Nachwuchs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Binse eins musste wissen: Wenn man einen Posten übernimmt, egal ob bei einem Kegel, Gesangs- oder Fussballverein, dann hat man auch eine gewisse Verantwortung zu tragen. Binner ist Sportl. Leiter ( das Wort sagt doch schon alles). Der ist für die sportlichen Dinge im Verein zuständig. Jetzt kann er nicht sagen: die Gespräche mit den A-Jugendlichen hat der Prößl übernommen. Er hat sich zu informieren, zu deligieren und auch die Verantwortung zu übernehmen. Das selbe ist es mit den Vorständen Haas und Paulus. Vor allem der Paulus ist Vorstand Sport. Auch er hat Verantwortung zu tragen. Über diesen Prößl kann ich nur den Kopf schütteln. Den Maloku hat man richtigiger Weise sofort entlassen. Ja was muss ich denn dann mit dem Prößl tun. Der läuft immer noch da draußen rum ......unfassbar!!!!!!!!!!!
    • Servus Franz und alle anderen, ich finde ja schon mal gut das die Diskussion hier eigentlich sehr ruhig und sachlich geführt wird. Die Aufteilung in der Fußballabteilung ist folgende:

      2. Vorstand (für Fußballabteilung Senioren) Dietmar Paulus - sportlicher Leiter Senioren: Thomas Binner

      3. Vorstand (für Fußballabteilung Junioren) Markus Prößl - Jugendleiter Organisation: Jürgen Grassl - Jugendleiter Sport/NLZ-Leiter: F. M. aber diesen Namen möchte ich nicht mehr nennen :knueppel:

      Das vom M....... war von langer Hand geplant!!! :rolleyes:
      :afi: ""man sieht sich im Leben immer zwei mal"" :afi:
    • @ Franz: War bekanntlich noch nie ein Fan von dir, aber du hast bzgl. Binse den Nagel auf den Kopf getroffen...! Bei dessen Rechtfertigungs-Kommentaren fehlen mir echt die Worte...

      Daneben sollte man sich auf mal die Frage stellen, wie es sein kann, dass 10 SpVgg-Eigengewächse einem einzigen Mann folgen..., der jetzt angeblich pädagogisch ungeeignet sein soll und daneben sportlich noch nix erreicht hat (So erzählt man). War das Umfeld im Verein für diese Spieler und den Trainer zuletzt wirklich so gut? Ein bißchen mehr Selbstkritik wäre da schon angebracht, anstatt hier einen auf beleidigte Leberwurst zu machen.

      Um Mißverständnissen vorzubeugen: Die Tour von Maloku ist natürlich alles andere als sauber, jedoch haben wir ähnliche Fälle im Fußballkreis schon öfters mal gesehen.
    • @Waldnaabtaler: Das sehe ich genauso. Man kann doch nicht glauben das 10 Spieler samt ihren Eltern keinen Grund haben den Verein zu verlassen. Das sind alles mündige und unabhängige Leute. Der Verein macht es sich mal wieder viel zu einfach, suchen sich einfach mal wieder irgend jemanden als Schuldigen. Selbstkritik ist gleich null!!!! Aber wundern musst Dich eh nicht. Was die Vereinsführung seit sie im Amt ist in den paar Monaten an Mitarbeiter verbrannt hat, darüber macht sich niemand Gedanken.

      Es geht das Gerücht rum, dass nun auch der neue NLZ-Leiter Fachtan Rainer gekündigt hat. Wer wird dieses mal Schuld sein? Bestimmt nicht die Vereinsführung, nein, sind ja nur 5 - 6 Jugendtainer weg, ein Cheftrainer entlassen usw., das ist ganz normal, so läuft das in einem Fußballverein.

      In den Berichten steht immer Jugendspieler rücken ins Team, aber welche nur? Warum schreibt man sowas wenn es nicht stimmt?Im Prinzip wurde noch nie mit ihnen gesprochen, sonst würden sie nicht den Verein verlassen wollen. Anders kann ich mir das nicht erklären.
    • @Waldnaabtaler. Ich schreib halt etwas Wahres, dass manche Leute nicht gerne hören (wollen). Aber nochmals, bis jetzt ist fast alles eingetroffen. z.B. das Treffen mit dem Binner und dem Führungspersonal von der "Fangemeinschaft" zwecks Schumachers Entlassung. Nix ist passiert. Zeit heilt Wunden. Und jetzt haben wir halt die nächste Sauerei. Diese Leute sind halt mal nicht fähig in Weiden einen Fussballverein zu vertreten. Die mögen ja wirklich sich bemühen. Aber sie haben halt einfach die Fähigkeiten nicht. Woher auch!!!!!!!!!!!!!!!Ein Binner hat den SV dorthin gebracht wo er jetzt ist und ist halt dann schnell abgesprungen mit sehr müden Begründungen. Dann hat er sich halt bei der SpVgg eingeschmuggelt. Und der Haas, weil er keinen Anderen zur Verfügung war, hat halt dann zugegriffen.

      @Binse: Bei dir glaube ich, dass du ganz Nahe an diesen Leuten dran bist. Denn dein Detailwissen erstaunt sogar mich noch. Welchen Posten möchstet du denn übernehmen?

      Zum Maloku muss ich noch sagen. Dass Etzenricht den als Trainer holt ist ihre Sache. Mit dem müssen sie dann Leben. Aber solch ein Aktion mit den 10 A-Jugenlichen sagt mir, dass in Etzenricht Leute ohne Niveau sind. So etwas macht man nicht. Bei 3-4 Leuten, das wäre ja ok.Irgendwann wird abgerechnet!!!!!!!
    • Zum Maloku muss ich noch sagen. Dass Etzenricht den als Trainer holt ist
      ihre Sache. Mit dem müssen sie dann Leben. Aber solch ein Aktion mit
      den 10 A-Jugenlichen sagt mir, dass in Etzenricht Leute ohne Niveau
      sind. So etwas macht man nicht. Bei 3-4 Leuten, das wäre ja
      ok.Irgendwann wird abgerechnet!!!!!!!
      @franz: du sprichst mir aus der Seele! :nuke:
      abgerechnet wird zum Schluss
    • Kein Treffen mit dem Fan-Club? @franz: Du hast zwar schon ziemlich oft recht, aber ab und zu liegts Du auch nicht ganz richtig. Aber zu dem Treffen des Fan-Clubs, dass meiner Meinung sehr Interessant und Informativ war können sicherlich auch die anderen hier Informieren. Ach ja, zu Info für alle: erstes Heimspiel im Monat am Montag gegen Fortuna regensburg - nach dem Spiel treffen im Funktionsgebäude mit der Mannschaft und den Verantwortlichen.

      Zu dem Vorwurf alles schön zu reden, mag es wohl so nach außen wirken, aber in manchen Situationen ist es auch besser nichts zusagen oder nichts negatives zu berichten. Die anderen Vorwürfe sind alle richtig, aber auch hier wird sich in den nächsten Tagen einiges ändern.

      @franz: welche Begründungen sind Dir denn bekannt für den Abgang vom SVD??? Wer wäre denn Deiner Meinung nach ein respektabler Ersatz für den Rodler gewesen?
      :afi: ""man sieht sich im Leben immer zwei mal"" :afi:
    • Was solls.....dann soll sie halt abhauen nach Etzenricht diese Horde von Nachwuchssöldnern samt Kapo....solche sind es eh net wert, die schwarz-blauen Farben zu vertreten!
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Das Treffen mit Binner und Paulus hat definetiv stattgefunden und es wurde Rede und Antwort gestanden. Sage und schreibe 2 Stunden lang. Es war sehr informativ und es hat das eine oder andere ans Licht gebracht. Es wurde auch jede Frage beantwortet ohne wenn und aber. Es wurde auch Kritik ausgesprochen, die meiner Meinung nach auch ohne sich zu ärgern aufgenommen wurde. Irgendwo hier in diesem Forum, glaube ich jetzt zumindest, habe ich das Treffen aber auch bekanntgegeben. Unsere Mitglieder des Fanclubs wurden alle nochmals seperat angeschrieben das ebendieses Treffen stattfinden wird. Und wie Binse bereits geschrieben hat, können alle interessierte Leute nach dem Spiel am Montag an einem weiteren Treffen teilnehmen,die jetzt regelmäßig stattfinden werden,im übrigen ein Vorschlag eines Fanclubmitgliedes ,und dieser Vorschlag wurde sofort aufgegriffen und jetzt eben in die Tat umgesetzt. Dies gilt auch für Franz, Waldnaabtaler und alle anderen. Es werden auch kritische Sachen beantwortet, wenn ihr dies wollt. Also sollten schon so viele wie möglich kommen.
    • Schade. Bekannt gegeben wurde es nicht und es gab auch keinen Nachbericht.
      War also ein clubinternes Treffen mit clubinternen Informationen.

      Ihr haltet es also wie die Vorstandschaft der SpVgg! :nuke:
      abgerechnet wird zum Schluss
    • Da wird jetzt aber mal kräftig zurückgerudert...:-) Wirklich besser wird's aber damit noch nicht...

      @weidnerbub: Vor einigen Wochen hattest du geschrieben, dass das Treffen noch nicht stattgefunden hat. Seitdem hier im Forum keine Infos mehr dazu, genauso wenig auf homepage sowie Zeitung...! Regelmäßiges Treffen ist jedoch super und der richtige Weg...
      @franz: "Binse 1" = Binner
    • Upsala, dann bitte ich dies zu entschuldigen. Ich dachte dass ich dies hier bekanntgegeben hätte.Aber ich muss mich nun mal nur um unsere Mitglieder kümmern. Die waren allesamt informiert worden. Aber es hätten natürlich auch Nicht-Mitglieder teilnehmen dürfen. Also bitte ich diesen Faupax zu entschuldigen. Aber ich werde einen Teufel tun, alles was besprochen wird hier nochmal reinzuschreiben. Wir haben bislang alle Versammlungen unseres Fanclubs öffentlich gemacht( außer anscheinend diesmal) also sollte man auch kommen, wenn man etwas wissen will. Ich hoffe, wir sehen uns dann am Montag. :cool2 :cool2 :cool2
    • Hast ja Recht. Ihr seid nun mal der 12. Mann im Team. Deshalb gebühren euch auch die Infos, die dem Normalo-Fan nicht zustehen.

      Und solche Informationen gibt man in einen Forum für Normalo-Fans natürlich nicht preis.
      abgerechnet wird zum Schluss
    • Nein Trego, so sehe ich das nicht. Jeder hat das Recht auf Infos.Aber warum in alles in der Welt, sollten unsere Mitglieder ihren Jahresbeitrag bezahlen, wenn auch nichtmitglieder dieselben Leistungen erhalten. So einfach ist das. Und noch was dazu. Ich halte nichts zurück. Ich finde es nur unverschämt von jemanden zu verlangen, dass was gesprochen wurde hier öffentlich zu machen nur weil man selber nicht auf die jeweiligen Versammlungen gehen will, warum auch immer. Jeder ist zum Beispiel am Montag nach dem Spiel eingeladen und ich bin mal gespannt, wieviele das daran Teilnehmen werden und wer danach wieder solche Aussagen wie du dann trifft, weil man eben nichts zu den Thema schreibt. Ich bin hier nicht die Sekretärin von irgendwem, nur mal so am Rande gesagt. ich schreibe dann was, wenn ich es für richtig halte. Und das hat nix mit zurückhalten der Infos zu tun, weil ich ja nicht der einzige bin der diese Infos hat. Und ich bin auch nicht mehr als ein Normalofan. ich engagiere mich halt nur ein wenig mehr. :cool2
    • Jeder kann halt auch net immer und es gibt hier auch welche, die mehr als 100 Km einfach zu so ner Veranstaltung fahren müssten.

      Von daher wäre ich schon dankbar, wenn solche Sachen (sofern sie nicht einer Geheimhaltung unterliegen) hier gepostet werden würden (von wem auch immer). :winke:
      Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet - erst dann wird es Frieden geben - Jimi Hendrix
    • Warum sollte er nicht hier sein? Du bist doch auch hier im Fanforum, obwohl du mir nicht als Fan vorkommst. Außer verschiedenste Leute abzuqualifizieren kommt von dir nicht viel.

      :edit:

      Sei doch froh, wenn ein "Offizieller" hier dabei sein sollte. Kannst dich gleich direkt an die richtigen Leute wenden. Ich finde das positiv, wenn jemand vom Verein hier mitdiskutiert. Das tun sich nämlich die meisten nicht an. Warum kann man ja an dir sehen. Du haust ja permanent bloß auf alle möglichen Leute drauf ohne irgendwie an einer konstruktiven Diskussion interessiert zu sein. Aber in Zukunft weißt du ja, an wen du dich wenden kannst.
      Läuft
    • Benutzer online 1

      1 Besucher