Allgemeine FCA-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ich frag mich nur noch was als nächstes passiert... Wird Mölders verkauft??? Schickt man Koo freiwillig schon in der Winterpause zu Wolfsburg zurück oder was weiß ich... Aber in dem Verein darf man sich anscheinend nicht mehr sicher sein was noch passiert... Diese Vereinsführung hat einfach nichts drauf, Seinsch raus!!!!!
    • Keine Ahnung, was genau da passiert ist und ich habe beim FC Augsburg auch fast gar keinen richtigen Einblick. Aber eins habe sogar ich gemerkt. Der Rollmann wirkte immer sehr distanziert und hat irgendwie so getan, als ging ihn die sportliche Situation nichts an. Dennoch ist der Schritt merkwürdig.
      SCV und der FC
    • Naja, also ich hab ihn vor 2-3 Wochn mal kurz im Doppelpass gesehn.. Da muss ich schon sagn, dass er sich 1a behauptet hat.. Hätte die MAnnschaft so gefightet wie er verbal es getan hat, dann hättn wir mehr als nur 9 Pkt auf dem Konto..
      Ich kann mir nur eins vorstellen, Rollmann wollte geld ausgeben imt Winter um mit ach und krach den Klassenerhalt zu schaffen.. Seinsch will aber keine Schulden machn.. Ergo, unüberbrückbare Differenzen in der sportlichen Führung..

      WAS es letztlich ist, wird man nie erfahren, siehe Thurk/Jos-Geschichte.. Das schweigt man tot, es lebe die Gerüchteküche |-)

      Maaaaaan, das man sich solche Storys immer selbst einbrockt, zum kotzn :admin:
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • FCA und Rollmann treffen sich im Februar vor Gericht

      Dieser Abschnitt im oben genannten Artikel ist auch Interessant:
      So wurden gestern Dawda Bah und Knowledge Musona vom Mannschaftstraining ausgeschlossen, weil sie zu spät zur Bus-Abfahrt zum Training kamen. Weinzierl will keine Nachlässigkeiten beim Unternehmen Klassenerhalt aufkommen lassen. Deshalb fordert er auch vor den Testspielen heute gegen Hansa Rostock und am Sonntag (bd. 15.30 Uhr) gegen den FSV Frankfurt volle Konzentration: „Die beiden Spiele sind unsere Schwerpunkte hier in der Türkei.“


      Es werden wohl neue Seiten hinsichtlich der Disziplin aufgezogen |-). So solls sein :D.
    • Jumpz schrieb:

      FCA und Rollmann treffen sich im Februar vor Gericht

      Dieser Abschnitt im oben genannten Artikel ist auch Interessant:
      So wurden gestern Dawda Bah und Knowledge Musona vom Mannschaftstraining ausgeschlossen, weil sie zu spät zur Bus-Abfahrt zum Training kamen. Weinzierl will keine Nachlässigkeiten beim Unternehmen Klassenerhalt aufkommen lassen. Deshalb fordert er auch vor den Testspielen heute gegen Hansa Rostock und am Sonntag (bd. 15.30 Uhr) gegen den FSV Frankfurt volle Konzentration: „Die beiden Spiele sind unsere Schwerpunkte hier in der Türkei.“


      Es werden wohl neue Seiten hinsichtlich der Disziplin aufgezogen |-). So solls sein :D.



      Ganz ehrlich? Gut so! Jeder "normale" Arbeitgeber kriegt von seinem Chef auch eins auf den Deckel wenn er zu spät zum Dienst erscheint.
      Habe gestern auch gelesen, das Kroos und Schweinsteiger Geldstrafen erhielten, weil sie die falschen Socken im Training anhatten.. Ausgemacht war Schwarz und sie hatten rote oder weiße an.. An sich shcon richtig, nur man sollte es nicht übertreiben, sonst endet es wie bei einem Felix Magath... :augen:
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • Reuter bei Blickpunkt Sport

      Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FC Augsburg, wird am Sonntag in der Live-Sendung Blickpunkt Sport im Bayerischen Fernsehen zu Gast sein.

      Ab 22.00 Uhr spricht Reuter mit Moderator Tom Meiler über das erste Heimspiel des FCA im Jahr 2013 gegen den FC Schalke 04 sowie die ersten Wochen nach seinem Amtsantritt.
    • schade das er geht, ich hab ihn immer gemocht... Aber leider reicht es für die erste liga nicht ganz.. ich hoffe er findet einen tollen neuen club.. er hat es sich verdient!
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • Bance hat mit Burkina Faso das Finale des AfrikaCups erreicht! Ich hoffe mal, sie gewinnen das.. Dann kommt Bance hoffentlich mit einigem Selbstvertrauen zurück und kann Druck auf Mölders ausüben!
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • FCA-Fans attackieren Schalke-Bus

      Fans des FC Augsburg haben am Samstagabend an einer Autobahn-Raststätte im Westerwald Anhänger von Schalke 04 angegriffen.

      "Gegen 19.10 Uhr fuhr der Schalke-Bus auf den Autohof Mogendorf an der A3, wo schon zwei Augsburger Busse standen. Der Schalker Bus wurde mit Bierflaschen beworfen, eine Scheibe ging zu Bruch", sagte Kommissar Wolfgang Best von der Polizei-Direktion Montabaur. Verletzte habe es nicht gegeben.

      Anstatt anzuhalten, war der Busfahrer gleich wieder auf die Autobahn durchgestartet. Die Augsburger Busse wurden anschließend von einer Polizei-Eskorte über die hessische Grenze begleitet, um einen Gegenangriff auszuschließen.


      Ich kann den Hass auf gewisse Vereine ja verstehen, aber sowas gehört sich einfach nicht! Ganz klar => :smile:
      :fcaklatsch: :augfahne: :fcbfahne: :bayernklatsch:
    • Bericht in 11 Freunde...

      Sascha Mölders
      Nein, ihr lest hier nichts von seiner Nasenverletzung und seinem »Torriecher«. Vielmehr ein bisschen Statistik: 2011 war Sascha Mölders für 175.000 Euro vom FSV Frankfurt zum FC Augsburg gewechselt. Seitdem hat er in der Bundesliga in 13 Spielen neun Mal getroffen. Damit hat er einen Toranteil von 45 Prozent und liegt mit diesem Wert nur 0,1 Prozent hinter Lionel Messi. Das schreiben diverse Agenturen heute. Was uns das sagen soll? Wissen wir nicht. Wir stricken daraus aber diese Woche noch einen Bericht. Mögliche Überschrift: »Sascha Mölders vor Wechsel zum FC Barcelona.«