Broiler, Brühe & Bratwurscht! Der Fred fürs Kulinarische! inklusive Kneipentipps

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • So, nachdem de erste Radtour dieses Jahr absolviert is, müssen de Kalorien ja irgendwie wieder an den Wanst. Nachort gibts bei mir Ente, Kneedln und Steenpilze. Und ä gutes tschechisches Bier für das Federvieh zum Schwimmen. Mahlzeit :winke:
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Padre schrieb:

      War einer von Euch mal in der Burgerbude /Altmarkgalerie?


      Meenste Hans im Glück? Dort binsch ma vorbei geloofen und die Hütte war brechend voll. Die jungen Leute der Facebookgeneration schwören off den Laden so wie es scheint. :schulterzucken:
    • Da es thematisch passt, mal hier rein dami:

      dynamo-dresden.de/fans/news/ne…iel-nicht-verfuegbar.html

      Das Bezahlen mit der Plastekarte ("Dynamo-Karte") im Stadion ist aufgrund der Insolvenz dieses Bezahlsystembetreibers im Heimspiel am Sonntag nicht mehr möglich. Gegen Bielefeld wird alles wieder in Bargeld abgewickelt und das bleibt für alle kommenden Veranstaltungen (in der Sommerpause das Monarchs-Spiel, das Konzert mit Robbie Williams, die Motorrad-Show, usw.) in unserem Tempel vorerst auch so.

      Wer noch Guthaben auf seiner Karte hat, hat Stand jetzt Pech, das Geld verfällt. :sleep:
      Zu unserem Heimspiel vor 2 Wochen gegen 60 war dies bereits bekannt, zu diesem Spiel gab es an dem Tag jedoch bei uns noch keine Probleme. An diesem WE kam es in anderen Stadien (unter anderem Frankfurt und Lautern), wo der gleiche Betreiber sein Unwesen treibt, jedoch zum Ausfall des Systems. :shock2:

      Ich hatte meinen Begleiter noch extra vor dem Spiel informiert, er hat trotzdem Geld aufgeladen gegen 60 und davon Zeug geholt, bis auf 3 € Restguthaben jedoch alles verfressen - die 3 € isser nun wohl los und hat zudem noch reichlich boshafte Schadenfreude u. a. von mir zu erwarten. :D
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Da bin ich mal gespannt, ob sich alle dran halten:

      Zitat "Es wird am Spieltag kein Mitarbeiter der Firma hattrick payments GmbH vor Ort sein. Wir bitten alle Bezahlkarten-Inhaber, sachlich auf die Umstände zu reagieren." Zitat Ende
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Mir wurden am vorletzten Spieltag von 2 Schweizer Groundhoppern 2 Fresskarten geschenkt, sonst koof ich im RHS sowieso nüscht zwecks Qualität etc. und hab die als ich das hörte von der Firma gegen 60 sofort zu Barem gemacht.
    • Hat es sich wenigstens gelohnt, Sektione?

      Da weeß´sch ja, wer beim nächsten Treffen, so das denn ma klappen sollte mitm Herzblut, glei ma ne Runde ausgeben wird. :zunge:
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Anlässlich eines gestrigen Geburtstags (Nein, nicht meiner) suchten wir gestern das Restaurant "Hurvinek" in der Winterbergstraße heim. Für´n Herzblut und Sektione ist das absolut was, muss ich sagen. denn wie der Name schon verrät - tschechisches Essen. Einziger Wehrmutstropfen: es gibt dort keine Klobasas. Dafür eine richtig übel mit Knoblauch versetzte Suppe namens "Polevka", die einem mal so richtig viel Platz in Bus und Bahn beschert und natürlich lecker hoch 3000 ist, wenn man Knoblauch mag. Dazu tschechisches Bier und als Hauptgang - natürlich - Knödel und Gulasch. Sehr zu empfehlen!
      Ehre! Stärke! Dynamo!
      - SG Dynamo Dresden -
    • Cerby schrieb:

      Dafür eine richtig übel mit Knoblauch versetzte Suppe namens "Polevka", die einem mal so richtig viel Platz in Bus und Bahn beschert und natürlich lecker hoch 3000 ist, wenn man Knoblauch mag.
      Wie wärs mit ner alten Oma in der Bahn: "Oahr nee!" - und schon isse weg. ;D
      Drei Buchstaben, zwei Farben, eine Gemeinschaft
    • Polevka heißt auf Tschechisch eigentlich einfach nur Suppe. Wenn dann war es wohl eine Cesnekova Polevka (Knoblauchsuppe) und findet sich im gelobten Land auf vielen Speisekarten wieder. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SektionDB ()