Trainerthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • dann halt so,da steht:
      WAS LIEF DA MIT WOLLITZ?

      Biszum Wochenende stand auch Osnabrücks Ex-Trainer Wollitz auf der Paderborner Trainerliste.
      Das bestätigt SCP Präsident Finke:Ichhabeihn,wie alle Trainer die in Frage kamen,anrufen lassen.Wir wRen für diese Woche verabredet.Doch zu diesemTermin kam es nkcht mehr.Finke begründet das so:Alsich Andre Breitenreiter kennen-undschätzen gelernt habe,ließ ich sofort alle anderen T.ermine absagen,
      Angeb.ich sollen sich Finke und Wollitz bereits in der vergangenden Woche mündlich auf einen 2Janresvertrag verständigthaben.
      Im Paket mitdem Trainersollten auch die VFLprofis Simon Zoller und TIMO Staffeldt mitkommen.
      DahuFinke:Das ist alles absoluter Käse.Es ist nie zu einem Gespräch zwischenmir undHerrn Wollitz gekommen.
      so stand es im wb
      #S
    • Er ist der richtige Mann, aber von Seiten des VfL ist wieder alles falsch gemacht worden.... :rolleyes:

      Aus der NOZ:
      Die Idee ist von Präsident Christian Kröger, der die Kontakte zu Walpurgis weitgehend allein aufbaute ... Ein erstes Gespräch mit Walpurgis fand noch vor dem zweiten Aufstiegsspiel der Lotteraner gegen RB Leipzig statt

      ...

      Geschäftsführer Jürgen Wehlend wurde am Donnerstagabend informiert; die von Wehlend zusammengestellte Findungskommission um Lothar Gans wusste von nichts.



      ...


      Als wenig professionell und „nicht wertschätzend“ beurteilt Wilke die Lösungsvorschläge von Kröger: „Er hat mir gesagt, ich solle mit Herrn Walpurgis über die Freigabe reden – was ist das für eine Vorstellung? Und was soll ich mit der Aussage anfangen, ich wolle doch bestimmt keinen unmotivierten Trainer?“
      Und natürlich hat Walpurgis erst kürzlich seinen Vertrag in Lotte verlängert.... Oh Mann, VfL! :ohmei:
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

    • Hoffentlich klappt das nicht! Ich halte Walpurgis zwar für 'nen guten, aber ich möchte diese Bayern-Methoden nicht beim VfL sehen! Hoffentlich kommen die mit diesem Scheiss nicht durch! Es wurde doch immer gepredigt das die Zeit der finanziellen Risiken vorbei ist, und jetzt fangen wir an Leute aus bestehenden Verträgen herauszukaufen??? :vogelzeigen:
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991

    • Was hat das mit Bayern zu tun ? :amkopfkratz:
      Das hat doch nun schon jeder Verein gemacht. So sieht nun mal die Wirklichkeit aus. Wollitz darf sich hier nie wieder blicken lassen. Kündigt seinen Vertrag und nun will er eine Abfindung plus weitere Gehalts und Prämien Zahlungen. :rolleyes:
      VfL OSNABRÜCK
      Alles andere ist nur Fußball
    • In MS oder Heidenheim trainiert man schon wieder, in OS hingegen sucht man noch Mannschaft, Trainer und Sportdirektor...

      Walpurgis ist kein schlechter Trainer, das hat er schon in Lotte bewiesen. Aber ob er der richtige Mann für den VFL ist? Bisher hat er nur kleinere, ruhigere Vereine trainiert. Der VFL mag alles sein, aber ruhig ist es dort selten und nächste Saison erst recht nicht. Ne Mannschaft ist auch noch nicht vorhanden. Das ist ne Herkulesaufgabe. Ob Walpurgis da genug Erfahrung für hat? Eventuell hätte sich der VFL besser nen alten Hasen gesucht. Ich habe da jetzt auch keinen konkreten Vorschlag, aber da brauchst du jemanden mit Nerven aus Stahl, denn aufgrund der nicht besonders guten Saisonvorbereitung dürfte für euch der Start eher schwierig werden.

      Euer Präsidium und eure Geschäftsführung sollten sich mal langsam hinterfragen. Abfindungen für Wollitz, den Ex-Geschäftsführer (Name vergessen) und ne Abschlagszahlung für euren Ex-Marketingleiter und Handelsreisenden Prütz, da geht ja schonmal ne halbe Million den Bach runter. Und dann auch noch Ablöse für einen Viertligatrainer bezahlen? Wo es euch ja eh schon so gut geht? An Lottes Stelle würde ich mich darauf auch nicht einlassen, wer weis schon wann der VFL die Ablöse für Walpurgis überweisen könnte? Dabei gibt es doch genug arbeitslose Trainer, warum nicht einen von denen nehmen. Wird doch eh ein Übergangsjahr für euch. Aber so wählt eure Führung mal wieder die teure Lösung - und das zu einem Zeitpunkt wo euer Verein alles hat, nur kein Geld. Wenn die so weiter machen, dann droht im nächsten Frühjahr die Insolvenz.

      Was mich dabei wundert ist, dass eure Fans immer noch so fest hinter diesem "Crashkurs" stehen, wenn man mal in euer Hauptforum lilaweiss.de reinguckt, dann ist die übergroße Mehrheit mehr als zufrieden.
    • wn.de/Lokalsport/Lotte/SF-Lott…endliche-Ausstiegs-Zusage
      @ block 6 Es wurde der Weg von der Stadt Osnabrück vorgegeben, da man sonst nicht die Kredite bekommen hätte. Hinzu kommen die Querelen der alten VF-Leute, die nichts ausgelassen haben, den Fortbestand des Vereins zu topedieren. es mußte einfach ein radikalschnitt her. Vor allen, wenn man erfahren hat, was für Leichen noch im Keller waren.
      VfL OSNABRÜCK
      Alles andere ist nur Fußball
    • Block6, im Großen und Ganzen hast Du recht.

      Was die Beurteilung der Vereinsführung angeht ist die Situation etwas komplexer. Die alte Garde ist ja langsam endgülzig abgesetzt. darüber sind alle froh. Die neuen müssen sich jetzt beweisen. Um wirklich ein Urteil abzugeben ist es noch zu früh, aber ich sähe eine Verpflichtung von Walpurgis auch seeehr kritisch! Und zwar nur wegen der Ablöse und dem miesem Verhalten den Sportfreunden Lotte gegenüber.
      seit 1987 :deuvfl2: :redskins: seit 1991