Die Metalqiumi-Fundgrube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • So macht man sich im Ausland beliebt. Was bei den Chinesen klappt, kann man doch auch bei den Griechen machen, Warum Milliarden an Euros ausgeben, wenn man denen einfach ein paar Thrash-Bands schicken kann.. ich glaub, Kreators "Flag of hate" würde sich zZ in der Athener Innenstadt ganz gut machen. So als Hintergrundsmelodei. :floet:
    • Ich glaub, das hier sollte auch kein reiner Newsthread werden, sondern eher so'n Kuriosenkabinett, wenn ich das richtig verstanden hab... also irgendwelche abstrussen Meldungen von Black Metalern in irgendwelchen DSDS-Jurys. ;)
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Richtig, Herr Mätschigg!

      Für News dann bitte für jede Band einen Thread eröffnen, und/oder von mir aus einen allgemeinen News-Thread...
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Aber auch wenn wir das hier eigentlich gar nicht diskutieren wollen... ich stelle jetzt einfach mal - so wertfrei wie mögich - fest, das dieses Cover bei mir recht eindeutige Assoziationen heraufbeschwört.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Wollten wir "das" nicht diskutieren, solange es auf einer sachlichen Schiene verläuft?

      Natürlich kann dieses Cover Assoziationen zu bestimmten historischen Organisationen hervorrufen, nur mal provokativ gefragt: Wandeln Sabaton mit ihren Texten nicht genauso auf einem schmalen Grat, wobei es sein kann, dass das gesungene bei bestimmten Personen/Gruppen in den falschen Hals gekriegt wird?
      " Ich will nicht wieder absteigen. Dann bringe ich alle um. Das wäre der Leidensweg Christi."

      Martin Kind
    • Ich werd's mit Sicherheit nicht großartig diskutieren.

      Aber: natürlich hast du Recht und wer sich die Booklets nicht reinzieht, nur einzelne Passagen mitgröhlt und die Optik ranzieht, der kann da durchaus auch zu falschen Schlüssen kommen.

      Nur: das hier ist - IMHO !!! - schon arg - das ist irgendwie Bushido-Niveau, sich so platt an was ranzuhängen. Hab heut gedacht mich rührt der Donner, als ich das im Saturn gesehen hab.

      Hab ich auch einfach Null Verständnis für, aber wie gesagt, das ist meine Sichtweise.
      :knarre: Han shot first! :knarre:
    • Naja, wir wissen ja, dass dir die extreme Schiene eben auch in ihrem Ausdruck und Habitus zu extrem ist ;)

      Ich hab mit dem Cover kein Problem, versteh auch einfach nicht, wieso? Mit Nazi-Symbolik sollte man langsam genauso unverkrampft umgehen können wie mit der römischen/griechischen/australischen oder wasweißichwas. Zumal da keine Hakenkreuze oder sonstwas drauf sind. Und was ist an Symbolik als solcher verwerflich?
      22.10.2017: Und wieder war es ein guter Tag... Ein Tag für die Unsterblickeit!

      Wir fraßen zu lange, was sie ersprachen.

      Achja: 5 mal so viel Wutfan wie DU!

      Science is like sex: it does have practical uses -
      but that's not why we do it.