Wechselgerüchte / Kader- und Transferthread !!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Mit Gerrit Müller schließt sich ein weiterer Akteur dem Drittliga-Kader des 1. FC Magdeburg für die Saison 2016/2017 an. Der 32-jährige offensive Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30.06.2018 und wechselt von den Stuttgarter Kickers in die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt.

      Bei den Kickers absolvierte der gebürtige Schwetzinger 21 Drittliga-Partien. Über die Stationen VfB Stuttgart II, Karlsruher SC II, Sportfreunde Siegen, SG Dynamo Dresden und 1. FC Heidenheim und Stuttgarter Kickers kommt Gerrit Müller zum 1. FC Magdeburg.
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
    • Drittligist 1. FC Magdeburg leiht ab sofort Innenverteidiger Moritz Sprenger aus. Der 20-Jährige Abwehrspieler kommt von Bundesligist VfL Wolfsburg in die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt.

      Sprenger ist gebürtiger Magdeburger und durchlief die gesamte Jugendabteilung der Wölfe. Der 1,90 Meter große Innenverteidiger absolvierte in der vergangenen Saison 13 Partien für die Reserve der Niedersachsen in der Regionalliga Nord und bestritt die beiden Drittliga-Relegationsspiele gegen Jahn Regensburg. Moritz Sprenger wird zum 01.07.2017 zum VfL Wolfsburg zurückkehren.
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
    • Mit Julius Düker verpflichtet der 1. FC Magdeburg einen weiteren Stürmer für die kommende Drittliga-Saison an. Der 20-Jährige Angreifer wechselt vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig nach Magdeburg und erhält einen Vertrag bis 30.06.2018.

      Der gebürtige Braunschweiger durchlief die Jugendstationen BSC Acosta, VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig. In der vergangenen Saison absolvierte Düker acht Partien in der 2. Bundesliga und 18 Partien in der Regionalliga Nord und erzielte dabei drei Treffer.
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
    • Mit sofortiger Wirkung leiht der 1. FC Magdeburg Mittelfeldspieler Florian Kath vom SC Freiburg aus. Der 21-Jährige spielt im offensiven Mittelfeld und kommt vom Bundesliga-Aufsteiger an die Elbe. Kath erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2017.

      Der gebürtige Balinger gehört zum Profikader des SC Freiburg und absolvierte in der abgelaufenen Spielzeit vier Zweitliga- und 16 Regionalligapartien, in denen er fünf Treffer erzielte.

      Mario Kallnik (Geschäftsführer 1. FC Magdeburg Stadion- und Sportmarketing GmbH): „Mit der Ausleihe von Florian Kath schließen wir unsere Kaderplanung für die Saison 2016/2017 vorerst ab.“
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
    • Im Winter haben uns Sebastian Ernst (Kickers Würzburg) und Maurice Exslager (Fortuna Köln) verlassen.

      Leopold Zingerle ist die neue Nummer 1 zwischen den Pfosten.

      Neu in der Mannschaft sind Richard Weil (Kickers Würzburg), der Franzose Charles Elie Laprevotte (SC Freiburg) und der Pole Piotr Cwielong (Ruch Chorzow).

      Die Liste im ersten Beitrag ist nun aktuell :)
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
    • Dennis Erdmann kommt von der Ostsee an die Elbe. Der beidfüßige Mittelfeldspieler wechselt vom F.C. Hansa Rostock zum 1. FC Magdeburg und steht zunächst bis 30.06.2018 im Dienste von Blau-Weiß. Mit 26 Jahren verfügt Erdmann über zahlreiche Erfahrungen, welche er beim F.C. Hansa, Dynamo Dresden oder Schalke 04 II sammelte. Der Mittelfeldspieler absolvierte zuletzt 32 Drittliga-Partien für Hansa.

      Mit Alexander Brunst stellt der 1. FC Magdeburg den ersten Neuzugang im Drittliga-Kader 2017/2018 vor. Der 21-Jährige bekleidet die Position des Torhüters und wechselt vom VfL Wolfsburg II an die Elbe. Mit 1,95 Meter Körpergröße blickt der in Neumünster geborene Torhüter auf 23 Einsätze in der Regionalliga Nord 16/17. Brunst entstammt dem Nachwuchsleistungszentrum des Hamburger SV und erhält beim 1. FC Magdeburg einen Vertrag bis 30.06.2019.

      Vom Chemnitzer FC wechselt Mittelfeldspieler Philip Türpitz zum 1. FC Magdeburg. Der 25-jährige Laupheimer stand drei Spielzeiten im Dienste der Sachsen und sucht bei Blau-Weiß nach einer neuen Herausforderung. In 32 Drittliga-Einsätzen erzielte Türpitz in der abgelaufenen Saison drei Treffer und blickt damit auf fast 1.700 Spielminuten. Der erfahrene Drittliga-Akteur erhält einen Zweijahres-Vertrag mit Laufzeit bis 30.06.2019.

      Mit seinen 22 Jahren schließt sich Stürmer Felix Lohkemper dem 1. FC Magdeburg für zwei Spielzeiten an. Der 1,78 Meter große Angreifer kommt vom 1. FSV Mainz 05 II an die Elbe und unterschreibt bis 30.06.2019 bei Blau-Weiß. Lohkemper bestritt in der vergangenen Saison 18 Drittliga-Spiele, in denen er vier Treffer unter der Leitung von Sandro Schwarz erzielte. Über die Jugendstationen Karlsruher SC, VfB Stuttgart und TSG Hoffenheim kam der in Wetzlar geborene Angreifer zum 1. FSV Mainz 05 II, wo er für eine Spielzeit auflief.
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de
    • Spieler der U19 des 1. FC Magdeburg, Leon Heynke, wird künftig dem Profikader von Blau-Weiß angehören. Der 17-jährige Abwehrspieler kommt aus der A-Junioren Regionalliga-Mannschaft, welche unter Leitung von Thomas Hoßmang steht. Heynke ist 1,88 Meter groß und hat besitzt einen Vertrag mit Gültigkeit bis 30.06.2020.

      Mit Björn Rother nimmt der 1. FC Magdeburg bereits den sechsten Neuzugang für die kommende Saison unter Vertrag. Der 20-jährige wechselt von der U23 des SV Werder Bremen in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2019.

      Mit Florian Pick stellt der 1. FC Magdeburg einen weiteren Neuzugang für den Drittliga-Kader 17/18 vor. Der 21-jährige in Wittlich (Rheinland-Pfalz) geborene Offensivmann ist variabel im offensiven Mittelfeld einsetzbar. Nach den Jugendstationen Eintracht Trier und 1. FC Kaiserslautern sowie Schalke 04 sammelte der 1,76 Meter große Rechtsfuß Erfahrungen in der Regionalliga West in der U23 Mannschaft von Schalke 04.

      Mit Andreas Ludwig stellt der 1. FC Magdeburg kurz nach Beginn der Vorbereitungsphase für die Spielzeit 17/18 der 3. Liga einen weiteren Neuzugang im FCM-Kader vor.

      Andreas Ludwig erhält einen Vertrag bis 30.06.2018 und stößt somit für mindestens eine Spielzeit zu den Elbestädtern. In Ulm geboren, kommt der 26-Jährige mit reichlich Erfahrung an die Elbe. Der Linksfuß ist im offensiven Mittelfeld flexibel einsetzbar und stand zuletzt bei beim niederländischen Erstligisten FC Utrecht für zwei Jahre in der Eredivise unter Vertrag. In der abgelaufenen Spielzeit absolvierte der FCM-Zugang 17 Partien und erzielte einen Treffer. Nicht zuletzt kam Ludwig zum Saisonabschluss in der Europa-League-Qualifikation zum Einsatz, wo man den AZ Alkmaar mit 4:3 im Elfmeterschießen bezwang. Reichlich Bundesliga-Erfahrung sammelte Andreas Ludwig nicht nur in der 2. Bundesliga beim VfR Aalen von 2014 bis 2015 (31 Spiele, drei Tore), sondern zuvor bei seinen Stationen u.a. bei Erstligist TSG Hoffenheim, sowie bei Zweitligist 1860 München und Drittligist 1. FC Heidenheim.

      LISTE IM 1. BEITRAG IST AKTUELL !!!
      Von Magdeburg nach Hamburg "ELBEPOWER" herrlisch-fcm.de