Irgendjemand Erfahrung diesbezüglich? Dabei bin ich Silvester noch beim 10 KM beim Silvesterlauf gerannt. Wenn ich das gewusst hätte...
      die Realität geht manchmal an der Wirklichkeit vorbei...
    • Sind denn Nervenwurzeln betroffen, sprich hast Du Kraftdefizit oder Gefühlsstörungen in Händen oder Armen? Ein entzündungshemmendes Mittel wäre nicht schlecht, da das vorgerutschte Bandscheibenmaterial Reizungen an den Nervenwurzeln verursacht. Physiotherapie ist zunächst mal als Entlastung sinnvoll, evtl als Glissonschlinge. Nach einigen Wochen dann muskuläre Stabilisation, später Muskelsufbautraining auch als. Krankengymnastik am Gerät über die Kasse möglich.
    • michaW schrieb:

      Komme gerade vom MRT. Habe Bandscheibenvorfall 3ter und 4ter Halswirbel. Irgendjemand Erfahrung diesbezüglich? Dabei bin ich Silvester noch beim 10 KM beim Silvesterlauf gerannt. Wenn ich das gewusst hätte...



      Ich glaube es gibt wenig wozu du soviel Erfahrungen finden wirst.
      Musst ein wenig auf deinen Arzt vertrauen (sollte er gut sein, musst du wissen)
      Allgemein wird in letzter Zeit diesbezüglich wieder ein wenig Konservativer behandelt
      d.h. nicht mehr so schnell Operiert sondern mehr trainiert
      Die Rückenmuskulatur kann den Bandscheiben eine Menge abnehmen, wenn sie vorhanden ist und regelmässig trainiert wird.
      Aqua Fitness (sehr gut für den Muskelaufbau, dabei auch absolut Gelenkschonend) sowie sachter Kraftsport können da echte Wunder bewirken.
      Nur sollte vorher jemand genau schauen ob du nicht vielleicht irgendwelche Haltungsschäden hast die den Mist erst verursacht haben.
      AUF GEHTS IHR ROTEN