Sportfreunde Lotte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Aktuelles aus Lotte

      :deulot:

      Voller Name: Verein für Laufspiele Sportfreunde Lotte e. V. von 1929
      Gegründet: 1929
      Vereinsfarben: blau-weiß
      Stadion: Stadion am Lotter Kreuz
      Plätze: 7.474
      Präsident: Rolf Horstmann
      Trainer: Maik Walpurgis
      Homepage: sf-lotte.de
      Liga: Regionalliga West
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rise ()

    • Neuzugang bei den Sportfreunden Lotte

      Fin Lübbers ist 18 Jahre alt und hat Solartechnics „weggemacht“, wie er sagt. Der Bürener arbeitet während seines Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) in der Geschäftsstelle der Sportfreunde Lotte. Eine seiner ersten Aufgaben war es, die Flyer zu ändern - der alte Sponsor musste raus, der neue drauf.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Lotte II gewinnt im Derby

      Im Tecklenburger Bezirksliga-Derby bezwang Tabellenführer Lotte II Aufsteiger Riesenbeck mit 3:0. „So klar, wie sich das Ergebnis anhört, war es jedoch nicht“, räumte Lottes Kotrainer Rainer Faste nach dem Spiel ein.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • SF Lotte: Zurück aus der Winterpause

      Nicht nur wir sondern auch unsere Sportfreunde sind zurück aus der
      Winterpause. Und genau wie die Sportfreunde waren auch wir in der
      Winterpause nicht untätig. Der Server ist nun schneller und viele
      Updates wurden eingespielt. Die Fotos vom Spiel gegen Kaiserslautern und
      Wiedenbrück sind online.

      David Bucholz unser neuer Keeper für die Rückrunde

      Unser Verein hat an den nötigen Stellen auch seine Hausaufgaben gemacht. Mit David Buchholz
      von Preußen Münster haben wir einen sehr guten neuen Keeper der in
      Münster zur Zeit nicht mehr zum Zuge kam, aber wirklich ein klasse
      potenzial besitzt. Er war 91 mal für die Münsteraner im Einsatz und trug
      als Stammkeeper der Preußen einen großen Anteil zum Aufstieg von
      Münster in der letzten Saison bei.


      Oliver Zech ehemalige Kapitän des VFL Bochum II soll die Fäden im defensiven Mittelfeld ziehen.

      Die zweite bereits bestätigte Neuverpflichtung ist Oliver Zech.
      Der ehemalige Mannschaftkapitän des VFL Bochum hat bereits 101 Partien
      in der Regionalliga gespielt und gilt als Führungsspieler der im
      defensiven Mittelfeld die Fäden zieht und auch mal ansagt wo es lang
      geht.

      Beide Spieler sind als sehr starke Neuverpflichtungen anzusehen. Dies
      werden unsere Sportfreunde aber auch brauchen im Kampf um Platz 1 gegen
      Trier und Co.

      Nun fehlt uns “nur” noch ein Spitzenstürmer als Ersatz für Marcus
      Fischer der am 23.01. in Augsburg seinen Kreuzbandriss operieren lässt.
      An dieser Stelle schonmal gute Besserung und das Du schnell zurück und
      zur alter Form findest.
    • Fischer und Neubauer wurden operiert

      Torjäger Marcus Fischer (Kreuzbandriss) und Sergej Neubauer (Meniskuseinriss) mussten in den letzten Tagen unter das Messer. Der Eingriff bei Fischer wurde in Augsburg, und bei Neubauer in Lotte vollzogen. Beide Eingriffe sind gut verlaufen. Fischer wird Lotte erst wieder im Sommer zur Verfügung stehen. Dagegen könnte Mittelfeld-Abräumer Neubauer noch im Liga-Endspurt helfen.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Stadionausbau geht vorran

      Der Stadionausbau in Lotte geht gut voran. "Leider" muss dafür die in Deutschlandweit bekannte Werbewand hinterm Tor weg da dort die neue überdachte Tribüne für 5.000 Zuschauer entsteht. Dann ist das Schmuckkästchen fertig und bietet gut 11.000 Zuschauern platz. Auch die neuen Parkplätze nehmen gestallt an. Alle mit Solardach.

      Wie einer der enstehenden Parkplätze ausschaut kann man hier sehen:
      fanclub-lotte.de/wp-content/ga…vom-08-04-12/dsc03194.jpg

      Ein weiterer entsteht gerade im Club Orange Bereich.

      3. Liga wir kommen ..... (vielleicht)
    • Aufstieg am grünen Tisch?

      Steigen die Sportfreunde Lotte doch noch in die dritte Liga auf? Denn ein neuer Wettskandal erschüttert den deutschen Fußball und insbesondere die Regionalliga West.
      „Es hat eine Manipulation gegeben, das heißt es haben drei Spieler von RW Essen auf eine Niederlage ihrer eigenen Mannschaft gewettet. Mittlerweile haben wir auch einen Anruf von RW Essen bekommen und man hat uns bestätigt, dass es so ist und dass die Spieler das Geld, das sie mit diesen Wetten gewonnen haben schon karitativen Zwecken gespendet haben. Es geht also nicht darum, ob sie es getan haben, sie haben es getan. Und da gibt es eine ganz klare Regelung. Tatsache ist, dass wir sportlich betrogen worden sind. Ich denke, dass der DFB so etwas regelt. Das ist ein Verband, der führend sein will in der Welt, was Qualität angeht und Vorbild sein will für andere. Für mich gibt es nur eine Lösung, dass die uns mit in die dritte Liga rein nehmen aufgrund des sportlichen Betruges, der uns widerfahren ist“, sagte Wilke.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Von den drei betroffenen Spielern hat Lehmann überhaupt nicht gespielt, Kaya kam erst beim Stand von 0:3, der einzige Spieler, der möglicherweise manipuliert haben könnte, wäre demnach Jasmund ;)
      Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod. Ich mag diese Haltung nicht. Es ist viel ernster als das.
      Bill Shankley
    • Lotte will doch nicht ne Herta machen ? ;D
      " Sage nicht immer was du weißt, aber wisse immer, was du sagst. "
      Matthias Claudius 1740 - 1815
    • DFB entscheidet heute über möglichen Aufstieg von Lotte

      Wie liga3-online.de bereits gestern berichtete, spekulieren die Sportfreunde Lotte, Tabellenzweiter in der Regionalliga West, auf einen Aufstieg in die 3. Liga. Damit würde sich selbige Spielklasse auf 21 Mannschaften erhöhen. Grund für die Forderung sind die Manipulationsvorwürfe gegen drei Spieler von Rot-Weiß Essen, die gegen ihr eigenes Team beim Spiel gegen den sportlichen Aufsteiger Borussia Dortmund II gewettet haben und die Parite letztendlich mit 0:4 verloren.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Warum? Ich kann die verstehen. Das Spiel Essen gegen Dortmund ist nicht korrekt über die Bühne gegangen. Und eventuell hat genau das den Aufstieg entschieden! :schulterzucken:
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • Trotzdem kommt das lächerlich rüber, als 21. Mannschaft in die Dritte Liga zu wollen. Sollte es im Spiel Essen gegen Dortmund II Auffälligkeiten einer Manipulation gegeben haben, soll man das Spiel wiederholen, aber nicht so nen Quatsch.
    • Damit macht sich Lotte nur noch unbeliebter als sie schon sind ! Zumal ich keine Aussicht auf einen Erfolg sehe !
      Pommel - Regionalliga - West
    • Wieso ist das typisch Lotte?
      Ich finde den Einspruch von Lotte berechtigt.
      Das Spiel von Essen ist unsauber abgelaufen. Fakt.
      Und wer weiß....vielleicht hingen da noch mehr Spieler von RWE mit drin als man jetzt weiß...
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.