Wattenscheider Fanszene

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Alle 12 Fans von Wattenscheid? Das wird ja ein toller Marsch! :D


      ;)


      Das mag aus eurer Sicht ja ganz nett sein mit dem Ruhrstadion. Aber für mich als "neutrale" Person hat das Spiel damit jeden Reiz verloren.
      500 Leute im Bochumer Block, 500 Leute im Wattenscheider Block....und ansonsten ein menschenleeres Stadion.
      Nee.......das ist langweilig! :(
      Dann lieber in der Lohrheide! Auch wenn es ein "Auswärtsspiel" für Wattenscheid ist.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Aber 1.000 von beiden und dann in der Lohrheide wäre doch 1904 mal geiler als im Ruhrstadion wo neben den 2.000 Leuten ungefähr 28.000 Plätze leer bleiben! :schulterzucken:

      Ich hätte zu dem Spiel wegen dem Lübeck-Wochenende eh nicht kommen können. Aber spätestens mit der Verlegung ins Ruhrstadion hätte sich das mit dem Spiel eh für mich erledigt.
      Eine dämliche Entscheidung in meinen Augen...
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Lieber mit Gegner auf den Rängen im Ruhrstadion als Lohrheide und dann nr Verlegung wieder. Außerdem endlich mal wirklich nen Auswärtsspiel in einem geilen Gästeblock
      Wer immer liegen bleibt, liegt falsch.
    • @Kuzze: Du verstehst das vielleicht nicht, weil du nicht involviert bist. Aber es ist nun einmal ein AUSWÄRTSspiel in Bochum! Und als solches sollte es dann auch stattfinden. Die Wattenscheider, die sich nicht fühlen, als gehören sie zu Bochum, finden es sicher mehr als geil, in der Stadt des Feindes das Auswärtsspiel zu erleben, statt ein verkapptes Auswärtsspiel im Lohrheidestadion zu erleben. Mir ist sogar klar, dass du das als neutraler Zuschauer anders siehst, ich gehe aber davon aus, dass alle Involvierten das positiv sehen. ;)


      Und außerdem: Ob im Ruhrstadion jetzt das halbe Stadion leer ist oder im Lohrheidestadion, fällt nicht so sehr ins Gewicht, der Unterschied ist ja wohl eher zu vernachlässigen. :schulterzucken:
    • Ich habe doch extra in meinem ersten Beitrag geschrieben "das mag aus eurer Sicht ja ganz nett sein"! ;)
      Ich gönne euch doch dieses Highlight! :)

      Nur aus meiner, halbwegs neutralen, Sicht ist das Spiel nun ohne Reiz!
      Und JA - ich sehe da schon einen Unterschied ob 2.000 Leute im Ruhrstadion oder ob 2.000 Leute im Lohrheidestadion sind.
      Das wirkt doch komplett anders.
      Die Lohrheide wirkt mit 2.000 ganz gut gefüllt. Das Ruhrstadion menschenleer.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Das ist doch nur die Retourkutsche von dem Bundesliga Spiel vor zig Jahren. Da hatten die Wattenscheider ihre Buli-Spiele im Ruhrstadion ausgetragen, bis auf das gegen den VxL. Da sind die Bxxxxxmer doch aus Protest im strömenden Regen von Bxxxxm nach Wattenscheid gelatscht... ;D ;D ;D Man will doch auch zeigen, wer Herr im Hause ist. Die Lohrheide wär mir lieber gewesen, da hätte ich es nicht soweit zu fahren gehabt. Ausserdem ist das Stadion von den Ostgoten eh hässlich per se... ;D ;D ;D

      Ich fürchte nur, das da ein paar Profis auflaufen werden... :(
      Opfer der Bochumisierung...
    • macwat schrieb:

      Ausserdem ist das Stadion von den Ostgoten eh hässlich per se... ;D ;D ;D


      Einspruch! :afi: Ich habe sicherlich alles andere als Sympathien für den VfL Bochum. Aber das Stadion von denen zählt zu den besten und schönsten des Landes!!!

      macwat schrieb:

      Ich fürchte nur, das da ein paar Profis auflaufen werden... :(


      Das muss nun wirklich nicht unbedingt ein Nachteil für euch sein........so wie die Profis von denen momentan spielen! :D :D |-)
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Ich weiss, das du das mit der Schönheit des Stadion so siehst, aber als Wattenscheider kann man das nicht so sehen. Das Stadion und die U-Bahn wurden durch die Eingemeindung finanziert.... deswegen ist aus unserer Sicht beides hässlich... ;D ;D
      Opfer der Bochumisierung...
    • a leck die Ziege, wat war das denn?
      Wahnsinn. Geil.
      Danke an die Mannschaft! Danke auch an jeden 09er, der dafür gesorgt hat, dass es auch wirklich ein Heimspiel war! Das war ein großer Tag!

      Nun heißt es Derbysieger. Und da nach dem Derby vor DEM Derby ist, gleich mal die nächste Ankündigung von unserer Seite.
      Heute in zwei Wochen - 14 Tage noch - geht es in den Osten zu der Zwoten der Blauen.
      Endlich ein Derby, das den Namen auch verdienen wird, da die Erste von denen erst am Tag darauf ran muss.
      Unser Appell:

      ALLE ZUSAMMEN ZUM DERBY! ALLE ZUSAMMEN NACH BOXXUM!

      Wir werden mit dem Zug anreisen.
      Treffpunkt: 11:30 Uhr, Wattenscheid Bahnhof

      Schnappt euch Freunde, Familie und Nachbarn, kommt zum Treffpunkt und ab anne Castroper!

      Wattenscheid lebt! Scheiß VfL!


      abload.de/img/flyerbo1zzv8.jpg
      Wer immer liegen bleibt, liegt falsch.
    • Im Stadion werde ich zu 100% sein! Wie ich dort hinreise, wird sich zeigen. Werde im Nachhinein mit meinem Cousin (VfL-Fan) ordentlich einen trinken gehen, also mal gucken, wie es logistisch so läuft. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Björn1992 ()

    • Nur noch wenige Tage bis zum Derby.
      Für uns ein Anlass, ein paar Worte an alle Auswärtsfahrer zu richten.

      Vorweg: Wir wollen uns sicher nicht anmaßen, irgendwem zu erklären oder gar vorzuschreiben, wie man auswärts zu fahren hat, dennoch die folgenden drei Anmerkungen:

      - Packt den Derby-Seidenschal ein! Ihr habt uns die Dinger quasi aus der Hand gerissen, also nehmt die auch mit zum Derby. Zeigt Flagge! Nix kommt geiler, als ne geschlossene Schalparade im Stadion, um den Blauen zu zeigen, was man von ihnen hält! Führt uns aber auch direkt zu Punkt zwei:

      - Passt auf euer Zeug auf! Der Feind hätte sicher nix dagegen, sich den einen oder anderen Fanartikel noch einzustecken. Packt Schals in die Tasche, falls ihr alleine oder in Kleingruppen unterwegs seid und vorallem - passt auf etwaige Zaunfahnen auf! Rennt nicht blauäugig mit euren Fahnen rum. Der Feind wird Euch nicht erst fragen, ob ihr mit den Spielregeln einverstanden seid. Um das alles einfach zu vermeiden nun Punkt drei:

      - Reist nicht in Kleingruppen an, sondern kommt zum Treffpunkt! Die eine Haltestelle dürfte wohl für jeden zu verkraften sein, also Arsch hoch - alle zusammen! 11:30 Wattenscheid Bahnhof!
      Wer immer liegen bleibt, liegt falsch.