Ach, sie suchen Streit?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Zumindest hat Hockenheim nun mal ein Konzert für das WE um den 20.06. bestätigt. Mit dem Hinweis vom Bürgermeister, dass noch nicht verraten werden darf, wer da spielt.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Im übrigen hab ich vorhin gelesen das ein Veranstalter aus Meppen, dessen Freund ein Schwager eines Bürgermeisters aus der Nähe von Dillingen, dessen Halbschwester, deren Mann, hat einen Arbeitskollegen der früher Bassist bei einer Underground-Kombo aus Stralsund war, der wusste leider auch nichts.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • MagicOe schrieb:

      Das Stajnerlein auch... :D

      schneiderlein schrieb:

      Ich wills nicht (mehr)...


      schneiderlein schrieb:

      Mir ist egal, was/wie es wird. Ich nehm alles!


      Joa, ist aber so. Mir wäre es immer noch lieber, wenn es keine Reunion geben würde, aber wenn es eine geben sollte, bin ich sofort bei allem dabei.

      Ich bin halt leider zu jung um noch ein Konzert gesehen haben zu können ;)
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • und ich bin schon so alt, dass ich schon 5 davon gesehen habe und ich weiss auch nich was ich will. Auf der einen Seite wäre es natürlich n Hammer, auf der anderen Seite hab ich Angst sie machen sich selbst bei mir kaputt damit.
    • Oha, da darf man nu echt gespannt sein. Ich weiß nicht, was ich von nem Rücktritt vom Rücktritt halten sollte...

      Aber wenn die nen Konzert nochmal geben... Ich will dahin!
      Wer immer liegen bleibt, liegt falsch.
    • MagicOnkel: Natürlich wird der Onkel... äh Rubel rollen. Aber warum sollen nicht DieHardFans und Jüngere mal in den Genuss kommen so eine Band live zu sehen. Ich bin da halt immer etwas skeptisch. Die Erwartungen sind riesengroß, manchmal zu groß oder ein lustloser Gig zerstört Dir noch alle Illusionen.

      Na ja, mir kanns ja eigentlich egal sein. War nie meine Band, auch wenn ich einige Lieder ganz nett finde.
    • Ich hab da auch kein Problem damit. ;-) Die haben jetzt schon so viel Knete in ihrem Leben verdient, da kommt mein Salär eh nimmer hinterher.

      Bin auch nicht abgeneigt auf den möglicherweise eintrudelnden bo-Express wieder aufzuspringen.

      Und wenn die Qualität von CD oder Gig stimmt, dann ist das erstmal OK. Die Qualität der Darbietung ist erstmal allein ausschlaggebend.

      Zu rechtfertigen wäre so ein "Comeback" meines Erachtens schon inzwischen. Hab mir da die letzten Tage so meine Gedanken gemacht. ;-)

      Und, ganz im Ernst, wir haben in den letzten 20 Jahren schon mehr und andere Wiedervereinigungen überstanden. Nichts ist für die Ewigkeit!
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Also jetzt mal wirklich Abwartenw as da kommt , aber das ganze dann einzuordnen ist schon so ne Sache

      gerade mit dem letzten Jahr und was da mit FreiWild passiert ist. Und wie man es vom Ruf , von den Songs und von den Fans einordnen will mal hinten angestellt, in Sachen Popularität in der Zielgruppe sind FW in die Onkelz Fußsstapfen getreten. FW, Die jetzt ne Pause machen und genau 4 Wochen nachdem die Pause beginnt kommen die Onkelz mit ner Mega Ankündigung.

      Für die Kritiker ist das etwa so (vergleich ist mir heute morgen eingefallen) :

      Vor der Küste von Land Fiktivistan steht ne Patrollienschiff von BlaLand, was die Fiktivisten nicht erfreut und nach ewigen rummeckern und dagegen protestieren sagt das Patrollienschiff , ok ich fahr dann mal in den Heimathafen zurück...
      Fiktivistan freut sich...
      paar Tage später schippert das rießen Schlachtschiff von Blaland direkt vor die Küste und parkt dort :D
      :zunge: :bigjoint:
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Na zum Thema Frei.wild und Co. hat Weidner auf seinem letzten Album doch relativ deutlich Stellung bezogen. Ich denke nicht, dass die beiden Sachen miteinander zusammenhängen.
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Sorry ich frag etz mal einfach geradeaus .. Was um Himmels Willen ist an den Onkelz gut??

      Edit by Kinski666 ... ich war zu emotional ... :flagge:
      Legionäre Regensburg - Baseball at its Best!
      Bei Fragen zum Thema Baseball in Deutschland, einfach Fragen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kinski666 ()

    • Ich hasse zB Knorkator und könnte da auch fragen, was diese, ich wills ja nicht mal Band nennen, im Metalboard zu suchen hat. Aber Geschmäcker sollen ja unterschiedlich sein. ;) |-)

      Und solang die Onkelz live nicht so schlecht sind wie Slipknot, welche ich auch abgrundtief hasse, ist es mir auch egal. Hehe
    • LoL ja du hast ja mit Slipknot in München, Olympiastadion (wo ich auch war) so ziemlich deren schlechtestes Konzi gesehn :) das war ja wirklich grauselig :)

      Ja OK ich ließ mich wiedermal von meinen Gefühlen treiben ... ;)
      Legionäre Regensburg - Baseball at its Best!
      Bei Fragen zum Thema Baseball in Deutschland, einfach Fragen!
    • Musik ist ja immer Geschmackssache, insofern stellt sich die Frage nach "Gut" eigentlich net. Vor allem machen die bo ja musikalisch nichts besonderes oder grenzwertiges, das ist eigentlich nur simpler Hard Rock, Hausmannskost. Könnte so auch von ZZ Top sein. Die Texte sind auch nicht gescheiter oder dümmer als 81,624% vom restlichen Rock/ Metal-Universum, nur auf Deutsch versteht man's halt besser, leichter, eher. Und auch die Stimme des Kevin R. ist sicher net schön. Aber das ist der Gesang von Lemmy auch net...

      Im Endeffekt bleibt solider (wenn auch nicht überragender) Rock, Deutschsprachig, zum mitgrölsingen, für den kleinen Mann* und seine Sorgen. Guten Morgen.

      (Ich bin's nicht, der kleine Mann, bin 1,91...)
      :knarre: Han shot first! :knarre: