Die U18-Nationalmannschaft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Die U18-Nationalmannschaft

      U 18-Junioren: Sieg im ersten Spiel gegen die Türkei

      Die U 18-Nationalmannschaft hat das erste Länderspiel gegen die Türkei 4:2 (2:0) gewonnen. Am Donnerstag (ab 11 Uhr) treten die beiden Teams im Stadion am Sommerdamm von Rüsselsheim erneut gegeneinander an. Nach den Toren von Shawn Parker (19.) und Sonny Kittel (36.) führte Deutschland zur Pause 2:0. Okan Berici (50.) und Artun Akcacin (61.) glichen die Partie für die Türken aus. Die deutsche U 18 hatte nach dem Seitenwechsel zu sehr nachgelassen und die Türkei so wieder ins Spiel kommen lassen. In der Schlussphase legte das Hrubesch-Team wieder zu und kam durch die eingewechselten Johannes Geis (76.) und einen von Roussel Ngankam (82.) verwandelten Foulelfmeter doch noch zum Sieg.

      dfb.de/index.php?id=500014&tx_…9&tx_dfbnews_pi4[cat]=155
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • U 18-Junioren: Heute zweites Spiel gegen die Türkei

      Für die U 18-Nationalmannschaft steht heute das letzte von zwei Länderspielen gegen die Türkei auf dem Programm. Ab 11 Uhr treten die beiden Kontrahenten im Stadion am Sommerdamm von Rüsselsheim erneut gegeneinander an.

      Die deutsche Aufstellung: Ruml - Vieira da Costa, Rüdiger, Hoffmann, Hartherz - Ngankam, Gärtner, Zenga, Bittencourt - Bildirici, Yildirim


      dfb.de/index.php?id=500014&tx_…3&tx_dfbnews_pi4[cat]=155
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • U 18-Junioren gewinnen auch zweites Spiel gegen Türkei

      Für die U 18-Nationalmannschaft hat auch das zweite Länderspiel gegen die Türkei binnen zwei Tagen gewonnen. Am heutigen Donnerstag setzte sich die von Trainer Horst Hrubesch betreute DFB-Auswahl in Rüsselsheim 2:0 (1:0) durch, nachdem das erste Spiel bereits 4:2 (2:0) für die Gastgeber ausgegangen war.

      Im Stadion am Sommerdamm sorgten Roussel Ngankam (40.) von Hertha BSC Berlin und der eingewechselte Markus Mendler (80.) vom 1. FC Nürnberg für die Tore.

      Ihr nächstes Spiel bestreitet die deutsche U 18 am 21. März 2011 in Oberhaching gegen Frankreich.


      dfb.de/index.php?id=500014&tx_…3&tx_dfbnews_pi4[cat]=155
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Deutschland - Frankreich 3:2

      Am Dienstag gewann die U18 den ersten Test gegen Frankreich in Heimstetten

      Momentan spielt die U18 wieder gegen Frankreich, diesmal in Prien am Chiemsee
      SCV und der FC
    • U 18-Junioren gewinnen 1:0 gegen Österreich

      Gelungener Abschied in die Sommerpause: Die deutschen U 18-Junioren haben gegen die U 19-Auswahl Österreichs 1:0 (1:0) gewonnen und gehen mit Selbstvertrauen in die im Herbst beginnende EM-Qualifikationsrunde. Das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch kam am Mittwoch in Aalen vor 3484 Zuschauern dank des Treffers von Shawn Parker (11.) zu einem verdienten Sieg, der jedoch weitaus höher hätte ausfallen müssen.
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • U-18-Nationalelf spielt in Bad Neuenahr

      Nach Frauen- und Juniorinnen-Länderspielen im Bad Neuenahrer Apollinarisstadion wird dort am Mittwoch, dem 9. November, erstmals eine männliche Nachwuchs-Nationalelf des Deutschen Fußball-Bundes auflaufen.

      Um 11 Uhr trifft die U-18-Nationalmannschaft auf die gleichaltrigen Nachwuchskicker aus Italien. Es ist das erste Spiel der DFB-Auswahl unter der Leitung des neuen Trainers Christian Ziege. Der Trainer ist zweifelsfrei der Star des Teams. In seiner aktiven Karriere spielte Ziege unter anderem für den FC Bayern München, AC Mailand, FC Liverpool und Tottenham Hotspur.

      Für die Nationalmannschaft nahm er an allen WM- und EM-Endrunden zwischen 1996 und 2002 teil. Er bestritt 72 Länderspiele und erzielte dabei neun Tore. Später arbeitete er als Trainer bei Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld. Im erweiterten Kader der U-18-Junioren, der sich Ende Oktober zu einem Lehrgang in Kaiserau trifft, stehen Spieler vieler Erst- und Zweitligisten.
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die U 18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) empfangen zum ersten Länderspiel der Saison Italien. Beim Debüt von DFB-Coach Christian Ziege trifft die neu zusammengestellte Mannschaft am Mittwoch (ab 11 Uhr) auf die von Alberigo Evani trainierten Südeuropäer.

      Für die die U 18-Auswahl des italienischen Verbandes ist das Freundschaftsspiel in Bad Neuenahr bereits das dritte Saisonspiel. Aus den ersten beiden Spielen gegen die Ukraine stehen sowohl ein Sieg (3:0) als auch eine Niederlage (0:2) zu Buche. In der zweiten Partie der deutschen Mannschaft am kommenden Sonntag (ab 17 Uhr) ist Belgien in Koblenz zu Gast.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die neu formierte U 18-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat zum Saisonauftakt mit 2:1 (1:1) gegen Italien gewonnen. Trainer Christian Ziege gab beim Testspiel in Bad Neuenahr sein Debüt auf der Bank der U 18-Junioren.

      Emanuele Gatto brachte die Italiener in der siebten Spielminute zunächst in Führung. Der Ausgleich folgte in der 34. Minute durch Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg. Das 1:1 war gleichzeitig der Halbzeitstand. Das Siegtor zum 2:1 fiel in der 54. Minute durch den Mittelfeldspieler Martin Kobylanski vom FC Energie Cottbus.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die U 18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben auch ihr zweites Spiel unter DFB-Trainer Christian Ziege für sich entschieden. In Koblenz gelang ein 1:0 (0:0) gegen Belgien, nachdem am Mittwoch in Bad Neuenahr bereits ein 2:1 gegen Italien gelungen war.

      "Die Woche stand unter dem Gesichtspunkt Sichten. Das ist eine ganz neue Mannschaft, die sich erst einmal finden muss. Angesichts dessen sind zwei Siege in zwei Spielen schon sehr ordentlich", resümierte Ziege.

      Vor 1410 Zuschauern markierte Bayern Münchens Angreifer Patrick Weihrauch mit seinem Treffer in der 75. Minute für die Entscheidung. Ziege setzte in Torhüter Thomas Dähne (RB Salzburg), den beiden Abwehrspieler Steven Bentka (VfL Osnabrück) und Lennart Zeugner (Borussia Dortmund) sowie Mittelfeldspieler Besar Halimi (1. FC Nürnberg) vier weitere Debütanten von Beginn an ein.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutschen U 18-Junioren starten heute (ab 17.45 Uhr) mit einem Länderspiel gegen die Niederlande in Osnabrück ins Jahr 2012. DFB-Trainer Christian Ziege berief einen 20-köpfigen Kader für den Vergleich mit "Jong Oranje".

      Ins Aufgebot wurden dabei erstmals neun Spieler berufen, die im vergangenen Sommer mit den U 17-Junioren den dritten Platz bei der WM in Mexiko erspielten. Odisseas Vlachodimos, Robin Yalcin, Sven Mende (alle VfB Stuttgart), Nico Perrey, Okan Aydin, Samed Yesil (alle Bayer Leverkusen), Mitchell Weiser, Fabian Schnellhardt (beide 1. FC Köln) und Marvin Ducksch (Borussia Dortmund) waren seitdem nicht mehr nominiert worden und stehen vor ihrem Debüt in der U 18.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutsche U-18-Nationalmannschaft hat in ihrem ersten Länderspiel des Jahres einen verdienten 1:0 (0:0)-Sieg gegen die Niederlande eingefahren. In Osnabrück erzielte Marvin Ducksch von Borussia Dortmund bei seiner U-18-Premiere in der 70. Minute das Tor des Tages.

      "Ich bin sehr zufrieden mit dieser Leistung. Die Mannschaft hat umgesetzt, was wir vorgegeben haben", sagte Trainer Christian Ziege. Neben Ducksch standen acht weitere Spieler im Kader, die im Sommer des vergangenen Jahres bei der U-17-WM in Mexiko die Bronzemedaille gewonnen hatten.
      fifa.com
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutschen U 18-Junioren haben sich im ersten von zwei Spielen 2:0 (0:0) gegen Frankreich durchgesetzt. Im Duell in Weil am Rhein sorgte Sebastian Kerk mit zwei Treffern in der Schlussphase für die Entscheidung (70./85.).
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutsche U 18-Nationalmannschaft hat den zweiten Klassiker binnen drei Tagen gegen Frankreich verloren. Nach dem 2:0-Auftaktsieg am Dienstag in Weil am Rhein unterlag das Team von DFB-Trainer Christian Ziege am Donnerstag in Emmendingen 2:3 (2:2). Für die U 18 war es nach fünf Siegen in Serie die erste Niederlage.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die U 18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzen ihr Länderspieljahr am Dienstag und Donnerstag mit einem Doppeltest fort. Gegner der Mannschaft von DFB-Trainer Christian Ziege ist jeweils Russland.

      Für die Begegnungen in Markranstädt (Dienstag, 18 Uhr) und Eilenburg (Donnerstag, 17 Uhr) hat Ziege insgesamt 25 Spieler berufen
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutsche U 18-Nationalmannschaft hat das erste von zwei Duellen gegen Russland gewonnen. In Markranstädt drehte das Team von DFB-Trainer Christian Ziege die Partie nach einem 0:1-Rückstand und siegte am Ende 3:1 (1:1).
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Zweiter Sieg im zweiten Test für die U 18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Nach dem 3:1 im ersten Vergleich am Dienstag setzte sich die Mannschaft von DFB-Trainer Christian Ziege vor 1720 Zuschauern in Eilenburg 3:2 (0:2) gegen Russland durch.
      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Gegen einen namhaften Gegner eröffnen die deutschen U 18-Junioren am Mittwoch in Kelsterbach ihr Länderspieljahr. Ab 11 Uhr trifft die Mannschaft von DFB-Trainer Horst Hrubesch auf die Auswahl Italiens.

      Hrubesch setzt dabei auf einen 19er-Kader voller Debütanten, aber mit geballter Erfahrung. Sechs der Berufenen - Torwart Marvin Schwäbe und die Feldspieler Niklas Süle, Pascal Itter, Marc Oliver Kempf, Niklas Stark und Felix Lohkemper - standen in der vergangenen Saison im EM-Kader der U 17-Junioren, die sich erst im Finale den Niederlanden geschlagen geben mussten.

      Die größte Abordnung kommt mit vier Spielern vom VfB Stuttgart, sieben weitere Bundesligisten stellen je zwei Spieler. In Tim Hölscher vom niederländischen Klub FC Twente Enschede ist auch ein "Legionär" im Aufgebot.

      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Die deutschen U 18-Junioren haben ihr erstes Länderspiel der Saison 2012/2013 erfolgreich bestritten. Das Team von DFB-Trainer Horst Hrubesch gewann den Klassiker gegen Italien in Kelsterbach 3:0 (1:0). Bereits in der Vorsaison war die U 18 mit einem Dreier gegen die "Squadra Azzurra" in die Saison gestartet.

      Angreifer Kevin Akpoguma vom Karlsruher SC brachte den deutschen Nachwuchs bereits in der ersten Halbzeit mit seinem Führungstreffer auf die Siegerstraße (13.). Im zweiten Durchgang erhöhte Deutschland noch einmal die Schlagzahl und kam durch Akpoguma zum 2:0 (63.). In der Schlussphase verwandelte Stuttgarts Felix Lohkemper einen Strafstoß nach einem vorangegangenen Foul an Benjamin Trümner von Hessen Kassel zum 3:0-Endstand (76.).

      dfb.de
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011