Zur Lilienschänke - Der Blau-Weiße Laberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • :juchuu: :bengalo: Herzlichen Glückwunsch den Lilien aus Darmstadt ! :bengalo: :juchuu:

      Ein grandioser Durchmarsch aus Liga 3 bis in die 1ste Bundesliga !

      Chapeau ... :hutab:
      Ihr habt Uhren ...
      Ich habe Zeit !
    • Fetten Respekt für diese Leistung! :nuke: Möget ihr mehr Erfolg im Kampf um den Klassenerhalt haben als wir. Meine Unterstützung habt ihr jedenfalls. :nuke:
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Wer auch nur einen Euro darauf gesetzt hätte der wäre jetzt reich. Der Aufstieg ist noch höher einzuschätzen als unser und der war auch schon ein wunder. Man munkelt knapp über 5 Millionen Etat. Leipzig hatte sicher das drei bis vierfache und verkackt. ;D
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Exil Piemont schrieb:

      Wer auch nur einen Euro darauf gesetzt hätte der wäre jetzt reich. Der Aufstieg ist noch höher einzuschätzen als unser und der war auch schon ein wunder. Man munkelt knapp über 5 Millionen Etat. Leipzig hatte sicher das drei bis vierfache und verkackt. ;D


      Und da besteht für mich die Gefahr das sich der Verein nicht zu übernimmt. Den Etat müssen sie erhöhen. :schulterzucken: Und da war die einnahmenseite bissl wenig. Bin mal gespannt wie die das Managen werden nächste Saison. :amkopfkratz:
    • Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg in die 1. Bundesliga.
      Schon Wahnsinn, was die für eine Mentalität und Unaufgeregtheit haben. Respekt an die Mannschaft und den Trainer.
    • ...nich nur der Schuster, das gesamte Team! Wenn man bedenkt, wo die herkommen, was dort mit diesen bescheidenen Möglichkeiten aufgebaut wurde und wie man das Trainerteam hat in Ruhe arbeiten lassen und dabei nicht die Nerven verloren hat, nötigt mir den allergrößten Respekt ab! Grad unsre "Ehemaligen" waren sowas von Volltreffer in dieser Mannschaft, die mit ihrer ehrlichen Arbeit auch wirklich so bezeichnet werden konnte. Ich bin begeistert, irgendwie 'n heimlicher Fan geworden und ziehe deshalb vor dieser Leistung meinen :hutab: . Ein kleines Fußballmärchen ist heute wahr geworden, das Herzblut sagt: Glückwunsch zum Aufstieg, macht auch denen da oben ordentlich Beine! :bier:
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • schumi26 schrieb:

      Exil Piemont schrieb:

      Wer auch nur einen Euro darauf gesetzt hätte der wäre jetzt reich. Der Aufstieg ist noch höher einzuschätzen als unser und der war auch schon ein wunder. Man munkelt knapp über 5 Millionen Etat. Leipzig hatte sicher das drei bis vierfache und verkackt. ;D


      Und da besteht für mich die Gefahr das sich der Verein nicht zu übernimmt. Den Etat müssen sie erhöhen. :schulterzucken: Und da war die einnahmenseite bissl wenig. Bin mal gespannt wie die das Managen werden nächste Saison. :amkopfkratz:


      Nun in Darmstadt ist man denke ich vernünftig genug um die Situation einzuschätzen, schließlich weiß man wo man herkommt. Am besten machen die es so wie wir. Die Mannschaft soweit halten, punktuell verstärken und gucken was geht. Soviel hat uns nicht zum Klassenerhalt gefehlt, es ist kein Ding der Unmöglichkeit. Klar wird man den Etat erhöhen müssen. Es gibt allerdings in Liga 1 wesentlich mehr Fernsehgeld auch sicherlich Zuschauereinnahmen. Sponsoren sind denke ich in Liga 1 auch etwas großzügiger. Wir hatten etwa 15 Millionen Etat und haben Überschuss erwirtschaftet, dass kann Darmstadt auch. Man wird sicherlich den kleinsten Etat haben aber es macht keinen Sinn, jetzt 2 oder 3 Millionen mehr reinzustecken, da man selbst dann immernoch abgeschlagen ist. Von der Infrastruktur schätze ich die Lage ähnlich wie bei uns ein. Zwar ein größeres Stadion aber Renovierungsbedürftig und ebenfalls lausige Trainingsbedingungen. Sicher hat man vor 30 Jahren BL gespielt, aber in der Zwischenzeit ist sehr viel passiert. Das konnte die Mannschaft aber nicht davon abhalten, trotzdem aufzusteigen.

      Aufgrund der vielen Berührungspunkte mit Paderborn, sympathisiere ich auch stark mit Darmstadt im Hinblick auf die nächste Saison. :nuke: Ich finde es gut, dass ein Underdog es mit guter und ehrlicher Arbeit in die BL schafft und nicht so Scheißvereine wie Leipzig. :finger: Ich hoffe die halten die Klasse, wohlwissend wie schwierig das ist, allerdings nicht unmöglich. Wegen der beiden Spiele gegen den BVB gucken wir mal, je nachdem wer die Punkte dringender braucht. |-)

      Übringens auch noch mal Glückwunsch zu dieser triumphalen Rückkehr aus der Versenkung. Darmstadt ist nach Düsseldorf erst der zweite Verein, der es nachdem man in die Viertklassigkeit abgerutscht war wieder in die BL geschafft hat. Vor einigen Jahren spielte man noch OL Hessen.
      :ossi: Und jetzt bitte noch: Hornberger ganz raus!
    • Ein hoch auf die kleinen Vereine

      Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Sensationsdurchmarsch.

      Genießt die Zeit und sammelt kräftig Punkte (für die Tabelle und Sympathie).

      Freut Euch einfach auf die kommende Zeit . Es wird viele dpannende Fragen geben: Wie verstärkt ihr Euch, was ist das erste Heimspiel, gegen wen geht es auswärts zuerst ran?

      Nehmt alles mit, was kommt - auch wenn es ziemlich in die Kohle gehen wird. Viel Erfolg Euch!!! Ich werde immer ein Auge auf Eure Saison werfen.
      Danke @ Regensburg :winke: