Allgemeines aus der Bundesliga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Okay, das klingt alles schon anders....

      Aber war er nicht sogar Stammspieler?


      Zudem sollen beim SC Freiburg weitere Spieler gehen, u.a. so verdiente Leute wie Butscher oder Bastians. Was ist denn los im Breisgau?
      SCV und der FC
    • Rettig verlässt Augsburg im Sommer

      Nach sechs Jahren gehen der FC Augsburg und Geschäftsführer Rettig getrennte Wege. "Aus rein persönlichen Gründen" habe er sich dazu entschieden, seinen Mitte 2012 auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, erklärte der 48-Jährige in einer Vereinsmitteilung.
      Skibbe bestätigt Wechsel zu Berlin

      Michael Skibbe wird neuer Trainer von Hertha BSC! Dies bestätigte er nun gegenüber türkischen Medien. "Ich liebe die Türkei. Ich liebe Eskisehir. Wir haben hier mit wenigen Möglichkeiten viel erreicht. Aber ich werde meine Karriere bei der Hertha fortsetzen. Ich habe immer gesagt, dass ich nach Deutschland zurückkehren will", sagte Skibbe der türkischen Sportzeitung "Fanatik"
      ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D :augen: :augen: :augen: :augen: :augen: :augen: :augen: :augen: :augen:

      Jetzt haben sie ja ihren Wunschprinz. Formt mit Preetz jetzt das ultimative "Pippi in den Augen" Duo. Glückwunsch

      Edith fragt sich, ob Skibbe nun die Ablöse aus eigener Tasche bezahlt hat oder nicht.
    • SCVe-andy schrieb:

      Aber war er nicht sogar Stammspieler?


      Zudem sollen beim SC Freiburg weitere Spieler gehen, u.a. so verdiente Leute wie Butscher oder Bastians. Was ist denn los im Breisgau?
      Ich verstehs auch nicht so ganz, Butscher war nicht wirklich Stammspieler, der hat von Verletzungen der anderen profitiert und hat auch eklatante Schnitzer drin gehabt, wie z.B. gegen euch. Dass man allerdings einen Kapitän, der jetzt auch schon immerhin vier Jahre beim Verein ist/war, so versägt, dafür hab ich nicht wirklich Verständnis. Ähnlich bei Bastians, der hat durchaus mitunter sehr gut gespielt, seine Flanken kamen halt nicht mehr an, aber ist das ein Grund hierfür? Und im Sommer wollte man ihn noch unbedingt halten, jetzt dieser Umschwung. Dass was passieren muss, war ja klar und das muss ja kein Trainerrauswurf sein, da hätts auch was kleineres getan...
      Evolution wird mit R geschrieben.
    • Öninhio schrieb:

      Okay, aber ich hab so herzhaft lachen müssen, als ich gelesen habe, dass Skibbe zuerst selbst hätte dafür aufkommen müssen. So lächerlich! Die Außendarstellung der letzten Tage/Wochen in Berlin war mehr als peinlich
      Und trotzdem hat sie keiner zum Sportnager nominiert oder? Bisher mehr als verdient der Titel...
      Evolution wird mit R geschrieben.
    • Yacine hat die erste 8 Spiele alle von Beginn an gemacht, war meiner Meinung nach nicht mal so schlecht, aber dass er gehen muss, kann man nach der Kadergröße bei uns wohl auch verstehen. Nur wie das ganze geschieht, geht mal überhaupt nicht. Einfach nur peinlich.

      Bastians zu verkaufen geht auch überhaupt nicht, zumal er doch Anfang der Saison noch von Juve, Lazio und anderen Top Vereinen umworben wurde, und immer weiter zu den besseren auf dem Platz gehörte.

      Zu Butscher hat Tömmes glaube ich schon alles gesagt, sicher keine berauschende Leistungen, aber er ist immer noch der Capitän und sehr wichtig für die Manschaft, sowohl neben als auch auf dem Platz.
    • Ich schätze, dass man in Freiburg bereits jetzt mit dem Abstieg plant und jetzt noch die Spieler mit üppigen Verträgen loszuwerden. Zumal der Abstiegsfall eintrifft, wird man sowieso genötigt sein viele Spieler ziehen zu lassen. Dann doch lieber jetzt Cisse, Bastians und Co. für nen ordentlichen Preis verkaufen, als im Sommer, wenn die Ausgangssituation zum Verhandeln nicht mehr so gut ist. Kann den Sportclub da schon verstehen und die Schritte nachvollziehen
    • Ich glaube eher nicht, dass die verantwortlichen mit dem Abstieg rechnen, denn wenn der Sc in der Rückrunde so weiter spiel wie bisher, dann sollte der Abstieg vermieden werden können. Dafür bräuchte man jedoch eine vernünftige Abwehr, was mit Krmas, Barth und Hinkel nicht möglich ist. Bastians ist der einzige Verteidiger bei uns den ich aktuell auf Bundesliga Niveau sehe. Vielleicht noch Schmid, aber der soll erst mal 10-20 Spiele machen, bevor ich mir zu dem ein Urteil erlauben möchte.
    • Nordtribüne schrieb:

      Ich glaube eher nicht, dass die verantwortlichen mit dem Abstieg rechnen, denn wenn der Sc in der Rückrunde so weiter spiel wie bisher, dann sollte der Abstieg vermieden werden können. Dafür bräuchte man jedoch eine vernünftige Abwehr, was mit Krmas, Barth und Hinkel nicht möglich ist. Bastians ist der einzige Verteidiger bei uns den ich aktuell auf Bundesliga Niveau sehe. Vielleicht noch Schmid, aber der soll erst mal 10-20 Spiele machen, bevor ich mir zu dem ein Urteil erlauben möchte.


      Ist das Dein Ernst?
      Der SCF hat gerade 0:4 in Köln und 1:4 gegen Dortmund verloren. Freiburg ist ganz klar Abstiegskandidat Nr. 1 und steht nicht umsonst auf dem letzten Platz.
      SCV und der FC
    • SCVe-andy schrieb:

      Nordtribüne schrieb:

      Ich glaube eher nicht, dass die verantwortlichen mit dem Abstieg rechnen, denn wenn der Sc in der Rückrunde so weiter spiel wie bisher, dann sollte der Abstieg vermieden werden können. Dafür bräuchte man jedoch eine vernünftige Abwehr, was mit Krmas, Barth und Hinkel nicht möglich ist. Bastians ist der einzige Verteidiger bei uns den ich aktuell auf Bundesliga Niveau sehe. Vielleicht noch Schmid, aber der soll erst mal 10-20 Spiele machen, bevor ich mir zu dem ein Urteil erlauben möchte.


      Ist das Dein Ernst?
      Der SCF hat gerade 0:4 in Köln und 1:4 gegen Dortmund verloren. Freiburg ist ganz klar Abstiegskandidat Nr. 1 und steht nicht umsonst auf dem letzten Platz.
      So siehts leider aus ... :schulterzucken:
      Evolution wird mit R geschrieben.
    • SCVe-andy schrieb:

      Nordtribüne schrieb:

      Ich glaube eher nicht, dass die verantwortlichen mit dem Abstieg rechnen, denn wenn der Sc in der Rückrunde so weiter spiel wie bisher, dann sollte der Abstieg vermieden werden können. Dafür bräuchte man jedoch eine vernünftige Abwehr, was mit Krmas, Barth und Hinkel nicht möglich ist. Bastians ist der einzige Verteidiger bei uns den ich aktuell auf Bundesliga Niveau sehe. Vielleicht noch Schmid, aber der soll erst mal 10-20 Spiele machen, bevor ich mir zu dem ein Urteil erlauben möchte.


      Ist das Dein Ernst?
      Der SCF hat gerade 0:4 in Köln und 1:4 gegen Dortmund verloren. Freiburg ist ganz klar Abstiegskandidat Nr. 1 und steht nicht umsonst auf dem letzten Platz.



      Wie gesagt, wenn keine vernünftige Abwehrreihe zusammengestellt wird, dann sieht es tatsächlich düster für uns aus.
      Nur, sollten 2-3 gestandene Verteidiger geholt werden, dann bin ich mir sicher, dass wir es schaffen werden. Es gab diese Saison genau 3 Spiele, in denen sie unterirdisch gespielt haben, Lauter, München und Köln, sonst überall über weite Strecken mithalten können. Sogar gegen Dortmund, wo man am Ende 1-4 verliert, hat man sich nur durch ein blödes Missverständnis in Bedrängnis gebracht. Wenn der Schwarze wieder ins´s Schwarze trifft und hinten drinnen mal die Null im ein oder anderen Spiel steht, sind wir spielerisch aber zu 100% vor Augsburg, Lautern und z.B, noch Berlin.
    • Spielt Cissé beim Afrikacup mit? :amkopfkratz: Wenn ja, dann siehts für Freiburg noch düsterer aus, als bisher. Auch wenn sie in vielen Spielen mithalten konnten. Solange sie nichts zählbares holen, sondern immer verlieren, dann bringt alles Mithalten nichts. Ich gehe ebenfalls davon aus, dass die Verantwortlichen in Freiburg stets mit einem Abstieg in Liga 2 rechnen/planen. Freiburg ist für mich kein solider Bundesligist, was nicht viel heißen soll, aber im Vorfeld der Saison ist nie davon auszugehen, dass das gesicherte Mittelfeld als Zielvorgabe ausgegeben wird.
    • Öninhio schrieb:

      Spielt Cissé beim Afrikacup mit? :amkopfkratz: Wenn ja, dann siehts für Freiburg noch düsterer aus, als bisher. Auch wenn sie in vielen Spielen mithalten konnten. Solange sie nichts zählbares holen, sondern immer verlieren, dann bringt alles Mithalten nichts. Ich gehe ebenfalls davon aus, dass die Verantwortlichen in Freiburg stets mit einem Abstieg in Liga 2 rechnen/planen. Freiburg ist für mich kein solider Bundesligist, was nicht viel heißen soll, aber im Vorfeld der Saison ist nie davon auszugehen, dass das gesicherte Mittelfeld als Zielvorgabe ausgegeben wird.



      Soweit ich weis, wird Cissé wohl dabei sein, aber finde ich gar nicht so schlimm, dann kann sich Garra mal zeigen.

      Sicher ist kein Platz im Mittelfeld als Zielvorgabe drinnen, aber der nicht Abstieg sollte möglich sein.
      Mir ist bewusst, dass das "immer Mithalten, aber trotzdem verlieren" nichts bringt, aber wenn wir die Gegentore die wir immer kassiere, mal nicht bekommen, dann werden die Spiele auch gewonnen, denn Tore schießt der SC ja genug (21, Augsburg (15), Lautern (13), Nürnberg (17) und sogar Hoffenheim (19) haben weniger). Mainz, Hamburg und Wolfsburg sind knapp davor.
    • Ich sehe in eurem Kader nicht annähernd Ersatz für Cissé, da eher Offensivspiel sich auch sehr auf ihn beschränkt. Ohne ihn als ständige Gefahr im Strafraum werdet ihr auch nicht mehr allzuviel Tore machen. Ich weiß nicht, wer da auch in der Defensive kommen soll, der für wenig Geld sofort helfen würde.
    • Wir haben einen Garra, der bisher 40 min. spielen durfte, in der Vorbereitung jedoch sehr gut gespielt hat, wir haben den Reisinger der zurzeit in einer guten Form ist, wir haben Jendrisek der immer (München is jz mal nich relevant ^^) gut gespielt hat, und auch 2 Tore gemacht hat (insgesamt 4 Scorer Punkte in 2 Spielen von Beginn, + 4 oder 5 einwechslungen). Da sehe ich weniger Probleme als hinten drinnen.