Test: Deutschland - Chile 1:0

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Test: Deutschland - Chile 1:0

    Mittwoch, 5. März 2014, 20.45 Uhr

    Deutschland - Chile

    Mercedes-Benz-Arena Stuttgart
    SCV und der FC

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

  • Löw nominiert vier Neulinge

    sportschau.de/fussball/national/nominierung106.html

    Shkodran Mustafi? Nie gehört.... :schulterzucken: Heißt aber nichts. Der Mann ist Stammspieler bei Sampdoria Genua.

    Ansonsten finde ich die Neuen auch ganz okay, besonders so einen Typen wie Lasogga. Was ich allerdings nicht verstehe ist, dass man jetzt noch groß testet. Meiner Meinung nach ist Einspielen angesagt.
    SCV und der FC

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SCVe-andy ()

  • Aufstellung laut Westfalen-Blatt

    Deutschland

    Neuer (Bayern) - Großkreutz (Dortmund), Mertesacker (Arsenal), Boateng (Bayern), Schmelzer (Dortmund) - Lahm (Bayern), Schweinsteiger (Bayern) - Schürrle (Chelsea), Kroos (Bayern), Podolski (Arsenal) - Götze (Bayern)
    SCV und der FC
  • Ich checke Löw nicht, aber das ist ja nichts neues.

    Lahm auf die 6 zu packen ist ein großer Fehler. Der gehört auf die Außenbahn. :schulterzucken: Großkreutz kann man in der Bundesliga mal bringen, doch selbst dort sieht man den Qualitätsunterschied zu Pisczcek deutlich. Aber bei einer WM? :amkopfkratz:

    Hummels, Boateng und Mertesacker als IV für die WM. Dazu Lahm als Verteidiger auf rechts. Warum dann nicht Schweinsteiger und Kroos auf der 6? Khedira könnte ja auch noch fit werden. Fürchte, dass Löw aus einer Baustelle (DM) eine noch viel größere Baustelle (Verteidigung) macht.
    Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
  • TheMart schrieb:

    Ich checke Löw nicht, aber das ist ja nichts neues.

    Lahm auf die 6 zu packen ist ein großer Fehler. Der gehört auf die Außenbahn. :schulterzucken: Großkreutz kann man in der Bundesliga mal bringen, doch selbst dort sieht man den Qualitätsunterschied zu Pisczcek deutlich. Aber bei einer WM? :amkopfkratz:

    Hummels, Boateng und Mertesacker als IV für die WM. Dazu Lahm als Verteidiger auf rechts. Warum dann nicht Schweinsteiger und Kroos auf der 6? Khedira könnte ja auch noch fit werden. Fürchte, dass Löw aus einer Baustelle (DM) eine noch viel größere Baustelle (Verteidigung) macht.


    Das DM war doch nicht das groß Problem. Schweinsteiger, Kroos, Khedira, Bender als Back-Up...da haben wir doch einige die das können. Auf der AV Position fehlen doch ewig schon Alternativen zu Lahm, also warum ihn da wegnehmen?
    a.k.a. Michi
    Derbysieger 24.10.15
    Avatar des Jahres 2015!
  • Michi schrieb:

    Das DM war doch nicht das groß Problem. Schweinsteiger, Kroos, Khedira, Bender als Back-Up...da haben wir doch einige die das können. Auf der AV Position fehlen doch ewig schon Alternativen zu Lahm, also warum ihn da wegnehmen?
    Nichts anderes habe ich gemeint. Löw hat das DM aber als Problem aufgemacht, nachdem Khedira sich verletzte und auch Gündogan und Sven Bender wohl nicht fit sein werden. Ich würde Lahm auch in der Viererkette lassen! ;)
    Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
  • Guck mer uns das halt mal an, mangels Alternativen. Schlagen sich bisher richtig ordentlich, halten noch die Null gegen Chile!

    "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
    Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
    Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
    Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
    Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

    (Gerhard Bronner)
  • Kopieren wir jetzt die italienische Taktik? Löw muss jegliches Ausspielen eines Chilenen verboten haben in der Besprechung...da traut sich ja keiner mal 10 Meter mit dem Ball zu laufen obwohl Platz genug da ist
    Der Schiedsrichter hat immer Recht - auch wenn er irrt!

    Land des Hermann

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hermannstux ()

  • Welcher Quaksalber kommentiert denn das...

    "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
    Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
    Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
    Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
    Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

    (Gerhard Bronner)