Urlaubsplanung 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Ich fahre für 3 Wochen an meinen absoluten Lieblingsplatz hierder Eintrag in Wikipedia und ein paar Fotos. Dieser Platz ist durch gar nüscht zu toppen....einfach nur Entspannung pur, Ruhe, Wasser und Berge. Mehr braucht paradies nicht um zu entspannen. Wenn man in die Zivilisation will fährt man nach Saalfeld in die Feengrotten oder nach Bad Blankenburg ( auf die Burg mit Falknerei ) oder Rudolstadt besucht die Burgen dort oder man kann nach Weimar fahren, die Klassikerstadt schlechthin, auch Jena ist erfahrbar sind nur ca. 80 km. Wenn ich an meinem Lieblingsplatz bin, dann genieß ich einfach die Ruhe und wenn ich Lust hab dem Wasser zu entfliehen dann geh ich ein wenig in der Umgebung wandern ( man kann den gesamten Stausee umwandern nicht in einem Tag oder zweien, aber innerhalb einer Woche ist das machbar und der Weg führt immer am Stausee entlang und bietet unerwartet schöne Aussichten aufs Wasser und die Umgebung), Pilze, Beeren und seltene Blumen erwarten den Wandererer schon. Die Umgebung ist Naturschutzgebiet! Empfehlenswert die Einkehr in der "Kalten Schenke" leckere Thüringer Küche und alles selber gemacht oder guckt euch Burg Ranis an, da wurde erst letztens wieder ein Film gedreht.


      Übrigens kann man im Stausse auch Tauchen.....bin immer mal wieder erschrocken wenn ein solcher plötzlich vor mir auftaucht....hierdie Seite für die Experten ich versteh da leider kein Wort von....

      Wer; wie ich; am Alter eincheckt; dem sei ein Mittag- oder Abendessen bei Achimempfohlen alles Hausgemacht und lecker! Und man kann hier perfekt eingerichtete Bungalows für bis zu 10 Leuten mieten, wo man auch - wie es sich in Thüringen nun mal gehört - abends Braten kann.


      Ich liebe meinen Stausee, danke Adolf. I-)
      Ich bin Fan einer bewegungsorientierten Verabredungskultur.

      UNANTASTBAR, UNVERRÜCKBAR, NICHT VERHANDELBAR! SÜDKURVE BLEIBT!

      DUCHATELET CASSE-TOI!
    • blauschwarz schrieb:

      Es war früh am Morgen und außerdem ist es mir im Grunde auch egal ;)

      Ich will ja nicht die Insel besichtigen ;D

      ne rund lohnt sich auf malle aber alle mal. war mal ne woche da und hab mir zweimal nen auto genommen, nachdem wir vorher mit dem bus rumgefahren wurden. es gibt da echt schönere ecken als die blöden strande am ballermann ;)

      [quote='bazin','index.php?page=Thread&postID=829051#post829051'PS und wenn ihr im Allgäu seids - ein Muss, die Allgäuer Kässpatzen probieren :hurra: :lumidance:[/quote]

      kässpatzen?


      war von euch schon mal jemand auf der zugspitze? will da ja gerne hoch, möchte aber ungern hoch wandern ;)
      die bahn kostet, soweit ich dat gesehen habe, aber sage und schreibe 27 euro für ne berg und talfahrt :motzen:

    • wandern oder laufen mehr gibts da nicht, es sei denn du lässt dich mitm heli einfliegen oder kannst fallschirmspringen ;)

      Aussicht list genial, wenn man halbwegs vernünftiges Wetter hat.
      Du wirst koana vo UNS


      In a world of compromise....Some don’t.


      Hängt die Nazis solange es noch Grüne gibt!
    • also müssen wa doch hoch :schulterzucken:

      was schon im vorarlberg aufm rüfikopf (in zürs ist der oder wars lech?) so richtig geil. der ist nur 2350m hoch, aber es war wirklich toll :)

    • Nevermind schrieb:

      also müssen wa doch hoch :schulterzucken:

      was schon im vorarlberg aufm rüfikopf (in zürs ist der oder wars lech?) so richtig geil. der ist nur 2350m hoch, aber es war wirklich toll :)


      Wenn man dort in der Nähe ist und das Wetter gut ist, dann sollte man das Geld investieren.
      SCV und der FC
    • Hat hier irgendwer Beziehungen zu Reisebüros oder arbeitet gar selber dort? Ich weiß, daß sich meine Frage dämlich anhört, trotzdem will ich sie stellen.
      So wie es aussieht darf ich im Dezember mal wieder nach Neuseeland aufbrechen und nachdem ich 1x Economy geflogen bin habe ich meinem Chef gesagt, daß ich, wenn er mich runterschickt, nur noch Business Class fliegen werde. Hat dann auch 2x gut geklappt und es war einfach nur geil, 1x sogar über Meilenkonto ein Upgrade in die First bekommen :dance3: . Nu hat Chef (bzw. sein dämlicher Steuerberater) gesagt, daß wir das so nicht mehr durchbekommen und ich nur noch Eco fliegen darf. Und da habe ich keinen Bock drauf. Leider kostet aber die BC Zuzahlung aber aktuell locker 2.200 - 2.500 und das ist echt ne Menge. Ich habe schon alles nachgesehen was es so gibt aber nirgends gibts nen Frühbucherrabatt oder sonst irgendwas.
      Kennt irgendwer einen kleinen Trick wie man das Ganze günstiger bekommen kann? Ich werde mir auf keinen Fall wieder die Ochsentour in der Eco antun und werde notfalls in den sauren Apfel beißen, aber ein paar Kröten sparen wär trotzdem nett.
      Natürlich könnte ich versuchen über die Meilen ein Upgrade zu bekommen denn ich habe noch genug, aber die Gefahr ist mir zu groß, daß ich nachher blöd aus der Wäsche schaue.

      Danke!!
      "........weil wir hart sind, sind wir hier!!"

      "Nothing in this world worth having comes easy"
    • Eselskind schrieb:

      ... Nu hat Chef (bzw. sein dämlicher Steuerberater) gesagt, daß wir das so nicht mehr durchbekommen und ich nur noch Eco fliegen darf.


      Leider kann ich dir keine günstige Flugmöglichkeit anbieten. Aber auf welcher Grundlage solltest du eine Dienstreise nicht in der Business-Class fliegen dürfen - rein steuerlich gesehen? Ich kenne keinerlei Regel, die es einem AG vorschreibt, seinen AN auf dem billigsten Weg auf Dienstreise zu schicken. Je nachdem welches Verhältnis du zu deinem Chef hast, würde ich an deiner Stelle nochmal nachfragen, bei welcher Stelle das denn "nicht durchzubekommen ist".
      Die Antwort würde mich sehr interessieren - vielleicht muss ich ja dazulernen. ;)
    • Das habe ich mich auch gefragt denn ist nicht das der eigentliche Sinn in der Bezeichnung "Business Class"?? Ist letztendlich auch egal, BC ist gestrichen. Jetzt gehts für mich nur drum Kohle zu sparen wenn ich in den Flieger steige und da wäre ich für jeden Tip dankbar.
      "........weil wir hart sind, sind wir hier!!"

      "Nothing in this world worth having comes easy"
    • Er ist jung, hat keine Erfahrung mit eigenen Kindern, wäre eine Erklärung. Ein ZWEITES mal wird er sowas bestimmt nicht machen! ;D
      :w2: Alles hat ein Ende! :w2:
    • MrDudu schrieb:

      Er ist jung, hat keine Erfahrung mit eigenen Kindern, wäre eine Erklärung. Ein ZWEITES mal wird er sowas bestimmt nicht machen! ;D


      Ich mach das insgesamt schon das dritte mal :P
      2009 Schweiz
      2010 Frankreich
      2011 Dänemark ;)
      Mit jeweils 30 - 35 Kindern und 8 Teamern