NAB-Cup 2012

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Heute geht es wieder los! Der NAB-Cup startet mit den "Gruppenspielen" über die halbe Spielzeit.

      Heute um 8.45 Uhr unserer Zeit spielt Richmond gegen North Melbourne, gefolgt von North Melbourne gegen Hawthorn und zum Schluss noch Hawthorn gegen Richmond.

      :hurra:

      Ich bin natürlich LIVE dabei! Mit meinem AFL-Live-ABO, das ich allen Fans sehr empfehlen kann. AFL-Live überträgt im Internet ALLE Spiele des NAB-Cups, der Regular Season und der Finals.
      Für alle die nicht live schauen können, die Spiele sind auch danach während der ganzen Saison abrufbar!

      Die Qualität ist ausgezeichnet. Kein Unterschied zu einer TV-Uebertragung. Der Preis für die Uebersee-Abonnenten wurde leicht angehoben. Für ein ganzes Jahr kostet es nun 99 Australische Dollar. Es lohnt sich!

      afl.livesport.tv/

      Viel Spass beim Aussie Rules 2012!

      :victory: Bruno
      Go Pies Go
    • Überraschende ergebnisse. :O

      Gr. 1
      Kangaroos-Richmond 44-41
      Hawthorn-Kangaroos 53-28
      Richmond-Hawthorn 40-37

      Gr.2
      GWS-Bulldogs 30-35
      Bulldogs-COllingwood 19-26
      Collingwood-GWS 35-32
    • Die gestrigen Spiele der Gruppe 1 habe ich leider nicht gesehen. Die hatten Verbindungsprobleme.

      Die Spiele der Gruppe 2 heute waren ganz unterhaltend. Vor allem die letzte Partie, Greater Western Sydney gegen Collingwood. Sekunden vor Schluss hatten die Giants noch eine Riesenchance auf das Siegtor, vemasselten diese aber unglücklich (was mir natürlich recht war...).

      Wie jedes Jahr ist der NAB-Cup vor allem ja auch Gelegenheit die neu gedrafteten Spieler zu testen und auch den Nachwuchsspielern, die zu den jeweils grossen Kadern gehören, Spielpraxis zu geben. Bei den Doggies und den Maggies spielten demzufolge nur wenige Cracks der Stammformation. Die Giants, der Neuling, testeten natürlich schon das Team, das dann auch in der Meisterschaft auflaufen wird. Sie zogen sich achtbar aus der Affäre. Auffälligster Spieler, den man sich schon mal merken kann, war Rhys Cooyou, ein lauffreudiger Offensivspieler, der von East Fremantle nach Sydney gekommen ist.

      Gespielt wurde im Blacktown Sportspark in Sydney bei sommerlichen Bedingungen.

      :victory:
    • Nicht schlecht der auftritt meiner Eagles.
      Beide Spiele gewonnen gegen Freo und Essendon.
      Fremantle gewann dann auch gegen Essendon

      West Coast-Essendon 57-36
      West Coast-Fremantle 30-10
      Essendon-Fremantle 20-56
    • Wie die Maggies gestern kamen heute auch die Eagles zu zwei Startsiegen.

      Besonders im ersten Spiel gegen die Bombers spielte West Coast ganz stark. Ich wage schon mal die Prognose, dass die Eagles dieses Jahr auch um den Titel mitspielen werden!

      Enttäuscht haben mich die Bombers. Auf die wartet noch viel Arbeit....

      :victory:
    • Klopsgrinder schrieb:

      Sehe ich das richtig das der Cup einen nicht wirklich hohen Stellenwert geniesst?



      Der Cup wird nur von den meisten Clubs nur als test benutzt, um die neu-gedraften Spieler praxis zu geben unter Wettbewerbsbedingungen.
      Desweiteren nutzt die AFL den Cup um diverse Regeln zu testen.
      Wenn du auf der Website scores (1.4.15) siehts nicht wundern. Die 1. Stelle bedeutet das sogenannte Super Goal was 9 Punkte bringt. (Kick aus 60m entfernung ins Goal wenn es richtig war :amkopfkratz: )
      Das wird aber nur im NAB-Cup genutzt. Beispiel unter vielen verschiedenen Regeln. I-)
    • Die bisherigen Ergebnisse von Week 2

      Gr. 3
      St.Kilda-Sydney 29-59
      Sydney-Geelong 13-29
      St.Kilda-Geelong 36-15
      Gr. 4
      Gold Coast-Melbourne 26-23
      Melbourne-Brisbane 13-10
      Brisbane-Gold Coast 18-16
    • Jeder schlägt jeden in den Gruppenspielen dieses Wochenendes. Alle Teams gewinnen je einmal unsd verlieren einmal.

      Habe die gestrigen und heutigen Spiele live gesehen. Es war ganz unterhaltsam und meistens spannend.
      Es hatte allerdings an beiden Tagen extrem wenig Zuschauer. Eigentlich schade, nach der langen Pause ist doch auch die letzte Vorbereitung ganz interessant.

      Morgen Sonntag früh dann noch die letzte Gruppe mit den Versagerteams der letzten Saison, Port Power und den Crows. Dazu kommen noch die Carlton Blues.

      Ab nächstem Wochenende haben alle Teams noch 2 Spiele, diesmal über die volle Distanz.

      Die beiden Teams mit den meisten Punkten und der besten Percentage bestreiten dann am 17. März den Grand Final, wo steht aktuell noch nicht fest.

      :victory:
    • Gestern waren noch die letzten Spiele

      Port Adelaide-Carlton 46-40
      Carlton-Adelaide 34-43
      Adelaide-Port 18-17

      Wenn ich hoffentlich richtig kalkuliert habe, sollte damit derzeit die Tabelle dann so aussehen. Nächste Woche gibt es dann noch ein Spiel für jeden über die volle Distanz.
      Die ersten beiden spielen dann das Grand Final aus. :amkopfkratz:

      West Coast 87-46 8 Punkte
      Adelaide 61-51 8 Punkte
      Collingwood 61-51 8 Punkte
      Fremantle 66-50 4 Punkte
      Sydney 72-58 4 Punkte
      Port Adelaide 63-58 4 Punkte
      Hawthorn 90-88 4 Punkte
      Gold Coast 42-41 4 Punkte
      Richmond 81-81 4 Punkte
      Melbourne 36-36 4 Punkte
      Brisbane 28-29 4 Punkte
      Bulldogs 54-56 4 Punkte
      Geelong 44-49 4 Punkte
      St.Kilda 65-74 4 Punkte
      Kangaroos 72-94 4 Punkte
      GWS 62-70 0 Punkte
      Carlton 74-89 0 Punkte
      Essendon 56-113 0 Punkte
    • Richtig gerechnet Schumi :D

      Aber es gibt jetzt für jedes Team noch 2 Spiele. Je eines am nächsten und übernächsten Wochenende.

      Von den drei führenden Teams mit 8 Punkten spielt Collingwood am Samstag gegen die Dees und am darauffolgenden Freitag gegen Adelaide, das ja auch noch ungeschlagen ist.

      Die West Coast Eagles, aktueller Leader, spielen am Samstag gegen Port Power und am drauffolgenden Samstag im Patersons gegen das starke St. Kilda!

      Spannung ist also angesagt und ich freue mich schon auf die Uebertragungen am Wochenende!

      :victory: Bruno
    • 2. Spieltag, Freitagabend:

      Cold Coast Suns - Geelong Cats 69 : 118

      Munteres Spielchen bei besten Bedingungen. Leider wieder in einem fast leeren Stadion.
      Geelong spielte, wie man es von der letzten Saison gewohnt ist. Es reichte, zwischendurch jeweils wieder das Tempo zu erhöhen.
      Beste Spieler beim Meister: Motlop und Bartel

      :victory:
    • 2. Spieltag, Samstag:

      Hawthorn - Greater Western Sydney 108:34
      Collingwood - Melbourne 70:79
      West Coast - Port Adelaide 92:87

      Das Spiel Essendon - St. Kilda in Wangaratta konnte nicht gespielt werden und wurde abgesagt. Der Platz steht unter Wasser... ;D
      Das Spiel wird nicht nachgeholt. Für die Tabelle wird es als unentschieden gewertet!

      Live habe ich die Partie der Maggies gegen die Dees gesehen. Melbourne hat sich den Sieg schlussendlich verdient. Beide Teams vergaben aber zuviele beste Möglichkeiten und schossen meist nur Behinds. Shaw schoss ein herrliches 9-Punkte-Goal.

      :victory:
    • Klasse was meine Eagles gespielt haben gegen Port. :nuke: Aber auch respekt an Port, die werden nicht nochmal so eine desaströse Saison diesmal spielen.
      Das essendon-St.Kilda nicht wiederholt wird ist aber ein wenig unfair, aber auf der anderen seite. Essendon hat noch nichts gewonnen, die werden das eh nicht mehr schaffen.
      Dasselbe gilt auch für St.Kilda. Die Eagles hingegen scheinen diese Saison richtig weit vorne zu landen. Ich bin gespannt. :amkopfkratz: