# 29 Donis Avdijaj (ausgeliehen bis 06/2018)

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ohne Avdijaj nach Mittersill

      Bei Schalke 04 herrscht weiter Wirbel um Donis Avdijaj. Der 20-Jährige wird nicht mit in das am Dienstag beginnende Trainingslager ins österreichische Mittersill reisen. Wie es mit dem Offensivspieler danach weiter geht, ist unklar.
      ...


      Alles nur wegen der Verspätung zum Frühstück ?
      Glaube ich nicht, da muss doch noch mehr gewesen sein.
      Ok, die Fahrerflucht vorher noch, aber das war doch schon gegessen.
      Mmmhhh ...
      ... weiss nicht so recht :amkopfkratz:
      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)
    • Vielleicht ist er ja auch einfach nur in Gelsenkirchen geblieben weil er angeschlagen/verletzt ist oder weil Verhandlungen für ein Leihgeschäft mit anderen Vereinen anstehen.

      Aber hauptsache die Medien können mal wieder ihr Sommerloch stopfen und irgendwelche Vermutungen zu reißerischen Schlagzeilen verarbeiten... :look:

      Wenn es etwas zu verkünden gibt, dann werden wir das schon irgendwann über die offizielle Homepage erfahren!
    • RS hat sich zu so einem Drecksblatt entwickelt....unfassbar.
      Die stehen bei mir inzwischen fast schon auf einer Stufe mit der Bild und werden hier demnächst wohl auch bald auf der Liste der Internetseiten landen, die ich sperren werde! :sleep:

      Gestern noch die fette Schlagzeile Donis wäre dekradiert/suspendiert worden......und plötzlich ist er ja nur auf Vereinssuche und deswegen nicht mit nach Österreich...
      Aber hauptsache mal wieder Stimmung gegen Schalke gemacht.
      So kann man einen jungen Spieler auch kaputt schreiben!
      RS hat sich ja förmlich auf Donis eingeschossen! :sleep: :sleep:
    • Kuzze schrieb:

      Wenn es etwas zu verkünden gibt, dann werden wir das schon irgendwann über die offizielle Homepage erfahren!

      Und schon meldet sich Heidel zu Wort:

      "Er hat die klare Erwartungshaltung, dass er zu den ersten 14 Spielern bei uns zählen muss. Das war bereits sein Anspruch in der vergangenen Saison. Nach der China-Tour hat der Trainer mit Donis ein Gespräch geführt und ihm mitgeteilt, dass wir ihm seine Vorstellungen im Moment nicht bieten können. Das finde ich sehr fair von Domenico Tedesco. Jetzt müssen wir sehen, dass Donis diese Erwartungserhaltung bei einem anderen Verein erfüllen kann und Spielpraxis sammelt. Deswegen ist der Spieler aktuell freigestellt, um sich mit der Suche nach einem Verein zu beschäftigen. Aber Donis ist nicht suspendiert. Denn dafür gibt es überhaupt keinen Grund."


      schalke04.de/de/aktuell/news/1…l/page/9952--10-213-.html
    • Donis's Berater spricht mit Heidel

      Wie geht es weiter mit Donis Avdijaj? Zu welchen Bedingungen lässt Schalke 04 den Offensivspieler ziehen? Darum wird es vordergründig gehen, wenn sich Sportvorstand Christian Heidel im Trainingslager in Österreich mit Avdijajs Berater trifft. Dieser hat nach kicker-Informationen nämlich seinen Besuch angekündigt - im Sinne einer zeitnahen Lösung.
      ...


      Bin mal gespannt, ob es zu einer Ausleihe oder zu einem Verkauf kommt und zu welchen Bedingungen.

      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)
    • Ein Verkauf (ohne Rückkaufoption) wäre das Dümmste, was wir machen könnten.
      Der Junge kann was, der ist richtig gut.
      Wenn der es schafft sich endlich mal auf das Wesentliche konzentrieren zu können, dann kann er mal ein ganz Großer werden.
      Dann wird er in gar nicht so langer Zeit tatsächlich diese 49 Mio wert sein, die in seinem Vertrag stehen...
    • Töfte, da hat die RS samt dahinterstehender Mediengruppe doch alles erreicht... :rolleyes:

      Seit das mit der Ausstiegsklausel und seinem ersten Unfall (er soll mit 160 km/h ein Rennen durch Essen gefahren sein, im Nachhinein stellte sich dies als Auffahrunfall mit 36 km/h raus) durch die Medien ging, nutzt dieses Blatt jede Gelegenheit um gegen Donis zu schießen.

      Das er sich nicht immer richtig Verhalten hat, noch hart an sich arbeiten und lernen muß sich aufs Wesentliche zu komzentrieren steht ja vollkommen außer Frage.

      Sorry fürs Off Topic, aber diese Mediengruppe hat schon so viele Leute "kaputtgeschrieben" da könnt ich :kotz:
    • Kuzze schrieb:

      Ein Verkauf (ohne Rückkaufoption) wäre das Dümmste, was wir machen könnten.
      Der Junge kann was, der ist richtig gut.
      Wenn der es schafft sich endlich mal auf das Wesentliche konzentrieren zu können, dann kann er mal ein ganz Großer werden.
      Dann wird er in gar nicht so langer Zeit tatsächlich diese 49 Mio wert sein, die in seinem Vertrag stehen...
      Da bin ich aber ganz anderer Meinung. Der Typ benimmt sich wie KPB 2.0, nur mit dem Unterschied das KPB in dem Alter auf dem Platz aber schon deutlich besser war. Wir warten jetzt schon seit drei Jahren auf die Explosion, die eine angebliche Summe von 49 Mio. rechtfertigt. M. M. nach hat er bisher viel zu wenig gezeigt, speziell in der letzten Saison, als er alle Möglichkeiten hatte. Mir persönlich reicht es schon, das ein Max Meyer immer noch Welpenschutz genießt. Da braucht es den nicht mehr. Wäre ja nicht das erste und auch nicht das letzte Jahrhunderttalent im deutschen bzw. blau-weißen Fussball, das es nicht schafft - warum auch immer. So, könnt drauf hauen :winke:
      ... RUHRPOTT!!! ...
      With a Bomber you reach the Ace of Spades by a hand like an Iron Fist
      R.I.P Lemmy, Phil and Eddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Motörheadbanger ()

    • Motörheadbanger schrieb:

      Wir warten jetzt schon seit drei Jahren auf die Explosion, die eine angebliche Summe von 49 Mio. rechtfertigt.
      Nun, wie soll ich sagen? Einem damals 17 jährigen so eine Ablöse in den Vertrag zu schreiben, nur damit er verlängert, ist höchst dämlich.
      Dämlich deshalb, weil der damalige beste Feldspieler (Draxler) eine Ablösesumme von "nur" 45 Mio. hatte. Spätestens von diesem Zeitpunkt an galt Avdijaj doch als das nächste große Ding, der Spieler, der besser als Draxler wird, der Spieler der Schalke prägen wird, der Spieler der irgendwann einmal alles kann...

      Das ich mit so ner Ablösesumme einen Spieler aber auch kaputtmachen kann, sein ohnehin schon großes und vielleicht auch schwieriges Ego noch weiter "stärken" kann, haben wohl die Wenigsten bedacht. Heldt oder Keller haben doch damals schon gesagt das es grad bei Donis auch auf den Kopf ankommt.Warum mach ich dann nen 17 jährigen so viel größer als er eigentlich ist?

      Das viele grad bei solchen Leute auf eine Explosion warten steht ja vollkommen ausser Frage.

      Motörheadbanger schrieb:

      Mir persönlich reicht es schon, das ein Max Meyer immer noch Welpenschutz genießt.
      Bei wem und in welchen Situationen? In der Presse und hier im Forum ist das ja nicht unbedingt so, da werden schlechte Leistungen eigentlich immer angesprochen :)

      Motörheadbanger schrieb:

      Wäre ja nicht das erste und auch nicht das letzte Jahrhunderttalent im deutschen bzw. blau-weißen Fussball, das es nicht schafft - warum auch immer.
      Ich glaub, dass beim Scheitern solcher Talente mehrere Dinge zusammenkommen, die Erwartungshaltung, die Presselandschaft, der Körper bzw. die Verletzungsanfälligkeit (die bei Avdijaj ja durchaus auch gegeben ist) und nicht zuletzt der Charakter. Wenn es zwischen den Ohren nicht stimmt, läuft es auf dem Platz meistens auch nicht rund.

      Daher sollte er sich folgendes ganz dick hinter die Ohren schreiben:

      Kuzze schrieb:

      Wenn der es schafft sich endlich mal auf das Wesentliche konzentrieren zu können, dann kann er mal ein ganz Großer werden.
    • Motörheadbanger schrieb:

      So, könnt drauf hauen
      Nö. Warum sollten wir? Hier soll doch jeder seine Meinung haben... :)

      Motörheadbanger schrieb:

      Wäre ja nicht das erste und auch nicht das letzte Jahrhunderttalent im deutschen bzw. blau-weißen Fussball, das es nicht schafft
      Jetzt nur mal auf Schalke bezogen...
      Da bist du mMn zu hart.
      Natürlich wird nicht jeder, der das Talent dazu hat, ein absoluter Megastar.
      Um das zu schaffen braucht man nicht nur Talent. Da kommen 1904 Faktoren ins Spiel die da eine Rolle spielen.
      Unter anderem auch so etwas banales wie "Glück"...

      Aber wir auf Schalke können uns da doch nun wirklich nicht beklagen. Es gibt wahrscheinlich keinen anderen Verein in Deutschland der so viele Top-Spieler aus der eigenen Jugend nach oben gebracht hat wie der FC Schalke 04.
      Und selbst wenn diese Spieler dann am Ende "nur" in Mainz, Bochum oder Ingolstadt landen... Ich finde das großartig und freue mich für jeden Spieler aus unserer "Knappenschmiede" der es irgendwie geschafft hat im Profifußball Fuß zu fassen! :)

      Und Donis, um mal wieder zum Thema zurück zu kommen, wird es auch schaffen.
      Vielleicht nicht bei uns. Vielleicht "nur" in Mainz, Bochum oder Ingolstadt.
      Und sehr wahrscheinlich wird er auch nie für 49 Mio irgendwohin wechseln.
      Aber er wird sich im Profibereich durchsetzen. Da bin ich mir sicher.
      Und wenn er endlich mal klar im Kopf wird, dann kann er es auch bei uns schaffen.
      Ich verfolge ihn seit der U19, ich habe zig Spiele von ihm gesehen.
      Der Junge kann was. Der kann sogar richtig viel.
      Wir sollten ihn alle einfach mal in Ruhe lassen. Vor allem die Medien.
      Dann kann das noch was werden mit Donis! :)
    • Ich bin da bei @'Motörheadbanger und froh, wenn Donis erst einmal wo anders versucht erwachsen zu werden.
      Wie oft in all den Jahren wurde auf Spieler auf Grund mangelhafter Disziplin o.ä. drauf gehauen.
      Nun ist endlich mal jemand da, der auf so etwas grossen Wert legt und das finde ich klasse.
      Ok, das was wir (!) wissen, wird m.M.n. nicht alles gewesen sein - da bin ich mir recht sicher und wir würden/werden es auch in Zukunft wohl nicht erfahren.

      Eine Leihe finde ich ok, dann kann man ein finales Fazit ziehen und entscheiden: zurück oder Verkauf.
      Ehrlich: Ich tendiere zum Verkauf, denn ich sehe da nicht viel Substanz im Verhaltenswesen was sich zum Positiven wenden könnte.
      Talent ist viel, aber noch lang nicht das, was ein Profisportler in Summe ausmacht.
      Das sogenannte "Paket" dafür reicht bei ihm einfach nicht.

      :schulterzucken:

      Wenn ich mich irren sollte, dann könnt ihr mich auf meine hiesigen Zeilen festnageln - die Zukunft wird es zeigen ;)
      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)
    • Es wäre einfach nur der pure Wahnsinn so einen Jungen jetzt für relativ kleines Geld einfach so abzugeben nur weil er eventuell zu unbequem ist.
      Den Fehler haben wir damals bei Özil schon gemacht als wir ihn für nur 5 Mio quasi verschenkt haben.
      Ein paar Jahre später war er das zehnfache wert...
      Und exakt so könnte es auch bei Donis laufen.

      Vertraut einfach dem Bomber und mir. Wir beide haben Donis schon einige male häufiger gesehen als jeder andere hier.
      Ganz einfach weil wir seit zig Jahren auch die Spiele der U23 und der U19 sehen. Und da haben wir den Donis schon bewundert als den ansonsten noch keine Sau kannte.

      Lasst den Jungen in Ruhe. Meinetwegen kann er auch gerne in Watte gepackt werden.
      Aber lasst den nicht einfach so ziehen!
      Das wäre ein riesiger Fehler!
    • Keiner spricht davon, ihn "einfach gehen" zu lassen !
      Ich schrieb von vorläufiger Leihe mit anschliessend gezogenem Fazit.
      Stand jetzt (!) würde ich ihn verkaufen, aber ich betonte auch, dass eine Leihe das ERSTE sein muss ;)
      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)
    • Das er bessere Leistungen bringen und wie @Kalle schrieb endlich erwachsen werden muß ist absolut richtig. Da bin ich ganz euch :)

      Was mich halt nur tierisch ankotzt ist die Berichterstattung über ihn.

      Das er an sich arbeiten und klar in der Birne werden muß steht ja vollkommen außer Frage :)
    • Bomber schrieb:

      Das er bessere Leistungen bringen und wie @Kalle schrieb endlich erwachsen werden muß ist absolut richtig. Da bin ich ganz euch :)

      Was mich halt nur tierisch ankotzt ist die Berichterstattung über ihn.

      Das er an sich arbeiten und klar in der Birne werden muß steht ja vollkommen außer Frage :)
      Absolut - das hast Du auf den Punkt gebracht :nuke:
      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)
    • Avdijaj trifft im Testspiel für die U23

      Für die Schalker Profis lief Donis Avdijaj zuletzt im Juli bei zwei Testspielen während der China-Reise auf. Nach der Rückkehr strich Trainer Domenico Tedesco den Stürmer aus dem Kader. Es wurde still um den 21-Jährigen, der bis zum Ende der Transferperiode keinen neuen Verein fand und sich seitdem bei der U23 fit hält. Jetzt spielte Avdijaj auf eigenen Wunsch erstmals im Testspiel der Schalker U23 bei Vitesse Arnheim wieder.
      Nach 58. Minuten wurde er eingewechselt und traf nach 78 Minuten per Freistoß zum 1:2-Endstand aus Schalker Sicht. „Heute nach längerer Zeit mal wieder 30 Minuten gespielt. Umso mehr freue ich mich über mein Freistoßtor. Insgesamt ein super Tag“, schrieb er via Instagram.
    • Bomber schrieb:

      Kalle schrieb:

      Avdijaj: Willst Du mich jetzt verkohlen ? Du kennst doch was da los war und ist. Er ist weg vom Fenster.
      Was war denn da los?
      Hast Du das wirklich nicht mitbekommen ?
      Er wurde zunächst "gebeten", respektive aufgefordert, bei den Amas zu spielen.
      Hat er abgelehnt, weil es wohl angeblich Angebote anderer Vereine hatte.
      Dann auf einmal wollte er nach Wochen (!) doch bei den Amas spielen.
      Für Heidel ist das Thema "durch".
      Er kann gehen.
      Leben ist das, was uns zustösst, während wir uns etwas ganz anderes vorgenommen haben.
      (Henry Miller)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher