Eiserne Kader-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • MARC TORREJÓN WECHSELT ZUM 1. FC UNION BERLIN

      Der 1. FC Union Berlin hat Innenverteidiger Marc Torrejón verpflichtet. Der 31-Jährige Spanier stand zuletzt beim Bundesligisten SC Freiburg unter Vertrag und wechselt ablösefrei an die Alte Försterei.

      fc-union-berlin.de


      STEVE KROLL WECHSELT ZU WORMATIA WORMS


      Torhüter Steve Kroll, der zuletzt an Wormatia Worms ausgeliehen war, verlässt den 1. FC Union Berlin und schließt sich in der kommenden Saison fest dem Regionalligisten aus Rheinland-Pfalz an. Verein und Spieler einigten sich auf eine Auflösung des bestehenden Vertrages, in Worms unterschreibt Kroll bis 2018.

      fc-union-berlin.de
    • EROLL ZEJNULLAHU: VERTRAG BIS 2019 UND LEIHE NACH SANDHAUSEN

      Der 1. FC Union Berlin e.V. hat den bis 2018 laufenden Lizenzspielervertrag mit Eroll Zejnullahu um ein weiteres Jahr verlängert. Der 22-jährige Mittelfeldspieler wird in der kommenden Saison jedoch auf Leihbasis für den SV Sandhausen antreten.

      fc-union-berlin.de
    • NÄCHSTER NEUZUGANG: UNION VERSTÄRKT SICH MIT AKAKI GOGIA

      Jetzt ist es offiziell: Der 1. FC Union Berlin verstärkt sich mit Akaki Gogia. Der 25-jährige Offensiv-Allrounder wechselt von Dynamo Dresden an die Alte Försterei

      fc-union-berlin.de
    • CHRISTOPH SCHÖSSWENDTER WECHSELT AN DIE ALTE FÖRSTEREI

      Der 1. FC Union Berlin verpflichtet mit sofortiger Wirkung Christoph Schösswendter. Der 28-jährige Innenverteidiger wechselt vom österreichischen Rekordmeister Rapid Wien nach Berlin und erhält einen Zweijahresvertrag bei den Eisernen.

      fc-union-berlin.de
    • VERLETZT: STEPHAN FÜRSTNER FÄLLT VORERST AUS

      Der 1. FC Union Berlin muss vorerst auf die Dienste von Stephan Fürstner verzichten. Der 29-jährige Mittelfeldakteur zog sich im Testspiel beim Regionalligisten Babelsberg 03 eine Verletzung am rechten Sprunggelenk zu und steht zum Abschluss der Vorbereitung gegen die Queens Park Rangers nicht zur Verfügung.

      fc-union-berlin.de
    • PROBESPIELER: FELICIO BROWN FORBES SPIELT BEI UNION VOR

      Felicio Brown Forbes gehört für einige Tage zum Trainingskader des 1. FC Union Berlin. Der 25-Jährige, der in Deutschland unter anderem für den Nachwuchs von Hertha BSC, den 1. FC Nürnberg, Carl Zeiss Jena und den FSV Frankfurt spielte, stand zuletzt bei Arsenal Tula in der russischen Premier Liga unter Vertrag. Brown Forbes ist sowohl im rechten Mittelfeld, als auch auf der Position des Rechtsverteidigers einsetzbar und darf sein Können in nächster Zeit im Training des 1. FC Union Berlin unter Beweis stellen.

      fc-union-berlin.de
    • BERKAN TAZ ÜBERZEUGT UND ERHÄLT VERTRAG

      Der 1. FC Union Berlin stattet Nachwuchsspieler Berkan Taz mit einem Vertrag aus. Der 18-Jährige, der mit seinen vielen Toren großen Anteil am Bundesligaaufstieg von Unions U19 hatte, konnte das Trainerteam in den vergangenen Wochen mit seinen Leistungen im Training überzeugen und wird fester Bestandteil des Profikaders.

      fc-union-berlin.de
    • SCHULTERVERLETZUNG: UNION MUSS AUF KENNY PRINCE REDONDO VERZICHTEN

      Der 1. FC Union Berlin muss in nächster Zeit auf Kenny Prince Redondo verzichten. Der 22-jährige Offensivspieler zog sich im am vergangenen Samstag im Training eine Schulterverletzung zu und steht Trainer Jens Keller in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.

      fc-union-berlin.de

      PROBESPIELER: MICHAEL GÖRLITZ SPIELT BEI UNION VOR

      Michael Görlitz gehört für einige Tage zum Trainingskader des 1. FC Union Berlin. Der 30-Jährige, der zuletzt bei Arminia Bielefeld unter Vertrag stand, wird sein Können in den nächsten Tagen im Training der Eisernen unter Beweis stellen. Der aus Nürnberg stammende Görlitz war als Rechtsfuß auch schon im Mittelfeld der Zweitligisten FC St. Pauli und FSV Frankfurt aktiv und ist auch auf der Position des Rechtsverteidigers einsetzbar.

      fc-union-berlin.de
    • KNIEPRELLUNG: DENNIS DAUBE MUSS PAUSIEREN

      Der 1. FC Union Berlin muss am Wochenende auf Dennis Daube verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt im Training eine Prellung des rechten Knies und kann derzeit nur individuell trainieren.

      fc-union-berlin.de
    • 1. FC UNION BERLIN BINDET LENNARD MALONEY LANGFRISTIG

      Nachwuchsspieler Lennard Maloney erhält beim 1. FC Union Berlin einen Lizenzspielervertrag. Der 1999 geborene Defensivspezialist begann im Alter von 4 Jahren beim Köpenicker SC mit dem Fußballspielen, wechselte später zu Blau-Weiß Mahlsdorf und spielt seit 2012 beim 1. FC Union Berlin. Mit Unions U19 erreichte er als Meister der Regionalliga Nordost in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Bundesliga. Dort wird er auch in dieser Saison zum Einsatz kommen. Im April debütierte er zudem für die deutsche U18-Nationalmannschaft und kam dort auf der rechten Außenbahn zum Einsatz.

      fc-union-berlin.de
    • ZWEI SPIELE SPERRE FÜR GRISCHA PRÖMEL

      Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Grischa Prömel vom Zweitbundesligisten 1. FC Union Berlin im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss wegen eines rohen Spiels gegen den Gegner mit einer Sperre von zwei Meisterschaftsspielen der Lizenzligen belegt. Darüber hinaus ist der Spieler bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt.

      fc-union-berlin.de
    • ENTWARNUNG BEI SEBASTIAN POLTER

      Sebastian Polter hat beim gestrigen Spiel gegen Arminia Bielefeld eine schmerzhafte Rückenprellung erlitten. Das ergab die Untersuchung des Stürmers in der Charité.

      fc-union-berlin.de
    • STEVEN SKRZYBSKI WECHSELT ZUM FC SCHALKE 04

      Steven Skrzybski verlässt den 1. FC Union Berlin und wechselt zum FC Schalke 04. Gegen die Zahlung der mit einer Ausstiegsklausel verbundenen Ablösesumme wurde der noch bis 2020 laufende Vertrag zwischen Skrzybski und dem 1. FC Union Berlin aufgelöst.

      fc-union-berlin.de
    • War Klar, hatte er auch schon vor Jahren mal gesagt, wenn Schalke anklopft wird es schwer für ihn.
    • DAUBE, FÜRSTNER, LEISTNER UND MESENHÖLER VERLASSEN UNION

      Der 1. FC Union Berlin und die Lizenzspieler Dennis Daube, Stephan Fürstner, Toni Leistner und Daniel Mesenhöler gehen ab der kommenden Saison getrennte Wege. Die jeweils zum 30.06.2018 auslaufenden Verträge werden nicht verlängert.

      fc-union-berlin.de
    • UNION VERPFLICHTET KEN REICHEL

      Der 1. FC Union Berlin nimmt mit Ken Reichel einen weiteren neuen Spieler für die kommende Saison unter Vertrag. Der Linksverteidiger wechselt von Eintracht Braunschweig nach Köpenick.

      fc-union-berlin.de
    • JOSHUA MEES VERSTÄRKT UNIONS OFFENSIVE

      Der 1. FC Union Berlin verpflichtet Joshua Mees für die offensiven Außenpositionen. Der 22-Jährige wechselt von der TSG 1899 Hoffenheim an die Alte Försterei, war in der vergangenen Saison für den SSV Jahn Regensburg aktiv und erzielte dort in 22 Zweitligapartien sechs Tore und bereitete drei Treffer vor.

      fc-union-berlin.de
    • MANUEL SCHMIEDEBACH WECHSELT AN DIE ALTE FÖRSTEREI

      Der Kader des 1. FC Union Berlin nimmt weiter Formen an. Manuel Schmiedebach verstärkt ab der kommenden Saison das Mittelfeld der Eisernen und wechselt von Hannover 96 nach Berlin.

      fc-union-berlin.de
    • AUF DIE INSEL: PEDERSEN SCHLIESST SICH BIRMINGHAM CITY AN

      Linksverteidiger Kristian Pedersen verlässt den 1. FC Union Berlin und schließt sich Birmingham City aus der englischen Championship an. Der 1,91 Meter große Däne wechselte im Sommer 2016 von HB Köge an die Alte Försterei und bestritt in den letzten beiden Jahren insgesamt 64 Pflichtspiele für die Eisernen. Dabei gelangen ihm sechs Vorlagen und ein eigener Treffer.

      fc-union-berlin.de