Das Kind und sein Super-Heldt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Das Kind und sein Super-Heldt

      sn-online.de/SN/Schaumburg/Bue…e-Kreislauf-kotzt-mich-an

      Kind blieb lange Zeit ruhig, dann explodierte er verbal: „Die Hannoveraner und die Region reagieren wie die Mannschaft. Wir haben in Hannover diesen negativen Kreislauf, es kotzt mich an. Sie sollten ‘mal die Mannschaft in der Krise unterstützen.“ Bezug nahm Kind damit auf die sinkenden Zuschauerzahlen. Er verglich die Lage mit Borussia Dortmund und dem Hamburger SV – die hätten trotz Krise volle Stadien gehabt.
      „Eigentlich haben es die Hannoveraner gar nicht verdient, dass man für sie kämpft“, ärgerte sich Kind. Der Verein habe schließlich 500 000 Euro weniger an Ticketeinnahmen. Diese Zuweisung von Mitschuld an der prekären Lage des Vereins sorgte bei den Zuhörern – vorsichtig formuliert – für Verblüffung.


      Ein Schlag ins Gesicht für jeden, der sich trotz der Lage ins Stadion stellt und so...
      Nur wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist, besitzt Aluminiumimmunität.
    • Man kann Kind ja viel vorwerfen, aber ich denke es ist klar, das er damit genau die nicht meint, die im Stadion sind!

      Schuld an dieser Minus-Euphorie hat Kind freilich auch in ganz gehörigem Maße!
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Wie blind kann ein einzelner Mensch eigentlich sein?

      Kriegt man es beim besten Willen nicht geschissen, das Stadion fertigzustellen (2005 - Arena-Card, usw.), dann sind die Hannoveraner baustellenmüde.
      Erhöht man die Preise vor dieser Saison um einen zweistelligen Prozentsatz, muss man sich nicht groß wundern, wenn bei so nem Kick gegen Nürnberg nur 25000 Zuschauer im Stadion sind. Wenn er meint, in Hannover kann jeder Vater, der mit seinen zwei Kiddies ins Stadion will, dafür mal eben alle zwei Wochen 50 € loswerden, dann hat er irgendwas an unserer Wirtschaftslage nicht verstanden.

      Ich kann jetzt noch weiter ausholen, aber das würde zu weit führen. Hamburg und Dortmund können auf Strukturen bauen, die über Jahre/Jahrzehnte aufgebaut worden. Professionelle Strukturen wurden hier in 8 Jahren Erstligazugehörigkeit jedoch überhaupt nicht aufgebaut. Hannover 96 wird geführt wie ein Kaninchenzüchterverein und daran (und am wahrscheinlich daraus resultierenden Abstieg) ist einzig und allein Monty Burns aus Großburgwedel schuld.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Hatte gestern die Gelegenheit mich für 10 min. mit einem Ex-Führungsmitglied von 96 zu unterhalten.

      Ich war sehr erfreut, daß unsere Meinungen bzgl. solcher Äußerungen recht deckungsgleich waren.

      "Sowas kann man nicht sagen - das ist Wahnsinn!"


      War aber auch sehr bedenklich, daß Personen die nah dran sind das gleiche Gefühl der Ohnmacht verspüren, wie man selber; was die sportliche Situation betrifft.
      Tod und Hass der KGaA!
    • Mal im ernst, dass ist doch mal wieder billigste Bildmasche. Da wird einfach eine Behauptung von wegen "Er hat keinerlei Kontakte zu anderen Trainerkandidaten" mit dem Nebensatz "Noch nicht." angeheizt. Auch wenn die Bild oft im Fussball gut informiert ist, wird Kind mit ziemlicher Sicherheit den Slomka nicht nach so kurzer Zeit schon freistellen.
    • Bildmasche würde es sein, wenn das "nur" ein Artikel ist. Aber das ist ja ein Interview von Kind mit der Bild. Und Kinds Interviews fälschen kann sich die Bild Hannover nicht leisten.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Kampfkater schrieb:

      Bildmasche würde es sein, wenn das "nur" ein Artikel ist. Aber das ist ja ein Interview von Kind mit der Bild. Und Kinds Interviews fälschen kann sich die Bild Hannover nicht leisten.

      Ich sag doch gar nicht, dass sie es verfälschen. Nur die Bild hat die Angewohnheit, durch kleinere Nebensätze ihrerseits eine Thematik etwas anzuheizen.

      [...] Gibt‘s einen neuen Vorstoß bei seinem Trainer-Wunschkandidaten Hans Meyer? Kind: „Wir sprechen immer wieder mal, aber er steht auf keinen Fall zur Verfügung.“ Zu anderen Kandidaten gibt es laut Kind „keinen Kontakt“. Noch nicht... [...]

      Quelle: bild.de/BILD/sport/fussball/bu…d-einen-neuen-retter.html
      Das 'Noch nicht' ist nicht als Zitat tituliert und liegt somit als Ergänzung von seiten der Zeitung vor.



      Wie sieht es eigentlich mit dem Vereinssystem aus? Gäbe es eine "Macht" im Verein, die den Kind absetzen könnte, sollte er wirklich den 'Fehler' machen Slomka wieder zu entlassen?
      H96 ist bestimmt nicht auf solchen Rosen gebettet, um dann mind. 4 Trainer eventuell zu bezahlen (Abfindung, Gehalt etc.). Und Slomka wird mit Sicherheit nicht für ein Apple und ein Ei spielen :D
    • oecherdrake schrieb:



      Wie sieht es eigentlich mit dem Vereinssystem aus? Gäbe es eine "Macht" im Verein, die den Kind absetzen könnte, sollte er wirklich den 'Fehler' machen Slomka wieder zu entlassen?


      Martin Kind IST der Verein. bzw. die KGaA

      Ich weiß natürlich nicht, wie viel die Gesellschafter wie Gregor Baum, AWD-Carsti, etc. zu sagen haben, aber Kind ist der Präsident, dann kommt lange überhaupt nichts und dann Schmadtke und Slomka. Mit Absetzen wie in einem normalen Verein ist da leider nicht viel. Selbst wenn es möglich wäre, würde's die Mitgliederversammlung nicht hinkriegen.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Kampfkater schrieb:

      oecherdrake schrieb:



      Wie sieht es eigentlich mit dem Vereinssystem aus? Gäbe es eine "Macht" im Verein, die den Kind absetzen könnte, sollte er wirklich den 'Fehler' machen Slomka wieder zu entlassen?


      Martin Kind IST der Verein. bzw. die KGaA

      Ich weiß natürlich nicht, wie viel die Gesellschafter wie Gregor Baum, AWD-Carsti, etc. zu sagen haben, aber Kind ist der Präsident, dann kommt lange überhaupt nichts und dann Schmadtke und Slomka. Mit Absetzen wie in einem normalen Verein ist da leider nicht viel. Selbst wenn es möglich wäre, würde's die Mitgliederversammlung nicht hinkriegen.

      Also ich kann jetzt nur von der Alemannia reden, aber kann der Präsi nicht eigentlich vom Aufsichtsrat gestoppt werden? :amkopfkratz:
      Vlt. nicht gerade abgesetzt werden, aber quasi zurechtgestutzt.
    • @Oecher: Ja, kann er. In einer normalen AG zumindest.. Aber 96 ist eine Kommanditgesellschaft auf Aktien. Bei ner Kommanditgesellschaft gibt es nen Komplementär und nen Kommanditisten. Ein Komplementär ist ein persönlich Haftender Gesellschafter. In einer AG gibt es sowas nicht, aber bei dieser Mischform wird der Vorstand der AG vom Komplementär ersetzt.. Es gibt zwar auch hier einen Vorstand, aber der Komplementär hat eine stärkere Stellung.. Ich weiß nicht obs bei 96 auch so ist, aber ich würde einfach mal davon ausgehen, das der Kind Komplementär ist.

      Vielleicht liege ich auch komplett falsch.. aber so stell ich mir das vor.. I-)
    • Ich habe mir die Diegos Theorie heute mal von jemandem übersetzen lassen, der sich mit dem Zeug beruflich auskennt und der meint, dass es in dem Fall wirklich keine Chance gibt, Kind abzusetzen. Weil ich nicht direkt gesagt habe, dass es um einen Fußballverein ging, meinte er dann auch noch "Warum willst du ihn abschaffen? Er bringt doch das Kapital mit ins Unternehmen." Da wurde mir schon leicht mulmig, wie durchschaubar das alles selbst durch Zufall ist und der DFB lässt es überall blind geschehen.
    • Laut dpa kalkuliert der Maddin für die zweite Liga mit nem Schnitt von 25000 Zuschauern. Wo bitte sollen die denn herkommen?
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind