Amateure, Frauen und Jugend

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Also wenn wir das ergebnis in 2 wochen bei den profis haben was die Frauen am Wochenende geschafft haben unterschreib ich sofort. Sie verloren 0:2 gegen die Bayern damit immer noch Platz 9 von 12 Teams. Erstaunlich sogar das der einstige Branchenprimus 1. FFC Potsdam noch schlechter ist. :was:
    • Die Amas fertigen Aue mit 4:0 ab ...

      Mit einem 4:0-Erfolg über den FC Erzgebirge Aue feierte Bremen II den zweiten Heimsieg hintereinander. Dank eines Doppelschlags Mitte der zweiten Hälfte schöpft das Tabellenschlusslicht neue Hoffnung im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sachsen dagegen verpassten es, einen Schritt in Richtung Aufstiegsplätze zu machen. Aue wartet nun bereits seit fünf Partien auf einen Dreier.


      kicker.de
    • DIe Amateure waren heute auch erfolgreich. Im Weserstadion gab es ein 2:1 gegen Holstein Kiel. Durch den Sieg befindet man sich auf Platz 17 und somit auf einen Nichtabstiegsplatz :nuke:
    • :rotate: an die Frauen Mannschaft. Den noch ungeschlagenen Tabellenführer der 1. Frauen Bundesliga Turbine Potsdam sensationell aus dem Pokal geworfen. :nuke: . In der 2. Bundesliga Nord sind sie derzeit 2. und damit wäre man wieder Aufstiegsberechtigt, da Wolfsburgs 2. Mannschaft nicht aufsteigen kann.
    • Die Amateure haben heute mit 1-0 in Mainz gewonnen und belegen im Augenblick Platz 11 und haben sieben Punkte Vorsprung auf die Abstiegsränge. Yatabare kam heute zum Einsatz und ist nach 26 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz geflogen :ohmei:
    • Die letzten beiden Heimspiele gegen Magdeburg und Münster leider mit 0-1 verloren. Allerdings punktet die Konkurrenz Frankfurt, Paderborn und Mainz auch nicht dreifach, so dass der Vorsprung auf die Abstiegsplätze immer noch sieben Punkte beträgt.

      Gestern hatten wir vor dem Spiel gegen Leipzig noch jede Menge Zeit, so dass wir uns noch die erste Halbzeit der U12 angeschaut haben. Besonders ist uns der Innenverteidiger mit der Nummer 10 "Fabio Chiarodia" aufgefallen. Das wird mal der nächste Mats Hummels. Den Namen solltet ihr euch schon mal merken :bierkruege:
    • Die Saison hat für die Amateure und die Jugendmannschaften doch noch ein positives Ende.

      Die Amateure haben heute den Klassenerhalt mit einem 1:0 gegen den VfR Aalen klargemacht. Die A-Jugend musste lange Zeit um den Klassenerhalt bangen und erreichte am Ende Platz 11 von 14 Mannschaften und die B-Jugend ist souverän Meister in der Staffel Nord/Nordost geworden und kämpft Anfang Juni gegen Bayern, Dortmund und Schalke um die deutsche Meisterschaft.

      Unsere Damen-Mannschaft ist nach dem Abstieg wieder in die Bundesliga aufgestiegen!
    • Neu

      Hast schon den richtigen Thread erwischt ...

      Optimal sieht anders aus, aber wir können natürlich auch mit einer guten Jugendarbeit und der Weiterentwicklung der Spieler punkten. Und das wir die einzige U23-Mannschaft in der 3. Liga sind, könnte auch zu Pluspunkten bei einigen Talenten führen. Aber die jungen Spieler, die nicht in einer Fanszene verwurzelt sind, werden sicherlich von den Luxustempel in Hoffenheim, Leipzig & Co. beeindruckt sein :schulterzucken:
    • Neu

      Jo, bin an sich auch zufrieden mit unserer Jugendarbeit, die meisten Talente kommen ja ohnehin aus dem regionalen Umfeld. Da haben wir ja zum Glück keine allzu große Konkurrenz, von daher könnten wir für ein paar Jahre damit noch ganz gut leben.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher