X-Box, PS3, oder doch alte Gamecube Spiele aufkaufen??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Wo wir gerade beim "Thema" sind: Ich überlege, mir einen XBox-Controller zu kaufen, um damit am PC zu zocken. Da ich allerdings kein Plan über diese Hardware habe, müsste ich nur wissen, worauf ich zu achten habe. Anyone? :amen:
    • Ich wisch hier ma n bisschen den Staub wech :cool2:

      Hab mir im Internet das Spiel LA Noire von 2011 für die PS3 für 6 Tacken gekauft. Hat das jemand schon gespielt und kann mir sagen, ob das was taugt? :)
    • Rise schrieb:

      Ich wisch hier ma n bisschen den Staub wech :cool2:

      Hab mir im Internet das Spiel LA Noire von 2011 für die PS3 für 6 Tacken gekauft. Hat das jemand schon gespielt und kann mir sagen, ob das was taugt? :)


      Superbes voice Acting, einzigartiges Spiel. Mir hat es damals mega Spass gemacht.
    • michl1976 schrieb:

      Hab zur zeit eine PS3 und überleg auf die PS4 zu wechseln......oder macht die X-Box mehr Sinn?

      Wenn du mit der PS3 zufrieden warst, aufjedenfall PS4. ;) Bin mir meiner sehr zufrieden was Spiele, Grafik etc. angeht. Ein wenig störend ist, dass man einmal im Jahr die PlaystationPlus-Mitgliedschaft abschließen muss, um online zu zocken. Gut dafür gibt es ganz nette Spiele umsonst jeden Monat.

      Die Kontroller der PS4 sind leider auch nicht die besten hinsichtlich der Sticks... Die nutzen sich bei intemsivem Gebrauch doch recht schnell ab (komme aber mit meinen seit knapp 2 Jahren aus).
      Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.
    • michl1976 schrieb:

      Hab zur zeit eine PS3 und überleg auf die PS4 zu wechseln......oder macht die X-Box mehr Sinn?


      Als PS3 Nutzer hatte ich lange überlegt ob XBONE oder PS4, dann aber letztendlich zur PS4 gegriffen. Anbei ein kurzer Vergleich:

      Hardware:
      XBONE: Multimediabox (deren Funktionen ausserhalb der USA leider nicht vollumfänglich genutzt werden können)
      PS4: reine Spielekonsole (mit der etwas besseren Hardware)
      Die Controller sind beide gut, ist reine gewöhnungssache. Beide haben ihre Vor- und Nachteile.

      Software:
      Pro XBOX: Forza, Halo, Gears of War
      Pro PS4: Uncharted & massig 1st Party Developer, die PS-exklusive AAA-Games produzieren (God of War, Bloodborne, usw.). Diesen Support (ähnlich wie bei Nintendo) hat Microsoft einfach nicht. Sprich unterm Strich hat die XBOX wahrscheinlich weniger exklusive Spiele und mehr Multiplattform-Titel: Diese laufen aber besser auf der potenteren PS4. (ich denke die Leistungsunterschiede werden sich die kommenden Jahre noch verstärken).
      Preislich schenken sich die Kisten auch nicht mehr viel - je nach Angeboten etc.
    • Moin Moin!

      Ich überlege mir, eine Wii zu kaufen.

      Auf was sollte ich achten? Was sollte alles dabei sein?

      Ist eher watt für Junior & Co.
      Keine Signatur!
    • Ich hab auch mal ne Anfrage:

      Wer hat noch funktionierende GameBoy-Spiele und Konsolen, die er gerne loswerden möchte?
      Besonders auf der Suche bin ich nach ner Batterieklappe für nen GameBoy Color.


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Ich habe eben spontan einen Freudentanz hingelegt! Nintendo bringt eine "Retro-Konsole" im Stil der NES raus. Klick :juchuu:

      LuebeckerAFI schrieb:

      Ich überlege mir, eine Wii zu kaufen.

      Auf was sollte ich achten? Was sollte alles dabei sein?
      Für die Wii gibt es ja sehr viel Zubehör. Teilweise von Drittherstellern und generell viel gebraucht.
      Ich würde erstmal nur ein einfaches "Paket" mit 2 Controllern kaufen, schauen was euch ( ;) ) gefällt und dann ggf erweitern.
      :ossi: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich bitte um Ihre Aufmerksamkeit. Soeben schellt für Sie in Kopenhagen das Telefon! <3
    • Ich hab die WiiU zu Hause, gefällt mir persönlich besser als die Wii, da ich auf dem Gamepad auch meine alten NES und SNES-Klassiker spielen kann, ohne dafür den Fernseher anmachen zu müssen. Die ganzen Wii-Spiele laufen da auch drauf, sie ist also wunderbar abwärtskompatibel :D

      Leider krankt es wie bei der Wii auch an "ernstzunehmenden" Spielen, aber die klassischen Themen wie Mario Kart, Donkey Kong oder auch die Jump&Runs deckt sie ab - die Grafikqualität geht halt eher Richtung PS3 und XBox 360, aber das war bei Nintendo ja eh schon immer eher kindgerecht gestaltet...
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D
    • Ronin schrieb:

      Ich hab die WiiU zu Hause, gefällt mir persönlich besser als die Wii, da ich auf dem Gamepad auch meine alten NES und SNES-Klassiker spielen kann, ohne dafür den Fernseher anmachen zu müssen. Die ganzen Wii-Spiele laufen da auch drauf, sie ist also wunderbar abwärtskompatibel :D

      Leider krankt es wie bei der Wii auch an "ernstzunehmenden" Spielen, aber die klassischen Themen wie Mario Kart, Donkey Kong oder auch die Jump&Runs deckt sie ab - die Grafikqualität geht halt eher Richtung PS3 und XBox 360, aber das war bei Nintendo ja eh schon immer eher kindgerecht gestaltet...
      Mich deucht, ich hätte irgendwo gelesen, dass die Wii U ein Flop sei, alleine von den Verkaufszahlen her. :schulterzucken:

      Ich bin echt ein Nerd auf diesem Gebiet. Bei mir in der Vitrine steht noch eine PS2 und staubt vor sich hin |-)

      Deshalb die Frage: Wii, Wii mini oder Wii U?

      Und es geht tatsächlich in erster Linie um die Kiddies (5 und 7 Jahrejung) @schneiderlein :motzen: :D
      Keine Signatur!
    • Für die Kiddies konnte man bei der PS2 mit verschiedenem Zubehör noch richtig gut was machen. Leider heute von der Technik absolut nicht mehr auf aktuellem Stand. Wir haben jetzt auf die PS4 upgegraded, da gibt es das Zubehör zwar auch, aber kaum Spiele in die Richtung. Und die PS2 Sachen laufen natürlich nicht...

      Die Wii U hat sich nicht so verkauft, wie Nintendo es erhofft hatte, aber noch besser als die XBox One. Die Verkaufzahlen waren gar nicht so schlecht. Gibt dafür viele Spiele, vor allem auch exklusive Titel. Kindertauglichkeit ist bei der Wii allgemein sehr hoch
      Und Verkaufszahlen kann man heute nicht mehr mit Qualität oder sowas in Verbindung setzen. Das iPhone z.B. hat immer hohe Verkaufszahlen, die Android-Geräte der Preiskategorie sind aber in allen Belangen besser...
      „Das Recht auf den eigenen Körper beinhaltet auch das Recht auf die freie Wahl des Giftes.”
    • Das mit den Verkaufszahlen wird sicherlich so sein. Den Erfolg der Wii konnte man wohl nicht ansatzweise wiederholen und die Konkurrenz von PS4 und XBox One war zu dem Zeitpunkt sehr stark - da hätte die Konsole schon so viel Neues bieten müssen, um möglichst viele Wii-Besitzer zum Umsteigen zu bewegen. Wenn ich die Wii hätte, wäre ich wahrscheinlich auch nicht umgestiegen, aber da bei mir nur ein SNES rumlag, bin ich dann nicht mehr auf den Wii- sondern direkt auf den WiiU-Zug aufgesprungen :D

      Wie gesagt, mit der WiiU kannst Du alles spielen, was auch die Wii kann. Dazu dann die WiiU-Spiele in besserer Grafik und die NES, SNES, Gamecube-Klassiker - inwiefern diese Optionen für Deine Kinder interessant sind, kann ich natürlich nicht sagen :schulterzucken: Kommt vielleicht auch auf den Preisunterschied zwischen Wii- und WiiU-Konsole an ;)
      "Ich bin 2002 zu den Bayern Profis gekommen. Ich wäre damals froh gewesen, wenn sich ein erfahrener Spieler um mich gekümmert hätte. In der Kabine saß ich neben Oliver Kahn. Zum ersten Mal mit mir gesprochen hat er 2005" :D