1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V. & Dachverein

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Keine Chance. Bin etz noch am lernen und muss dann anschließend noch fort... Viel Spaß und pass gut auf, dann kannst es uns danach erzählen. ;)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Egal. Wir lassen uns unsere eingefahrenen Meinungen eh von nix zerstören! :nobbi: :D

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Tja, es war wirklich so wie erwartet.
      Ein Vertreter von 1860 und einer vom HSV haben erzählt, wie negativ die Auswirkungen (Ismaik, Kühne) der Ausgliederung auf ihre Vereine waren/sind und ein Vertreter von Schalke hat berichtet, wie gut Schalke als eingetragener Verein da steht.
      Auch wenn ich eher auf der Seite des e.V. stehe, hätte ich mir eine etwas abwechslungsreiche Diskussion gewünscht.
      So war es eher eine Werbeveranstaltung.
      Vereinsvertreter wie Grethlein oder Koch saßen im Publikum, meldeten sich aber nicht zu Wort.
    • Schade, da hätte man sicher mehr draus machen können. Und die 60er und Hamburger hätten dir im Erfolgsfall sicher auch was anderes erzählt... Wobei es schon auffällig ist, dass all diese subventionierten Clubs nie DEN sportlichen Erfolg hatten, den man sich offenbar vorgestellt hat. Auch ManC kommt etz erst langsam in die Spur. Da stimmen meist einfach die Erwartungen net. Und sportliche und wirtschaftliche Kompetenz fehlen.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Nuja, Ausgliederung heißt ja nicht gleich Subvention. Da haben die natürlich jetzt genau die Leuchtturmprojekte rangekarrt, bei denen es die letzten 5 Jahre richtig scheiße lief UND wo ein externer Zampano rumläuft und da Geld reinbuttert. Hätte man da den FC Augsburg oder Eintracht Frankfurt hingesetzt, wäre das wahrscheinlich nicht so vorhersehbar abgelaufen.
      "Mir bleibt unverständlich, wie sich eine Profimannschaft vor einer Fankulisse verneigen kann, die Hassplakate hochhält und Hassgesänge anstimmt."

      Dirk Toepffer, CDU-Parteichef in Hannover
    • Darauf läuft die Ausgliederung aber letztlich doch im Normalfall hinaus.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • e.V.olution
      Klingt zumindest ansatzweise durchdacht... der Verein vermag es mich noch zu überraschen!
      Bin nur noch net sicher ob ich mir das zeitlich aufhalsen möchte...

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • FCN@Facebook:

      Die Auslosung der drei Mitglieder, die sich zur Mitarbeit in der Arbeitsgruppe 1. FCN e.V.olution beworben hatten, hat folgende Teilnehmer ergeben: Martin Schrüfer, Armin Peipp, Frank Ittner. Christian Rühl, Sven Kirsch, Nico Treibner wurden als Ersatzkandidaten gezogen.
      Gestern bestellte der Fanbeirat seine drei Vertreter: Ariane Steimer (RSH), Hans-Martin Grötsch (OFCN), Jahn-Rüdiger Albert (BAC). Die erste Sitzung der Arbeitsgruppe soll noch vor Weihnachten stattfinden.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Ich war gestern bei der Veranstaltung im südpunkt, es war wie erwartet eine ziemlich hitzige Diskussion, speziell zwischen Meeske und Fan-Anwalt Albert.

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Man scheint diese Diskussion erfreulicherweise tatsächlich ernst zu nehmen.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Neu

      Muss ich mir - in ner freien Minute - erst mal in Ruhe durchlesen.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Neu

      Na, ich hoffe schon dass da in den nächsten paar Tagen noch etwas mehr Fleisch aufn Knochen kommt.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher