Unser Trainerteam: Marco Antwerpen, Kurtulus Öztürk (CO), Milenko Gilic (TW)

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Unser Trainerteam: Marco Antwerpen, Kurtulus Öztürk (CO), Milenko Gilic (TW)

      DER SC PREUßEN MÜNSTER ENTLÄSST TRAINER ROGER SCHMIDT !!!! DANKE !!!

      scpreussenmuenster.de/news/index.php?detail=2289
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Möpsken ()

    • Da weiß ich absolut nicht was ich davon halten soll....

      Ein Kandidat der in den letzten Stunden in den Foren herumgegeistert ist, Stephan Küsters, ehemaliger Preußenspieler, wird es angeblich nicht werden!
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Hannes Bongartz, Stephan Küsters (wohl nicht), Peter Hyballa, eine Interimslösung...


      Morgen um 12 Uhr sind wir alle schlauer! Da wird der neue Trainer vorgestellt!
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Laut den Westfaelischen Nachrichten sind auch Maik Walpurgis (SF Lotte), Sascha Lewandowski (Bayer Leverkusen) und Stephan Schmidt ( VFL Wolfsburg), Stefan Emmerling und Pavel Dotchev Kandidaten
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Irgendwie hätte ein Trainer aus der A-Jugend Bundesliga was, so wie es bei Mainz Thomas Tuchel geschafft hat... :nuke:
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • So lange er nicht die gleiche Taktik hat wie Roger Schmidt... vorne muss die Null stehen I-)
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Hab etwas im Preußenforum gelesen und muss sagen, dass es eigentlich nur Leute gibt die meckern, den Trainer nicht und den wollen wir nicht.

      Bongartz würde ich mal wieder einen Job gönnen. Frage mich aber, warum Küsters es nicht werden soll er hätte 100 % die richtige Einstellung zum Verein.
    • Noch 2,5 Stunden dann sind wir alle schlauer !

      Es soll angeblich keine Interimslösung werden, sondern ein neuer Trainer direkt verpflichtet werden, mal schauen ob das stimmt :nuke:
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Also länger als nur bis zum Saisonende? Diese Saison ist doch sowieso hinüber... Wäre es nicht sinnvoller jetzt mit einer Interimslösung und dem Trainer für die neue Saison ab sofort einen guten Kader für die nächste Saison aufzubauen?
    • Ja auf jeden Fall, das wäre mir auch lieb. Aber wenn ein guter Trainer gefunden werden konnte, verzichte ich gerne auf die Interimslösung...
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Fascher Trainer bei Preußen Münster

      Der ehemalige Zeiss-Trainer Marc Fascher (41) hat einen Arbeitgeber. Er trainiert ab sofort Fußball-Regionalligist Preußen Münster.
      Münster. Fascher übernimmt das Amt von Roger Schmidt, der beim Tabellenfünften der Regionalliga West rausflog, und erhält vorerst einen Vertrag bis zum Saisonende. Er wird heute beim Punktspiel gegen Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken auf der Bank sitzen.

      Heute vor einem Jahr hatte Fascher Drittligist Jena übernommen und bewahrte die Thüringer schließlich vor dem Abstieg. Trotz vereinbarter Vertragsverlängerung trennte man sich noch vor Saisonbeginn von ihm und holte Vorgänger van Eck zurück. Den Etat Jenas entlastet Faschers neuer Job nicht. Er hatte bereits eine Abfindung kassiert.



      Find ich gut den Mann, in einer brenzligen Situation genau der Richtige, was hinterher ist muss jeder Verein für sich selber entscheiden. :nuke:
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • Bisher macht der Fascher alles richtig.

      In 3 Spielen hat er 2 Siege und ein Unentschieden geholt.

      Unentschieden gegen Saarbrücken
      Sieg in Worms
      Sieg im Pokal gegen Gievenbeck

      Weiter so Marc! :nuke:
      Aber eins, aber eins bleibt bestehen, Preußen Münster wird niemals untergehen!

      "Es ist an der Zeit den Menschen etwas zurückzugeben. Ich habe etwas nachzuholen" SERCAN GÜVENISIK!!!!
    • Benutzer online 2

      2 Besucher