Chicago Bears

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Hey Schmiddie, das gleiche wollte ich auch gerade posten.

      Bei Podlish ist es nicht schlimm, statistisch war er keine Granate. Wichtiger ist es, dass Gould weiterhin bei uns bleibt.

      Tja, Hester....vielleicht erinnerst du dich...vor ein paar Wochen habe ich an anderer Stelle die Möglichkeit seines Abgangs bereits aufgeworfen und wenn man ehrlich ist, ist er ein Spieler des Special Teams, der leider zuviel Cap Space verbraucht. Hinzu kommen auch seine Leistungen der letzten drei Jahre, die kontinuierlich in den Keller gingen. 2012 hat man es ja mit ihm als Teil der Offense probiert, aber mit wenig Erfolg.

      Was ich so lese, ist man seit der Ankunft Emery dabei, die Franchise umzukrempeln...in puncto Infrastruktur und Mannschaft. Letztes Jahr hat man die Offense ins Auge genommen und da für die nächsten Jahre einen guten Grundstein gelegt und die kommende Saison soll logischerweise die Defensive verbessert werden.

      Und da ist trotz aller Sentimentalitäten, die freiewerdende Kohle Hesters wichtig. Schöner fänd ich es auch, wenn Hometown-Hero Tillmann verlängern würde...
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics
    • Free Agency bei den Bears...da ist ne Menge los:

      Peppers wurde gecuttet...Tillman schaut sich um, aktuell bei den Bucs....Michael Bush wurde ebenfalls vor die Tür gesetzt.

      Dafür kommt Houston von den Raiders, DJ Williams wurde verlängert.

      McCown stellt sich aktuell bei den Texans und den Bucs vor.


      Ich find, unsere Secondary dürfte noch ne Aufwertung erhalten...bin gespannt...Emery ist wirklich ein Macher!
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics
    • Tillmann hat für ein Jahr erneut bei den Bears unterschrieben und ganz Chicago so :juchuu:

      Peppers bekommt erneut nen fetten Scheck....aber nun ausgerechnet von den Cheeseheads...gute 30 Mios für 3 Jahre für einen 34jährigen...ob das so ne gute Idee ist?
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics
    • orm schrieb:

      Tillmann hat für ein Jahr erneut bei den Bears unterschrieben und ganz Chicago so :juchuu:

      Peppers bekommt erneut nen fetten Scheck....aber nun ausgerechnet von den Cheeseheads...gute 30 Mios für 3 Jahre für einen 34jährigen...ob das so ne gute Idee ist?

      Also ich verstehe Ted Thompson nicht mehr, was sollen wir mit einem 34-jährigen Julius Pepper der seine beste Zeit hinter sich hat. :amkopfkratz:
      Traue ihm nicht mehr einen späten Frühling zu wie es bei Charles Woodson war. Der war ein anderes Kaliber.
    • Guter Deal von Emery, den teuren Peppers losgeworden, mit Allen nen guten geholt und immer noch Cap Space frei, auch Dank der Vertragsanpassung mit Cutler.

      Da wird wohl wirklich ein Team für den SB gebaut.


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Aufgrund dieser Deals in der FA, pfeifen nun die Spatzen von den Dächern, dass der Fokus im Draft auf Cornerbacks und/oder Safties liegt.....zu Recht!
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics
    • Oha, das ist natürlich bedauerlich. In der Receiver-Hierarchie war er aber eh nur an vierter oder fünfter Stelle. Dennoch schade, da er auch als einer der Specialteam-Returner gehandelt wurde...
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics
    • Wird Zeit, dass sich in der Truppe mal was regt. Sone miserable Heimbilanz, die Defense macht ihren Job selten richtig und die Offense pendelt irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn. Meist letzteres mit dem Oberirren J. Cutler.


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Tja, im letzten Jahr wurde die locker room chemistry noch in den Himmel gelobt und nun wird sich an die Gurgel gegangen...geile Entwicklung. Bei SB Nation gibt es zwei Fraktionen, denen die Schuld zugeschoben wird: Die eine - und zu der zähle ich mich - ist einfach satt von Cutler, der immens viele Chancen erhalten hat, um dann doch nicht zu beweisen, dass es nicht reicht. Die andere zählt bereits Trestman an und dichtet ihm ein miserables Playcalling und Timemanagement an. Das kann ich schwer beurteilen....

      Edit: Hier ist noch ein längerer Artikel und was ich da so lese, lässt mich Marshalls Meinung teilen
      "Yeah well, that´s just like, your opinion, man"


      Blackhawks - Bears - Supersonics

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von orm ()