Melodien für Melonen - Episode VI (Die Rückkehr der Musik-Retter)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

  • Alles vier, ja. Aber wirklich befasst damit hab ich mich nicht. :) Sowas les ich - wenn, dann - mal nebenbei und manchmal bleibt mehr hängen, mal weniger.

    Sabaton - Attero Dominatus
    :knarre: Han shot first! :knarre:
  • Gojira - Death of Me
    Heut Abend endlich mal wieder ne Band-Premiere für mich, wird auch selten :D

    Aber Alter, Nocte? Schon wieder? Die haben doch erst letztes Jahr, und zu der bin ich schon kaum gekommen... :schreck:
    22.10.2017, 29.04.2018: Und wieder waren es gute Tage... Tage für die Unsterblichkeit!

    Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

    Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

    Science is like sex: it does have practical uses -
    but that's not why we do it.

  • Da bietet sich doch eine lange Nocte Obducta Nacht im Schatten schäbiger Spelunken an. :D

    Kampfar - Pole in the Ground


    btw welche Band ist es denn?
    Du wirst koana vo UNS


    In a world of compromise....Some don’t.


    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
  • Na Gojira ;)

    In Vorbereitung: Gojira - Planned Obsolescence
    22.10.2017, 29.04.2018: Und wieder waren es gute Tage... Tage für die Unsterblichkeit!

    Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

    Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

    Science is like sex: it does have practical uses -
    but that's not why we do it.

  • @beastieboy : Wir hattens doch vor ein paar Tagen mal mit neueren Sinister. Meinte ja, dass das ganze für mich nicht mehr das selbe ist, seit der große Mike van Mastrigt doch nicht mehr singt und die Riffs nicht mehr vom Bart geschrieben werden. Just heute rennt mir eine neue Holländische Band übern Weg. Neocaesar. Und wer ist da dabei... Richtig. Auch der Rest der Band schon mit Sinistrer Erfahrung. Michel Alderliefsten hat auf der Bastard Saints den Bass eingespielt und Eric de Windt hat auf der Aggressive Measures die Trommelstöcke in der Hand gehabt.

    Und die Namen halten was sie versprechen. Holländisch voll auf die 12. Vor 2 Wochen kam das erste Album 11:11 raus. Auf nem Indipendent Label. Im Gegensatz zur neuen Sinister hab ich mir das Teil grad bestellt.

    Hier mal zum rein hören


    NeoCaesar - Sworn to Hate
  • xenon schrieb:

    @beastieboy : Wir hattens doch vor ein paar Tagen mal mit neueren Sinister. Meinte ja, dass das ganze für mich nicht mehr das selbe ist, seit der große Mike van Mastrigt doch nicht mehr singt und die Riffs nicht mehr vom Bart geschrieben werden. Just heute rennt mir eine neue Holländische Band übern Weg. Neocaesar. Und wer ist da dabei... Richtig. Auch der Rest der Band schon mit Sinistrer Erfahrung. Michel Alderliefsten hat auf der Bastard Saints den Bass eingespielt und Eric de Windt hat auf der Aggressive Measures die Trommelstöcke in der Hand gehabt.

    Und die Namen halten was sie versprechen. Holländisch voll auf die 12. Vor 2 Wochen kam das erste Album 11:11 raus. Auf nem Indipendent Label. Im Gegensatz zur neuen Sinister hab ich mir das Teil grad bestellt.

    Hier mal zum rein hören


    NeoCaesar - Sworn to Hate
    Jau, hab ich vor ein paar Tagen auch entdeckt. Und aus lauter Ignoranz erstmal wieder Diabolical Summoning eingeschmissen. Aber dem neuen Projekt werd ich bei Zeiten auch mal `ne Chance geben.

    Zur Zeit läuft, nach dem mir die neue Scheibe von meiner Mutter (!!) empfohlen wurde: Neal Morse - The Similitude of a Dream
    seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

    „Wir haben kein Überschuldungsproblem, sondern ein Einnahmeproblem.“
  • Kreator - Gods of Violence
    22.10.2017, 29.04.2018: Und wieder waren es gute Tage... Tage für die Unsterblichkeit!

    Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

    Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

    Science is like sex: it does have practical uses -
    but that's not why we do it.

  • Nile - Kafir!

    "There is no god but God" :dance3:
    22.10.2017, 29.04.2018: Und wieder waren es gute Tage... Tage für die Unsterblichkeit!

    Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

    Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

    Science is like sex: it does have practical uses -
    but that's not why we do it.