Der Nils-Pichinot-Laberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Hm ok, gut zu wissen danke SGE

      dann mal schaun ob ich mir nächste Saison den Aufstieg sichern kann I)

      Wie siehts eig. mit Spezialisten aus, wieviele sollte man da angestellt haben?
      Dies ist die Geschichte von einem Verein, der fällt. Und während er fällt, wiederholt er, um sich zu beruhigen, immer wieder: ‚Bis hierher lief’s noch ganz gut, bis hierher lief’s noch ganz gut, bis hierher lief’s noch ganz gut…‘. Aber wichtig ist nicht der Fall, sondern die Landung!
    • Schwer zu sagen, kenne mich in Liga X nicht aus (nicht, dass ich mich irgendwo auskenne, aber da wirklich gar nicht). Da kann Mauwie sicherlich was zu sagen.

      Aber grob kann man zu den Ärzten auf jeden Fall sagen, dass du diese nur anstellen solltest, wenn du wirklich Verletzte hast. Ärzte kosten pro Kopf 1800€/Woche. Ist also schon nicht gerade billig. Je mehr Ärzte, desto besser, aber nie mehr als zehn, das kann den Effekt umkehren bzw. abschwächen. Hier kannst du ausrechnen, wie lange welche Verletzungs zur Heilung dauern wird und damit z.B. ausrechnen, ob es sich lohnt, 10 statt 5 Ärzten einzurechnen (mehr als nötig brauchst du ja nicht), das ist gerade bei Trainees wichtig, dass die möglichst schnell wieder fit werden, damit du ihnen möglichst jede Woche Training geben kannst. Zu beachten dabei ist, dass jeden Samstag Finanzupdate ist. Sprich, wenn du die Ärzte nicht mehr brauchst, dann solltest du sie Freitag Abend entlassen habem. Umgekehrt kohnt es sicher aber nicht, die Ärzte z.B. vor einem Friendly an einem Montag zu entlassen, nur weil alle fit sind, da dir im Friendly noch ne Verletzung passieren kann und du die Ärzte dann neu anstellen musst, was doppelt kostet. Es wird immer nur bis zum Finanzupdate gerechnet, macht also keinen Unterschied, ob du sie Samstag oder Freitag einstellest, kostet beides bis zum nächsten Samstag.

      Bei den Trainern ist zu beachten, dass hier die Summe nicht mehr als zehn sein soll. Mehr als einen oder zwei Torwarttrainer brauchst du nicht, wenn es geht, den Rest dann mit Co-Trainern auf die Summe zehn auffüllen, aber das hängt von deinem Geld ab, ob du das stemmen kannst, denke, dass dir da auch erstmal weniger reichen sollten. Ich würde Co-Trainern auch eine höhere Priorität zuweisen als Torwarttrainern. Bevor du also nen TW-Trainer einstellst lieber den Co.

      Für den Rest geb ich dir einfach mal meine Daten:


      Torwarttrainer 1 1 800 €
      Co-Trainer 9 16 200 €
      Psychologen 2 3 600 €
      PR-Manager 4 7 200 €
      Finanzberater 2 3 600 €
      Physiotherapeuten 4 7 200 €
      Ärzte 10 18 000 €
      Gesamt 32 57 600 €

      Finanzberater brauchst du glaube ich erst ab ner Summe von einer Millionen auf dem Konto oder wenn du Schulden hast, bin mir da aber nicht sicher. Ich denke, dass dir bei den Mitarbeitern die Hälfte meiner Mitarbeiter reichen sollte, wenn nicht, sogar weniger.

      Hier gibts noch nen Rechner für die Anzahl deiner Finanzberater: ht-links.de/Finanzberaterrechner.php

      Und ich sehe gerade, ich sollte meine entlassen :D

      Hier auch noch ein Rechner für deine PR-Manager: ht-links.de/Sponsoren.php
    • Mein training lief ganz ok. hab zwar noch nciht die Form kontrolliert aber bei den Skills hab ich eine Verbesserung auf Passabel bei nem Abwehrspieler und nen Sprung auf Weltklasse bei meinem Flügel! Mein erster Weltklasse Spieler! :D Leider sind seine anderen Skills allesamt schwach :rolleyes:


      @SGEintrach: Bringen bei dir die Physios was in hinblick auf die Verletzungszeit? Seitdem ich 2 davon haben hatte ich 4 Leute mit 6 oder mehr Wochen Verletzungszeit! Soviele in so kurzer Zeit hatte ich noch nie!
    • Mein Training war nicht sehr bombig. Die üblichen Form Ups and Downs, das wars. I) Dann halt nächste Woche. :D

      @AcademyDevil: Meines Wissens haben die Physios keinen Einfluss auf die Verletzungszeit, sondern auf die Wahrscheinlichkeit dass dein Spieler sich verletzt. D.h Umso mehr Physios desto geringer das Risiko dass sich ein Spieler verletzt.
    • Cool :D Da war ich noch nicht. Meine Exoten beschränken sich bisher nur auf: Irland, Costa Rica, Cypern, Schottland, Indonesien und Hong Kong(Obwohl die immerhin auch über 10000 Vereine haben!)
      Mal sehen ob ich nächste Woche wieder Sammeln kann... momentan läuft noch der OHC-Betrogenen-Föd Cup
    • Dann hatte ich ja bei Costa-Rica 680 Vereinen und 499 aktiven Managern richtig Glück gehabt. ne neue Fahne gibs nächste Woche aber nicht. Bin im Cup ne Runde weiter. Hab aber auch immer Glück. Und der einzige aus meiner Föd :D
      Er war zwei Stufen besser im Mittefeld! Und sein Angriff war durchaus meiner abwehr zumindestens aussen überlegen! Hätte er mal über die Flügel gespielt :D

      1. FC Insolvenz
      HC United 07

      Mittelfeld
      durchschnittlich tief
      armselig tief

      Abwehr rechts
      schwach hoch
      durchschnittlich tief

      Abwehr zentral
      schwach max.
      schwach max.

      Abwehr links
      schwach hoch
      armselig max.

      Angriff rechts
      gut min.
      schwach hoch

      Angriff zentral
      schwach min.
      durchschnittlich hoch

      Angriff links
      durchschnittlich max.
      schwach max.