Spieltage - Saison 2016/17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

Vielen Dank,
Eure Admins :)

  • Spieltage - Saison 2016/17

    So, heut is Start gegen Hansa.

    Viel hat sich an der Mannschaft nicht getan, man hat vor allem die Aufstiegsspieler gehalten. Ich denke heute ist gleich mal der erste Gradmesser wo es hingeht. Heute ein Sieg und ein guter Start könnte dafür sorgen, dass man in Ruhe die Saison angehen kann.

    Insgesamt hoffe ich auf den Klassenerhalt, allerdings wird das nicht einfach.

    Für heute ist vor allem die IV ein Problem, Knoll spielt heute neben Palionis weil drei verletzt sind.
    ФК Торпедо Бембель
  • Danke :)

    Leider verpass ich heute den Auftakt da die Mudder Geburtstag hat und wenn Mudder Geburtstag hat, hat man da zu sein ^^ Dafür kann ich mir heut gemütlich den Kracher Alemannia Haibach - Eltersdorf vor Ort anschauen, sind ja nur ein paar Meter Fußweg.
    ФК Торпедо Бембель
  • 4-3-Sieg in Großaspach. Läuft!

    Der Jahn nutzt mit 2 Treffern das 7-minütige Überzahlspiel zwischen den Platzverweisen von Landeka und Palionis eiskalt aus und dreht kurz vor Schluss das Spiel. Geile Sache.
  • Klar freuts mich, dass man gegen Paderborn die schwarze Serie beenden konnte und dass man mit dem 3-0 auch ein bissle was für die Tordifferenz getan hat. ABER: Man hätte ja schon zur Halbzeit 5 oder 6-0 führen können, ja fast müssen. So viele Alu-Treffer in einer Halbzeit hab ich lange nicht mehr gesehen (wenn überhaupt schon mal).

    PS: Die Konferenz im WDR war ja auch etwas fürn Arsch. Eigentlich hat man nur Halle-Lotte übertragen mit ein paar Unterbrechungen wenn der Jahn ein Tor oder einen Lattentreffer gemacht hat.
  • Eh, die Chancenverwertung war grausam.

    Was die Konferenz betrifft denke ich mal, hat der WDR halt einfach den interessanteren der beiden Clubs häufiger gezeigt. Lotte, Aufsteiger, Tabellenführer vs Paderborn, Absteiger, Mittelfeld. Beide Vereine interessiert eigentlich niemanden außer die paar Fans, aber bei Lotte hat man halt ne Euphorie weshalb da potentiell mehr reinschalten, dann der Spielverlauf beim Jahnspiel.
    Und vermutlich gab noch die Tatsache das der BR nen Livestream hatte, man also das komplette Spiel schauen konnte.

    Bin mal auf Osnabrück nächste Woche gespannt. Das muss man nicht gewinnen, aber sich gut verkaufen.
    ФК Торпедо Бембель
  • 2:1 Sieg bei den Osnasen. Durchaus verdient. Lais und George mit den beiden Treffern. Aktuell stellt der Jahn zusammen mit Großaspach den besten Sturm, liegt auf Platz 4, punktgleich mit Platz 2. Aber das wichtigste: 9 Punkte Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Klassenerhalt - um nicht anderes gehts. Aber bisher begeistern die Jungs. Läuft. :bigjoint:
    ФК Торпедо Бембель
  • Ja, macht wirklich Spaß die Jungs spielen zu sehen. Vor allem die Entwicklung von Jann George zum Vollstrecker find ich geil. Ich kenn den ja noch von der Fürther U23. Da war er ja auch schon eine Maschine. Freut mich, dass er nach der schwierigen letzten Saison wieder seinen alten Torriecher gefunden hat.
  • Man hätte ja zwischenzeitlich gedacht, dass der Jahn nach unten nochmal aufpassen muss, nach dem Sieg heute gegen Aalen, steht man aber auf dem 3. Platz.
    Freut mich. Und das trotz diverser Unruhe wie Verletze und Skandal um Bürgermeister, Stadion und Bauunternehmen.
    ФК Торпедо Бембель
  • Ich hatte auch Angst, dass nach der Winterpause die Aufstiegseuphorie endgültig weg ist und es, wie schon so oft passiert, nach unten geht.

    Zum Glück ist es nicht so. Wobei der Aufstieg wohl nicht realistisch sein wird. (Ja das hab ich auch beim letzten Mal gesagt)
    Du wirst koana vo UNS


    In a world of compromise....Some don’t.


    Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
  • beastieboy schrieb:

    Wobei der Aufstieg wohl nicht realistisch sein wird.
    Das hat in meinen Augen verdammt viel Gemeinsamkeiten mit meinen Freunden und Kupferstechern in Chemnitz. Nicht nur, was den Sportskameraden Pentke im Kasten des Jahn angeht. :-) Höchst erstaunlich mit anzusehn, wie beide Teams trotz des Tohuwabohu von außen nach wie vor die Köpfe fürs Wesentliche freibekommen. Nötigt mir großen Respekt ab. Hab das aus der Ferne sporadisch die letzten Wochen mitverfolgt, filmreif das Ganze, fast wie in Chemnitz. Und auch hier seh ich den Aufstieg als nicht unbedingt realistisch, andererseits würde ein solcher wegen der Knete für ruhigere Tage und Nächte sorgen. Mal ne Frage dazu: Regensburg muss, wie ich mitbekam, ja nun nach dessen frühzeitiger Ankündigung und mutmaßlicher Verstrickung in diesem Sumpf auf seinen langjährigen Gönner verzichten. Gibts dort soviele kleinere und mittlere potentielle Sponsoren, die das auffangen könnten, oder wäre ein Aufstieg auch dort quasi überlebensnotwendig, um nicht im sportlichen Niemandsland zu verschwinden?
    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
  • SGD-Herzblut schrieb:

    Mal ne Frage dazu: Regensburg muss, wie ich mitbekam, ja nun nach dessen frühzeitiger Ankündigung und mutmaßlicher Verstrickung in diesem Sumpf auf seinen langjährigen Gönner verzichten. Gibts dort soviele kleinere und mittlere potentielle Sponsoren, die das auffangen könnten, oder wäre ein Aufstieg auch dort quasi überlebensnotwendig, um nicht im sportlichen Niemandsland zu verschwinden?
    Das Tretzel sponsort ist ja nix Neues gewesen, aber um was für Summen es so ging, kommt detailliert jetzt erst so nach und nach ans Tageslicht. Round about 12 Mio soll Tretzel seit 2005 in den Verein gesteckt haben. Vor allem um das jährliche Minus der GmbH & Co KGaA auszugleichen. Konkret waren das in der Saison 2014/2015 zB 1,5 Mio. Jetzt stand auch offen in der Zeitung, dass der Jahn in jüngerer Vergangenheit ohne Tretzels Millionen hätte Insolvenz beantragen müssen. Tja, jetzt muss der Jahn ohne ihn auskommen. Wie die Zahlen seit dem Umzug in die neue Arena ausehen weiß ich nicht. Zwar wird, natürlich, von der Vereinsführung beteuert, dass man es auch ohne ihn schaffen wird. Angeblich habe man ja neue Partner gefunden. Welche das sein sollen, weiß ich aber nicht. Die Frage ist auch wie sich Tretzel als Mehrheitsaktionär in Zukunft verhalten wird und was aus einem mutmaßlich von ihm gegeben Darlehen in Millionenhöhe wird. Laut Keller kann das zwar kurzfristig nicht zurrückgefordert werden aber es ist eine Last.

    Somit ist Deine Frage durchaus berechtigt. Niemand weiß, wie es jetzt konkret beim SSV aussieht. Neben Tretzels Geld muss der Jahn nämlich ab nächster Saison auch noch ohne seinen Trikotsponsor und Premium Partner Händelmaier Senf auskommen, die Ihr Arrangement beenden werden. Und auch wenn der Jahn aktuell nicht selbst in der Korrptionsaffäre drinhängt, macht es die aktuelle Situation in Regensburg für den Verein nicht leichter neue Sponsoren zu finden.

    Schau mer mal... wenigstens läufts sportlich.
  • Zur Not hätten wir in Chemnitz ne Mensch gewordene Aufbauhilfe für den Jahn in Form eines Regensburger Bauinvestors. Wir wären ihn endlich los und er könnte meine Heimatstadt nicht bis ins letzte Detail nach seinem Willen mit Protzbauten zubetonieren. Und Regensburg hätte einen finanziell potenten Geldgeber - wär ne echte Win-Win Situation. ;)
    Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
  • Aktuell führt der Jahn kurz vor Schluss 2:0 in Köln. Das wäre dann der 4. Sieg in Serie und das 10. Spiel ohne Niederlage mit 7 Siegen und 3 Unentschieden. Man ist auf Platz 3, punktgleich mit Magdeburg auf 2.
    Aber das wichtigste: 14 Punkte zum Abstiegsplatz. Das sollte dann der Klassenerhalt so langsam sein.

    Wahnsinn was die Jungs diese Saison leisten. Grüttner heute mit einem Doppelschlag.
    ФК Торпедо Бембель

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Suppentasse ()