Von A wie Achenbach bis Z wie Zettl - Der Ehemaligen-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • "Sumse" lässt seine Karriere als Spieler beim TSV Neustadt/Aisch ausklingen.

      8 Jahre stand Mathias Surmann im Diensten der Spielvereinigung, dann gings nach Osnabrück. Jetzt ist der gebürtige Emsländer zurück in Franken. Neben dem Einsatz auf dem Rasen soll Sumse auch noch den Co-Trainer machen. ;)

      Sumse läuft immer noch
    • Kurzer Blick auf das bisherige Wochenende:

      - Ioannis Amanatidis mit seinem 1. Assist der Saison für die SG Eintracht Frankfurt (beim 1:3 gegen den HSV).
      - Heiko Westermann übrigens gleich zum Kapitän des Hamburger Sportvereins ernannt.
      - Martin Lanig mit seiner ersten gelben Karte und seiner 1. Torvorlage für den 1.FC Köln (bei der 2:4-Niederlage gegen Werder Bremen).
      - Sami Allagui beim 4:3-Sensationssieg der Mainzer gegen Wolfsburg schon zur Halbzeitpause ausgewechselt. Marco Caligiuri nur auf der Bank.
      - Ivo Illicevic schoß gegen Bayern München das 1:0 für den FCK (Enstand 2:0) und flog in der 2. Minute der Nachspielzeit mit gelb-rot vom Platz.
      - Stephan Loboué in Oberhausen nur auf der Bank.
      - Björn Schlicke beim FSV Frankfurt zum Kapitän ernannt.
      - Olivier Caillas mit seinem ersten Spiel für Rot Weiß Erfurt.

      Aber die Matchwinner des Wochenendes bleiben.

      - Stefan Maierhofer mit 2 Toren und einer Vorlage bei seinem Debut für den MSV Duisburg (beim 4:1-Sieg gegen Ingolstadt) :augen: :was:
      - Stefan "Fussballgott" Reisinger holt den Elfmeter für den SC Freiburg beim komischen Nachbarn raus (Enstand 2:1 für die Breisgauer!) :banane:
    • Autsch... unser ehemaliger Ersatztorhüter, Jens Grahl, nun Ersatzmann bei dem Kunstprodukt aus Hopp.enheim, ist im Training mit Andreas Ibertsberger zusammengestoßen. Er wurde mit einer mehrfachen Nasenbeinfraktur, einem zweifachen Bruch der linken Kieferhöhle und einem Bruch des linken Augenhöhlenbodens ins Krankenhaus eingeliefert, wo er morgen operiert wird.

      Gute Besserung!
    • Gerade tagt in FFM das DFB Sportgericht. Gehts ja um den Hertha-Protest Im Relegations-Rückspiel gegen die Fortuna.

      Im Zuge der Verhandlung gehts auch um Schiri Stark, der nach dem Abpfiff noch von einigen Hertha-Spielern angegriffen und beleidigt wurde. Ganz großes Kino gabs da auch von unserem Vertragsbrecher André Mijatovic, der Stark, nach dessen Aussage im BZ-Ticker eben, einen "Wichser" und "Stark, Du Arschloch!" nannte und mit 3 anderen Spielern die Schiri-Kabine stürmen wollte.

      Ja ja, der Vertragsbrecher... ich weiß, dass es schlecht für mein Karma ist aber der Mijatovic ist ein Spieler, dem ich mal so richtig 90 Minuten einen Van Bommel oder einen angefressenen Pekovic an den Arsch wünsche und dann in der Nachspielzeit eine Ingo Walther Gedächtnis-Blutgrätsche mit Kreuzbandriss und allem drum und dran! :floet:
    • Mijatovic hatte Todesangst? Wahrscheinlich nur, weil er gerade nicht wusste, ob in seinem Vertrag die Hertha nicht doch noch eine Option auf ihn für die 2. Liga hat! Wo sind eigentlich Meier's Mutter aller Kopfstöße, wenn man sie mal wirklich braucht?? :rolleyes:
    • So, Affe Mijatovic ist nun entgültig in Liga 2 angekommen. :hurra:

      Neues auch von unserer Alemannen-Fraktion. Timo Achenbach und Kim Falkenberg wechseln vom Absteiger aus Aachen zum Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen. Kevin Kampl hingegen wechselt von Osnabrück zum anderen Zweitliga-Aufsteiger VfR Aalen.