Rugby-Union WM 2015 in England.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Rugby-Union WM 2015 in England.

      Das dauert zwar noch sehr lange aber die Gruppenauslosung ist schon gemacht wurden.

      20 Teams dabei

      Gr.A: Australien,England,Wales,Ozeanien1 und playoffgewinner
      Gr.B: Südafrika,Samoa,Schottland,Asien1 und Amerika2
      Gr.C: Neuseeland,Argentinien,Tonga,Europa1,Afrika1
      Gr.D: Frankreich,Irland,Italien,Amerika1,Europa2

      Die Qualifikation de.wikipedia.org/wiki/Rugby-Un…schaft_2015/Qualifikation

      Deutschlands chancen sind noch da. Aber ich denk mal das wird in den letzten Runden wieder das aus bedeuten. Derzeit Tabellenführer in der Division 1B der 4. Runde. :amkopfkratz:
    • Deutschland bleibt weiter im Rennen. Am letzten Wochenende gab es ein 73-17 gegen die Schweden. Damit sind die Spiele für Deutschland beendet. Nun kann man nur beten. Wenn den Polen in den verbleibenden Spielen keine überzeugenden Siege gegen Moldawien und Schweden gelingt, hat das Deutsche Rugby-Team die Riesenchance sich gegen den 3. der Division 1A zu beweisen, um dann bei der WM 2015 dabei zu sein. Es wäre derzeit Russland. Desweiteren winkt der Aufstieg in diese Klasse. :nuke:
    • So morgen steigt das Spiel um die Qualifikation zur WM für die Deutschen. Ihre gruppe haben sie ja souverän gewonnen. Nun gehts gegen die Holländer in Amsterdam.
      Da gibts nur 1 Spiel. Also in Amsterdam siegen oder fliegen. Weil in 2 Wochen danach hätte der Gewinner dann Heimrecht gegen die Russen.
    • nein leider. Spiel ist außerdem gelaufen ;) Deutschland gewinnt 17-7 gegen die Holländer und darf sich dann hoffnung gegen die Russen machen am 24. zuhause in Hamburg. :nuke:
      Chancen sehe ich leider aber sehr gering da die russen sehr erfahren sind. Immerhin noch WM-Teilnehmer ohne Sieg 2011 :look:

      Und dann stehen noch 3 Spiele interkontinental an wo es um den einen Platz geht.
      Uruguay steht schon fest.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von schumi26 ()

    • Bisher also dabei in England

      Gr.A: Australien,England,Wales,Ozeanien 1 und der Playoffgewinner also wäre das die potentielle Gruppe der deutschen.
      Gr.B: Südafrika,Samoa,Schottland,USA,Asien 1
      Gr.C: Neuseeland,Argentinien,Tonga,Georgien,Afrika 1
      Gr.D: Frankreich,Irland,Italien,Kanada,Rumänien

      Für Afrika wird im Juni die beiden Kandidaten ermittelt.
      Im rennen noch Kenia,Madakaskar,Namibia und Simbabwe

      Mein Tipp: Namibia direktquali und Simbabwe geht in die Playoffs

      In Asien ist die Finalrunde in Gange. Große Chancen auf Direktquali hat Japan. Aber auch Hongkong darf man nicht außer acht lassen.

      Ozeanien wird im Finale zwischen den CookInseln und Fidschi der Teilnehmer ermittelt. Haushoher Favorit natürlich Fidschi. Sieg mit 60+ Punkten.
    • :heulen: Also das es so enden mußte hätte ich nie zu träumen gewagt. :( Ich war eher davon ausgegangen das wir evtl. untergehen. Aber die letzten beiden tries in den letzten 2 minuten haben uns das Genick gebrochen. sooolange an der Sensation geschnuppert. :heulen: Trotzdem ich bin stolz auf das Team und das macht mut evtl. in der Europa Division 1A doch fuß zu fassen. :rotate:

      Ich war übrigens vor ort. Und die Stimmung wurde immer heißer je näher es zur 70. Minute kam, weil man spürte das team brauchte die Fanunterstützung. Man hatte gespürt das die Mannschaft fast mit dem Nerven am ende waren. Und dann in der 68. Minute die Schockstarre und urplötzlich eisiges Schweigen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von schumi26 ()

    • Sehr schade, so eine WM Teilnahme hätte dem Sport sicherlich gut getan.
      Die Gruppe wäre ja auch mit großen Namen besetzt gewesen.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • beastieboy schrieb:

      Sehr schade, so eine WM Teilnahme hätte dem Sport sicherlich gut getan.
      Die Gruppe wäre ja auch mit großen Namen besetzt gewesen.


      die is leider selbst bei einem sieg utopisch gewesen außer das team wäre wie gegen die Russen über sich hinausgewachsen.
      Uruguay und Hongkong. Der Afrika vertreter wäre locker schlagbar in den Playoffs
    • Das eine problem is aber auch. 12 Startplätze sind ja schon fix. also 8 plätze gibts noch zu verteilen ;)

      Aber wenn ich das richtig gesehen habe soll das Starterfeld bei der WM 2019 in Japan auf 32 Nationen aufgestockt werden? :amkopfkratz:
    • Ich hol den Thread mal hoch.

      youtube.com/watch?v=bl9ahNhH3Cc#t=25

      Six Nations sind jetzt seit kurzem vorbei und man, was war das vorne eng. Irland, England, Wales, alle mit 8 Punkten und Irland setzt sich nur durch die Differenz durch. Frankreich schwach wie selten, konnten nur Italien und Schottland (letzter Platz) schlagen.

      Lustigerweise treffen England und Wales bei der WM direkt wieder aufeinander, dazu noch Australien in der Gruppe A. Fiji und Uruguay dürften da vor allem Punkte liefern
      Gruppe B ist mit Südafrika, Samoa, Schottland, Japan und USA eher schwach besetzt. Südafrika und Samoa sollten es schaffen können
      Gruppe C mit dem amtierenden Meister Neuseeland, Argentinien, Tonga, Georgien und Namibia. Die erstgenannten ganz klar als Favoriten
      Gruppe D mit Frankreich, Irland, Italien, Kanada und Rumänien. Unser 0:29 gegen Frankreich war bitter, aber andere haben sich mit uns leichter getan. An nem guten Tag hätte man gegen Frankreich mehr reissen können und wenn wir den bei der WM haben, könnte es was werden. Irland ganz klarer Favorit, dahinter Frankreich und Italien.


      Italien spielt in Twickenham, Elland Road (Leeds), Olympiastadion und Sandy Park (Exeter)
      Karten für die Vorrunde sind bestellt und sollten bald kommen