Angepinnt Wrestling

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ja, waren sie.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Wenn mir einer so n Hampelmann vorn dran stellt nachdem meine Division ausnahmsweise mal nur durch Wrestling auf sich aufmerksam gemacht hat, würd ich auch kein Bock mehr haben.
    • Ah, ich weiß nicht. Die WWE hat da unheimlich viel Potenzial verschenkt. Eine Fehde zwischen dem nervig-feigen Amore und dem Psycho-Tweener Neville mit dem richtigen Booking hätte echt ziehen können. Denn beide gefallen mir in ihren Rollen gut, bzw. haben gefallen.

      Übrigens zu Raw vorgestern, Shield natürlich klasse und Kanes Rückkehr, sowie sein Remix-Theme gefallen mir auch sehr gut.
    • WWE verschenkt regelmässig viel Potenzial.
      Was Neville angeht haben alte WWE Recken durchaus Verständnis für seinen Schritt und denken, dass er in WWE unterschätzt wurde und Indy deutlich mehr Erfolg haben wird. Sein Stil wurde sogar mit Chris Benoit verglichen.

      Kanes Rückkehr war wirklich klasse. Die Folge daraus finde ich nur absolut nicht nachvollziehbar. Jetzt steht The Shield in einem 3 on 5 TLC Match, auf der einen Seite Cesaro, Sheamus, Strowman und Kane (Miz lass ich mal aussen vor). Bei dem Match geht es erstmal um nichts und auf dem Papier kackt Shield hier voll ab. Sollte Shield das ganze tatsächlich gewinnen, dann war die Rückkehr Kanes fürn Arsch und auch der Rest des Teams ist nicht mehr viel wert. Verlieren The Shield ist das Stable mal ordentlich gebremst. Aber dank WWE wird es am Ende so sein, dass Reigns sieben Typen verprügelt und alleiniger Sieger ist und dann am selben Abend noch irgendwie in das Championship Match rein kommt und auch dieses gewinnt.
    • Eine sehr komische Woche für die WWE mit den Abgängen, Krankheiten und Comebacks.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Kurt Angle wird an der Seite von Ambrose und Rollins kämpfen. AJ Styles geht als Wyatt-Ersatz gegen Balor in den Ring. Laut WWE geht ein Virus um und drei Wrestler sollen betroffen sein. Ob Reings und Wyatt unter den Erkrankten sind oder nur isoliert werden ist nicht bekannt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Pucki ()

    • Was für eine Schande, da macht man mit TLC einen Trademark PPV und hat nur ein einziges TLC Match und sonst nur normale Matches. Und in dem TLC ging es dann noch nicht mal um etwas, was über dem Ring hing.

      Spoiler anzeigen
      Angle hat mir überraschend gut gefallen, allgemein der Main-Event doch ganz gut gebookt. Wird wohl auf Kane vs. Strowman hinauslaufen, letzterem hat der ME echt nicht geschadet und wenn er am Ende Kane bei WM abfertigt und in den Ruhestand schickt, dann ist das neue Monster perfekt. Ich weiss nur noch nicht, ob mir Angle bei The Shield gefallen will. RAW hat an sich Steph auf der dunklen Seite der Macht, da macht sich ein GM von der guten Seite irgendwie besser. Auf der anderen kann ein Stable mit Authoritätsperson durchaus was gutes sein.
    • Neu

      TakeOver bay bay.

      Spoiler anzeigen
      Eine tolle Show. Ich hab das NXT Title Match aber nur so halb gesehen, weil ich zwischendurch eingeschlafen bin.

      Sullivan gegen Ohno war das Match, was es sein sollte. Ich mag Sullivan und er hat den Sieg gebraucht. Meiner Meinung nach kann er was im Ring und ich denke, er wird 2018 einen Titlerun bekommen.

      Zu Beginn war ich von Black gegen Dream nicht begeistert, was sich dann in den Wochen aber geändert hat. Das Match bei TakeOver hatte eine fantastische Matchstory. Das haben sie richtig stark gemacht, angefangen mit der Hose, den Gesten, dem harten Match und dem Ende, wo Black doch den Namen von Dream sagt. MotN und Black könnte mit dem Sieg nach oben kommen. Mal sehen, was für Dream nun ansteht.

      Das Damenmatch fand ich etwas unterwältigend. Da hatte ich mir mehr erwartet. Ember Moon als Champion wirkt für mich so, dass sie halt nun Best of the Rest ist. Ich hätte gerne Payton Royce mit dem Gürtel gesehen. Schade.

      Und dann War Games. Es war sonnenklar, dass die Era zuerst reinkommt. Das Match war bis zum richtigen Start recht gut, fand ich. Die Waffen von Sanity hätte ich in dem Match jetzt nicht gebraucht, aber sie wurden ordentlich eingesetzt. Bei dem Table Spot muss Wolfe wohl richtig schief aufgekommen sein und wurde durch den Käfig genäht. Das dürfte auch einmalig gewesen sein. Aber er kam dann ja zurück, blutete aber weiter. Mir hat der Spot mit den Superplexen gefallen, wo Cole weiter auf den Turnbucklen saß. Das sah gut aus. Und dann klettert Cole fast raus und Strong zeigt einen wahnsinnigen Superplex vom Rand. Da waren schon schöne Spots dabei. Der Sieg für die Era geht klar.

      Das war das wrestlerisch beste War Games Match seit 1993 und spannungsmäßig seit 1997, fand ich. Tolles Match.
      Interesse an Datenbanken/Statistiken zum Fußball in den Niederlanden? Einfach fragen. ;)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher