Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister - White Line Fever

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister - White Line Fever

      Amazon

      Ich hab letztes Jahr die Autobiografie von Lemmy gelesen, und bin ziemlich begeistert. Der mann ist für mich eine Legende.
      In dem Buch kommt vor allem die Wilde Zeit vor Motörhead, und die ersten Jahre richtig gut rüber, ich sag nur Sex Drugs and Rock'n'Roll .. 150%!!!
      Von Schmunzeln über lautes Lachen, Trauer, Schock, Neid, Bewunderung, Mitleid ... beim lesen des Buches machst du alles durch ...
      also nicht nur für Lemmy Fans eine Leseempfehlung...
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • Ist es wirklich! Hab es auch gelesen!!! Kann man wirklich nur empfehlen! :)
      " we're fighting to the last
      driven by your hate awoken us
      No long we surrender
      a storm will break the silence
      this storm will break the silence "
    • Das ist wahr. Ich würde gerne als Ergänzung quasi die Zitatesammlung: "Lemmy - Talking: Sex, Drugs & Rock'n'Roll. Die Metal-Legende unzensiert!" empfehlen. Ein Buch voller Lemmy Zitate, ohne Schnickschnack. :D
      Opfer der Bochumisierung...