AFL Rising Star Award 2011

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • AFL Rising Star Award 2011

      Auch der AFL-Nachwuchs soll seinen Platz erhalten.

      Bei den bisherigen Gewinnern seit 1993 sind schon diverse Superstars der letzten Jahre enthalten:

      •1993 Nathan Buckley (Brisbane)
      •1994 Chris Scott (Brisbane)
      •1995 Nick Holland (Hawthorn)
      •1996 Ben Cousins (West Coast Eagles)
      •1997 Michael Wilson (Port Adelaide)
      •1998 Byron Pickett (North Melbourne)
      •1999 Adam Goodes (Sydney)
      •2000 Paul Hasleby (Fremantle)
      •2001 Justin Koschitzke (St Kilda)
      •2002 Nick Riewoldt (St Kilda)
      •2003 Sam Mitchell (Hawthorn)
      •2004 Jared Rivers (Melbourne)
      •2005 Brett Deledio (Richmond)
      •2006 Danyle Pearce (Port Adelaide)
      •2007 Joel Selwood (Geelong)
      •2008 Rhys Palmer (Fremantle)
      •2009 Daniel Rich (Brisbane Lions)
      •2010 Daniel Hannebery (Sydney)


      Die bisherigen Nominierungen in 2011 sind:
      Round 1: Dyson Heppell (Essendon)
      Round 2: Luke Shuey (West Coast)
      Round 3: Mitch Duncan (Geelong)
      Round 4: Jasper Pittard (Port Adelaide)
      Round 5: Brandon Matera (Gold Coast)
      Round 6: Jack Darling (West Coast)
    • So die weiteren Nominierungen in 2011:

      Round 7: Zac Smith (Gold Coast)
      Round 8: Shane Savage (Hawthorn)
      Round 9: Reece Conca (Richmond)
      Round 10: Jack Steven (St Kilda)
      Round 11: Jordan Gysberts (Melbourne)
      Round 12: Sam Reid (Sydney Swans)
      Round 13: Daniel Menzel (Geelong Cats)
      Round 14: David Swallow (Gold Coast Suns)
      Round 15: Luke Breust (Hawthorn)
      Round 16: Jake Batchelor (Richmond)
      Round 17: Trent McKenzie (Gold Coast Suns)
      Round 18: Allen Christensen (Geelong Cats)
      Round 19: Andrew Gaff (West Coast)
      Round 20: Zac Clarke (Fremantle)


      Favorite bei den Buchmachern ist derzeit
      Dyson Heppell (Essendon) vor Luke Shuey (West Coast) und David Swallow (Gold Coast).