Gerüchteküche um mögliche Neuverpflichtungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ich würde das Geld eher für andere Spieler ausgeben und mit dem Trio Wiedwald - Zetterer - Drobny in die Saison gehen. War mit den Leistungen von Wiedwald in der Rückrunde eigentlich sehr zufrieden. Aber Nouri hat da wohl andere Pläne und will mit aller Macht eine neue Nummer Eins verpflichten. Ansonsten gibt es ja kaum ernste Transfergerüchte. Aber das Transferfenster ist ja noch einige Zeit offen ...
    • Ja, so sehe ich das eigentlich auch. Habe das blöde Gefühl, dass wir da noch als "Verlierer" rausgehen, denn ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Torwart, der am Ende auch nur in der Preisklasse 2-3 Millionen rumirrt eine so große Verbesserung zu Wiedwald ist.

      Problem ist halt, dass es nicht viele versprechende Stürmer gibt und auf der Position die Preise eh außer Kontrolle geraten sind. Da haben wir mit weniger als 10 Millionen nicht viel zu melden. Wobei man im Zweifel immer noch die Option Jo Eggestein verstärkt ausprobieren könnte.
    • Man hat sich nun mit Slavia Prag über einen Pavlenka-Transfer geeinigt ...

      werder.de schrieb:

      Werder Bremen und SK Slavia Prag haben sich auf einen Wechsel des Torhüters Jiri Pavlenka geeinigt. Dies gab Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, am Dienstagmittag bekannt. Gegen Ende der Woche wird der tschechische Nationaltorwart an der Weser erwartet, die medizinischen Untersuchungen absolvieren und anschließend seinen Vertrag unterschreiben.
    • Kann mir nicht vorstellen, dass wir mit so einem random Spieler jetzt in China eine größere Nummer sind, v.a. da er eh nur zwischen erste und zweiter Mannschaft rumgereicht wird. Arnheim ist ja damit nun auch nicht groß rumgekommen. Für mich immer noch null Ertrag. :schulterzucken:
    • Die Vorbereitung ist bald rum und so langsam fange ich an zu glauben, dass da nichts mehr passiert. Bei der IV wird es wohl darauf hinauslaufen, dass Verlaat rangeführt wird. Perspektivisch einen Versuch wert, aber wohl auch nicht die dicke Verstärkung. Erstmal. Bezüglich Stürmern hört man ja rein gar nichts mehr. Tippe so langsam darauf, dass wir uns im Winter irgendeinen unzufriedenen Stürmer ausleihen werden.
    • svw1899 schrieb:

      Morgen um 18.01 Uhr verkündet Frank Baumann, nach dem wir keinen Spieler mehr verpflichtet haben: "Der Markt ist überhitzt. Wir haben absolutes Vertrauen in unseren Kader". ;D
      Ehrlich was willst du erwarten? :schulterzucken: Einen gescheiten Stürmer kriegste nicht mehr für ein Appel und ein Ei. Oder hat man mal eben für einen der sofort helfen kann mal eben 20 mio+x über? Neymars und Mpappes transfersummen haben den Markt dieses Jahr kaputt gemacht.
    • Zumindest verhandelt man jetzt wohl mit Ishak Belfodil von Standard Lüttich.
      Der Berater des 25-jährigen Belfodil, Al Faiech Mohamed, verhandelt derzeit mit Frank Baumann in Bremen. Am Vormittag hatte der Agent gegenüber MEIN WERDER Kontakt zu Werder noch abgestritten. „Es liegt kein Angebot von Werder vor“, hatte er gesagt. Offensichtlich ein Ablenkungsmanöver. Fotos belegen, dass Al Faiech Mohamed derzeit in der fünften Etage des Weserstadions ist. Die Bilder zeigen ihn mit Telefon auf dem Balkon der Geschäftsführung, direkt vor dem Büro von Geschäftsführer Baumann. Im Lauf des Nachmittags könnte der Transfer perfekt vermeldet werden. Zum Training in Lüttich ist Belfodil heute bereits nicht mehr erschienen.
    • Belfodil wurde dann am letzten Tag noch mit Kaufoption ausgeliehen. Kann man eigentlich nichts falsch machen. Ein besserer Stürmer war für unser Budget wohl nicht auf dem Markt.

      werder.de schrieb:

      Ishak Belfodil verstärkt den SV Werder. Der 25-jährige Stürmer kommt mit sofortiger Wirkung vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich und wird für ein Jahr auf Leihbasis für die Grün-Weißen auflaufen. Darüber hinaus wurde eine Kaufoption vereinbart. Das gab Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, am kurz vor Ablauf der Transferperiode am Donnerstagnachmittag bekannt.
    • Die Leihgebühr beträgt übrigens 1 Mio. Euro und bei Kaufoption müssten wir 10 Mio. Euro zahlen.

      Bin aber auch recht froh, dass wir kein Kühne, Kind, RB oder Hopp haben. Höchstens einen Sponsor mit einem lokalen Bezug könnte ich mir vorstellen. So wie es bei Mercedes und Stuttgart der Fall ist ...
    • Beck & Co. ziert sich leider gottes. :( Aber das ist nicht unser einziges Problem. Bremen als Standort ist nun mal nicht attraktiv. Es wurde marketingtechnisch einiges falsch gemacht von Seiten Werders.
      Da wurden lieber eitelkeiten ausgetragen. (Bestes beispiel das ausbooten von Jürgen L. Born)
    • Äh ja, er war von Anfang an unsere absolute Nr. 1. |-)

      Da kann man nur gespannt sein, von der belgischen Liga habe ich überhaupt keine Ahnung, hoffentlich wenigstens kein zweiter Joseph Akpala Fussballgott. Wenn ich mir seine bisherige Karriere angucke, dann bin ich erstmal skeptisch, ob er am Ende auch besser sein wird als die, die wir haben. Lasse mich aber gerne überraschen. Leihe war wohl bei dem aktuellen Transfermarkt zu erwarten. Die Kaufoption i.H.v. 10 Millionen ist egal, da wir das eh nicht stemmen könnten.
    • Randgänger schrieb:

      Äh ja, er war von Anfang an unsere absolute Nr. 1. |-)

      Da kann man nur gespannt sein, von der belgischen Liga habe ich überhaupt keine Ahnung, hoffentlich wenigstens kein zweiter Joseph Akpala Fussballgott. Wenn ich mir seine bisherige Karriere angucke, dann bin ich erstmal skeptisch, ob er am Ende auch besser sein wird als die, die wir haben. Lasse mich aber gerne überraschen. Leihe war wohl bei dem aktuellen Transfermarkt zu erwarten. Die Kaufoption i.H.v. 10 Millionen ist egal, da wir das eh nicht stemmen könnten.
      Ich werfe mal den name Ayman Abdennour im Raume. Der ist ja auch bei uns "Durchgefallen" :floet: Was aus ihm wurde sollte bekannt sein. :galmi: