Oberliga Westfalen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Nee, Lizenzen sind noch nicht raus. Bis jetzt nur DFL-Bereich
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Abschlußtabelle:

      1. Sportfreunde Siegen... 34 59:31 64
      2. Spvgg. Erkenschwick... 34 62:38 63
      3. TSG Sprockhövel....... 34 73:48 61
      4. SC Roland 1962........ 34 67:48 60
      5. SV Westfalia Rhynern.. 34 78:50 59
      6. SV Lippstadt 08....... 34 58:44 55
      7. FC Eintracht Rheine... 34 59:54 55
      8. SuS Neuenkirchen...... 34 66:63 52
      9. TSV Marl-Hüls......... 34 66:65 48
      10. Arminia Bielefeld II.. 34 57:58 43
      11. TuS Ennepetal......... 34 62:60 42
      12. FC Gütersloh 2000..... 34 52:61 42
      13. SuS Stadtlohn......... 34 49:60 42
      14. Hammer SpVg........... 34 50:65 41
      15. ASC 09 Dortmund....... 34 55:87 38
      16. SC Paderborn 07 II.... 34 49:63 36
      17. SV Schermbeck......... 34 49:78 31
      18. SV Zweckel............ 34 40:78 28



      Aufsteiger in die RL: Sportfreunde Siegen, TSG Sprockhövel

      Absteiger aus der RL: TuS Erndtebrück

      Absteiger in die Westfalenligen: SV Schermbeck, SV Zweckel:

      Aufsteiger aus den Westfalenligen: SC Hassel, FC Brünninghausen, 1.FC Kaan-Marienborn

      (Kann-Marienbrorn hat das Entscheidungsspiel um den letzten freien Platz in der Oberliga gegen den Delbrücker SC mit 4:1 gewonnen)
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Eröffnungsspiel am Freitag, 12. August
      TSV Marl-Hüls – SC Hassel
      Sonntag, 14. August (vorbehaltlich Terminverlegungen)
      ASC 09 Dortmund – FC Brünninghausen
      FC Eintracht Rheine – Spvgg. Erkenschwick
      Hammer SpVg – FC Gütersloh
      SC Roland 1962 – DSC Arminia Bielefeld II
      TuS Erndtebrück – SV Lippstadt
      SuS Stadtlohn – SV Westfalia Rhynern
      SC Paderborn 07 II (U23) – SuS Neuenkirchen
      1. FC Kaan-Marienborn – TuS Ennepetal

      Der komplette Spielplan...
      flvw.de/fussball/fussball-aktu…on-201617-steht-fest.html
    • Der Aufsteiger aus dem Sauerland ist überraschend stark gestartet. Platz 2 nach dem 7.Spieltag.
      Lippstadt steht dagegen wenig überraschend ganz oben.
      Alles andere als der klare Aufstieg würde mich stark wundern.

      1. SV Lippstadt 08....... 7 13:4 16
      2. 1. FC Kaan-Marienborn. 7 10:4 13
      3. Hammer SpVg........... 7 13:9 13
      4. TuS Ennepetal......... 7 10:6 13
      5. TSV Marl-Hüls......... 7 14:13 13
      6. FC Brünninghausen..... 7 12:6 11
      7. TuS Erndtebrück....... 7 7:6 11
      8. FC Eintracht Rheine... 7 12:11 10
      9. FC Gütersloh 2000..... 7 13:13 10
      10. SV Westfalia Rhynern.. 7 9:11 9
      11. SC Hassel............. 7 8:10 8
      12. SuS Stadtlohn......... 7 6:10 8
      13. SuS Neuenkirchen...... 7 12:15 7
      14. Arminia Bielefeld II.. 7 9:12 7
      15. SC Paderborn 07 II.... 7 5:9 6
      16. SC Roland 1962........ 7 6:11 6
      17. Spvgg. Erkenschwick... 7 10:12 5
      18. ASC 09 Dortmund....... 7 9:16 5
    • Lippstadt ist echt gut gestartet.
      Ennepetal spielt auch gut oben mit. Saisonziel ist der Klassenerhalt, wenn es so weitergeht, sollte man mit Abstiegskampf nichts zu tun haben.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Erndtebrück hat heute das Nachholspiel gegen Hamm mit 3:0 gewonnen und steht damit als Aufsteiger in die Regionalliga fest.
      Rhynern steht zwei Spieltage vor Schluß fünf Punkte vor Hamm und dürfte ziemlich sicher der zweite Aufsteiger sein.
    • 1. TuS Erndtebrück....... 34 73:34 67
      2. SV Westfalia Rhynern.. 34 62:41 64

      3. Hammer SpVg........... 34 56:40 62
      4. TSV Marl-Hüls......... 34 74:62 56
      5. FC Eintracht Rheine... 34 61:52 56
      6. SV Lippstadt 08....... 34 60:43 55
      7. 1. FC Kaan-Marienborn. 34 38:40 48
      8. SC Hassel............. 34 43:48 45
      9. TuS Ennepetal......... 34 39:46 45
      10. FC Gütersloh 2000..... 34 53:55 43
      11. FC Brünninghausen..... 34 45:47 43
      12. SC Paderborn 07 II.... 34 46:50 43
      13. Arminia Bielefeld II.. 34 48:42 42
      14. ASC 09 Dortmund....... 34 61:61 41
      15. SuS Neuenkirchen...... 34 60:67 41
      16. SC Roland 1962........ 34 38:56 41
      17. SuS Stadtlohn......... 34 40:63 31
      18. Spvgg. Erkenschwick... 34 33:83 19



      Aufsteiger in die RL: TuS Erndtebrück, Westfalia Rhynern
      Absteiger aus der RL: RW Ahlen, FC Schalke 04 II, Sportfreunde Siegen, TSG Sprockhövel

      Absteiger in die Westfalenligen: SuS Neuenkirchen, SC Roland, SuS Stadtlohn, SpVgg Erkenschwick
      Aufsteiger aus den Westfalenligen: Westfalia Herne, TuS Haltern
    • 1. Spieltag
      Freitag, 11. August, 19 Uhr:

      TSG Sprockhövel - Westfalia Herne
      Sonntag, 13. August, 15 Uhr:
      FC Brünninghausen - ASC Dortmund
      SC Paderborn II - FC Gütersloh
      Eintracht Rheine - 1. FC Kaan-Marienborn
      Hammer SpVg - Sportfreunde Siegen
      SV Lippstadt - Rot Weiss Ahlen
      SC Hassel - FC Schalke 04 II
      TuS Ennepetal - TSV Marl-Hüls
      TuS Haltern - Arminia Bielefeld II

      2. Spieltag
      Sonntag, 20. August, 15 Uhr:

      TSV Marl-Hüls - TSG Sprockhövel
      Westfalia Herne - SC Hassel
      FC Schalke 04 II - SV Lippstadt
      Rot Weiss Ahlen - Hammer SpVg
      Sportfreunde Siegen - Eintracht Rheine
      1. FC Kaan-Marienborn - SC Paderborn II
      FC Gütersloh - TuS Haltern
      Arminia Bielefeld - FC Brünninghausen
      ASC Dortmund - TuS Ennepetal

      3. Spieltag
      Sonntag, 27. August, 15 Uhr:

      FC Brünninghausen - TuS Ennepetal
      SC Paderborn II - Sportfreunde Siegen
      Eintracht Rheine - Rot Weiss Ahlen
      Hammer SpVg - FC Schalke 04 II
      SV Lippstadt - Westfalia Herne
      SC Hassel - TSV Marl-Hüls
      TSG Sprockhövel - ASC Dortmund
      Arminia Bielefeld II - FC Gütersloh
      TuS Haltern - 1. FC Kaan Marienborn

      4. Spieltag
      Sonntag, 3. September, 15 Uhr:

      TSV Marl-Hüls - SV Lippstadt
      Westfalia Herne - Hammer SpVg
      FC Schalke 04 II - Eintracht Rheine
      Rot Weiss Ahlen - SC Paderborn II
      Sportfreunde Siegen - TuS Haltern
      1. FC Kaan-Marienborn - Arminia Bielefeld II
      FC Gütersloh - FC Brünninghausen
      TuS Ennepetal - TSG Sprockhövel
      ASC Dortmund - SC Hassel

      5. Spieltag
      Sonntag, 10. September, 15 Uhr:

      FC Brünninghausen - TSG Sprockhövel
      SC Paderborn II - FC Schalke 04 II
      Eintracht Rheine - Westfalia Herne
      Hammer SpVg - TSV marl-Hüls
      SV Lippstadt - ASC Dortmund
      SC Hassel - TuS Ennepetal
      FC Gütersloh - 1. FC Kaan-Marienborn
      Arminia Bielefeld II - Sportfreunde Siegen
      TuS Haltern - Rot Weiss Ahlen


      der komplette Spielplan
    • Kreisderby gleich am 4.Spieltag. :D
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • TSV Marl-Hüls: Mannschaft abgemeldet

      Der Oberligafußball beim TSV Marl-Hüls ist am Ende. Nachdem die Mannschaft am Freitag Abend den Vorschlag abgelehnt hatte, auf einen Teil ihrer Bezüge zu verzichten, hat der Vorstand sofort Nägel mit Köpfen gemacht.

      „Der Deckel ist drauf“, sagte Bertram Weh am Samstagmorgen im Gespräch mit RevierSport. Damit steht der erste Absteiger der Oberliga Westfalen fest. „Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich über den Entschluss der Mannschaft persönlich sehr enttäuscht bin“, erklärte der Vorsitzende des TSV Marl-Hüls. „Das zeigt mir doch, dass die Spieler letztlich doch nur nur gegen Geld spielen und es ihnen letztendlich total egal ist, wie es dem Verein geht.“ Es sei einfach kein Geld da gewesen, um die eingegangenen Forderungen weiter erfüllen zu können. „Aus meiner Sicht wäre es sinnvoller gewesen, mit Thorsten Legat und der entsprechenden medialen Aufmerksamkeit noch zweieinhalb Monate weiter zu machen. Dann hätten sich auch die Spieler in den Fokus stellen können.“

      Wie es jetzt beim TSV Marl-Hüls weiter geht, soll der neue kommissarische Fußballvorstand ausloten. Für die kommende Woche sei eine Sitzung anberaumt. „Klar ist: Wir haben jetzt beim TSV die Stunde Null“, sagte Weh. Künftig soll stärker auf die eigene Jugend gesetzt werden. „In welcher Liga wir dann im kommenden Jahr antreten, müssen wir dann mal sehen“, meinte Weh. „Das könnte die Westfalenliga sein, denkbar ist aber auch, dass wir den Weg des VfB Hüls gehen und in der Bezirksliga neu anfangen.“
    • Was mir auch merkwürdig vorkommt: Für diesen Clown und Selbstdarsteller Legat sei angeblich ein externer Sponsor da, aber für die Finanzierung des Spielbetriebs niemand. Da wollte sich wohl jemand wichtig machen. Was hätte es außerdem gebracht den Spielbetrieb bis zum Winter aufrecht zu erhalten?
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher